Trymacs Vermögen: Der deutsche YouTuber Maximilian ist bekannt für seinen Trymacs YouTube-Kanal, den er zusammen mit seinem Bruder betreibt. Seine Clash Royale-Spiele, Montagen und Tutorials haben laut ihm mehr als 700 Millionen Aufrufe auf YouTube erhalten. Produzent von webbasierten Videos. Hamburg, Deutschland, ist mein Geburtsort am 19. August 1994. Das Vermögen von Trymac wird auf etwa 1,2 Millionen Euro geschätzt. Sein YouTube-Kanal wurde am 14. März 2016 gestartet und er hat über 500.000 Abonnenten. Sein YouTube-Kanal hat mehr als 1,5 Millionen Abonnenten, was ein Rekord für die Plattform ist. Abgesehen davon hat er mehr als 1,7 Millionen Abonnenten für seinen Trymacs-Twitch-Kanal gesammelt.

Seit 2020 erfreut sich Trymacs auf Twitch einer unglaublichen Popularität und hat sich seitdem zu einem der beliebtesten Streamer auf der Plattform entwickelt. Nur in Deutschland übertrifft der Streamer MontanaBlack den 26-Jährigen aus Hamburg an Popularität. Maximilian Alexander Curt Stemmler, um ihn mit vollem Namen zu nennen, konnte sich an der Zahl seiner Follower von allen Mitbewerbern absetzen. Trymacs ist mit mehr als 2,5 Millionen Mitgliedern einer der beliebtesten Streamer auf Twitch. Dadurch hat er sich viel Know-how auf der Plattform angeeignet. Neben seinen Dokumenten, Besitztümern und Einkommen erfahren Sie hier alles Wissenswerte über den bekannten Content-Produzenten.

Trymacs Vermögen
Trymacs Vermögen

Trymacs hat seit dem 14. März 2016 einen YouTube-Kanal und wurde nach Angaben des Unternehmens erstmals 2015 auf Twitch gestreamt. Dies zeigt bereits, dass der Ersteller des Videos zur jüngeren Generation der Internet-Community gehört. Andere große YouTube-Influencer wie Gronkh und inscope21 sind seit mehr als einem Jahrzehnt auf der Plattform aktiv. Maximilian Stemmler begann seine Karriere bei der Erstellung von Inhalten als Spieleentwickler für mobile Geräte. Seine erste Bekanntschaft machte er durch die Videos, die sich weitgehend an ein Nischenpublikum richteten und daher erfolgreich waren. Infolgedessen baute der Streamer nach und nach seine aktuelle Fangemeinde von mehr als 1,9 Millionen Menschen auf, was ihn oder sie in eine riesige YouTube-Community einbringt.

Der in Hamburg ansässige Content Producer sendet auch auf Twitch, wo er sein Publikum mit einem breiten Angebot an Videospielen anspricht und mit Unterhaltung versorgt. Obwohl er seine Internetkarriere mit Clash Royale begann, ist der Streamer mittlerweile in Titeln wie Fortnite, FIFA, Call of Duty und Minecraft zu finden. Wenn Trymacs nicht mit seiner Verlobten Celina Marie im Urlaub ist oder eine riesige Gameshow veranstaltet, ist er jeden Tag live auf Twitch zu sehen. Die Streams des 26-Jährigen sind normalerweise zwischen fünf und sechs Stunden lang.

Trymacs Vermögen
Trymacs Vermögen

Trymacs belegt laut Website derzeit den zweiten Platz unter den meistverfolgten Streams auf Twitch. Nur der berüchtigte Badboy MontanaBlack hat einen Vorsprung von mehr als einer Million Followern: Innerhalb des 26-Jährigen sind mehr als eine Million Follower. Denn im Juni 2021 hat Marcel Eris rund 3,9 Millionen Follower auf Twitch und Trymacs rund 2,5 Millionen Follower. An dritter Stelle kommt der selbsternannte König Knossi, der rund 1,7 Millionen Follower hat: inside. Dies zeigt bereits, wie beliebt Trymacs allein auf der Streaming-Plattform Twitch ist.

