Sylvester Stallone Vermögen

Sylvester Stallone Vermögen | Sylvester Enzio “Sly” Stallone ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent, der in San Francisco, Kalifornien, geboren wurde.

Sylvester Stallone Vermögen
Sylvester Stallone Vermögen

Er wurde dreimal für den Oscar nominiert und dreimal für den Golden Globe Award nominiert. Dafür erhielt er 2016 die Ehrendoktorwürde.

Er gilt als einer der erfolgreichsten und bekanntesten Action-Drama-Schauspieler in der Geschichte des Kinos.Mit „Rocky“ wurde er ein Begriff, mit „Rambo“ wurde er zur Legende.

Sylvester Stallone hat sich als einer der erfolgreichsten Filmstars der letzten Jahrzehnte etabliert. Das Image des Actionfilmstars als unbeugsamer Außenseiter verhalf ihm zu einem beachtlichen Vermögen von rund 400 Millionen Dollar.

Erfahren Sie in diesem Artikel, wie der 72-Jährige reich wurde, wofür er sein hart verdientes Geld ausgibt und welche Einnahmequellen er für seinen finanziellen Erfolg nutzt.

Er hat zwei der erfolgreichsten Film-Franchises der Geschichte geschaffen, acht Drehbücher geschrieben und fast 4 Milliarden Dollar Umsatz für die Studios erwirtschaftet. Er wird oft in einem Atemzug mit Charlie Chaplin genannt.

Sylvester Stallone Vermögen
Sylvester Stallone Vermögen

Sylvester Stallone hat, wie sein ursprüngliches Alter Ego Rocky Balboa, ein paar Schläge einstecken müssen, aber er landete auch eine Menge Knockout-Schläge, genau wie sie.

Nach bescheidenen Anfängen und einem Filmdebüt in einem Skin-Movie schöpfte Sylvester Stallone aus einem echten Boxkampf und seinen eigenen Lebenserfahrungen, um Rocky zu schaffen, ein zeitloses Underdog-Geschoss, das Rocky Balboa in den Status eines der Außenseiter des zeitgenössischen Kinos.

Mit seiner Verkörperung des gefolterten Vietnam-Veteranen John Rambo einige Jahre später und dem Erfolg seiner Rocky- und Rambo-Filme,.

die die 1980er Jahre einleiteten, lebte Sylvester Stallone den amerikanischen Traum vom Tellerwäscher zum Millionärs-Underdog und war einer der größten Hollywood Stars seit mehr als drei Jahrzehnten.

1997 brachte Stallones Auftritt als Polizist in Cop Land ihm Anerkennung von Publikum und Kritik ein.

Seine Rolle als übergewichtiger Sheriff in einer von Polizisten dominierten Kleinstadt erforderte, dass er zusätzliche 15 kg zunahm, um sich mit Kollegen wie Robert De Niro, Harvey Keitel und Ray Liotta zu messen.

Die folgenden Filme Get Carter – The