Trymacs wurde in der Nähe von Hamburg geboren und schloss das Abitur mit der Abiturnote 2,7 ab. Danach soll er nach eigenen Angaben mit dem Studium des Organisationsverhaltens und des Managements begonnen haben. Nachdem er auf Twitch und YouTube immer beliebter wurde und erkannte, dass er keine Zeit mehr für sein Studium hatte, entschied er sich, seine Ausbildung abzubrechen. Aus historischer Sicht scheint es eine der bedeutendsten Entscheidungen im Leben Maximilians gewesen zu sein.

Trymacs lebte zum Zeitpunkt der Erstellung seiner YouTube- bzw. Twitch-Kanäle noch bei seinen Eltern. Erst im November 2017 zog er bei seiner Freundin Celina ein, der er zuvor ein Auto zum Geburtstag geschenkt hatte. Seitdem leben beide in ihrer eigenen Wohnung in Hamburg. All dies ermöglichte es ihm, seinem Interesse für das Smartphone-Spiel Clash Royale nachzugehen. Denn er war einer der wenigen in Deutschland, der es schaffte, die ehemals recht winzige Gaming-Community mit nützlichen Tipps und Techniken im Spiel zu unterhalten.

Trymacs ist zusammen mit MontanaBlack einer der beliebtesten Streams im Twitch-Netzwerk, und das aus gutem Grund. Denn auch in den letzten Monaten hat der Content-Entwickler aus Hamburg einige Rekorde aufgestellt. Zum großen Teil schreibt er dem Pokémon-Wahn, der im Januar 2021 ausbrach, seinen aktuellen Erfolg zu. Denn als immer mehr Menschen auf seinen Livestream aufmerksam wurden und er fast täglich neue Pokémon-Karten öffnete, wurde er immer beliebter. So schaffte es Trymacs am 17. Februar weltweit mit rund 61.110 Abonnenten den meistab

Trymacs Vermögen
Trymacs Vermögen

onnierteste Twitch-Kanal. Damals hatte er den englischsprachigen Streamer xQc, der 56.093 Abonnenten hatte, von seiner Position als King of the Hill abgesetzt. Ein weiterer Rekord, den Trymacs während seiner Zeit bei Twitch aufgestellt hat, ist noch heute gültig. Wegen des Pokémon-Wahns, der Deutschland erfasst hat, zieht der Streamer aus Hamburg praktisch täglich mehr als 100.000 Zuschauer an. Während der Teilnahme an einem einzigartigen Eröffnungsevent der First Edition-Karte mit dem Twitch-Star Papaplatte, konnte der Video-Creator Knossis bisheriger Rekord für die meisten Zuschauer in einer einzigen Sitzung brechen. Weil Sido und Knossi im Horrorcamp Ende Oktober 2020 einen neuen deutschen Rekord für die meisten Zuschauer gleichzeitig aufstellten, wurde der bisherige Rekord übertroffen.

Allein Knossi hatte zum Zeitpunkt der Ausstrahlung 328.000 Aufrufe. Trymacs und Papaplatte übertrafen ihre Erwartungen und stellten mit 356.000 gleichzeitigen Zuschauern einen neuen Rekord auf. Das Publikum im Trymacs war 301.000 Menschen, während das Publikum auf der Papaplatte 55.000 Menschen betrug. Der selbsternannte Twitch King Knossi hält streng genommen weiterhin den Rekord für die meisten Zuschauer in einem einzigen Livestream. Trotzdem konnten Trymacs und Papaplatte es gemeinsam brechen, indem sie gleichzeitig den identischen Inhalt auf ihren eigenen Kanälen posten.

Trymacs Vermögen

schätzt sein Vermögen auf 1.500.000 Euro.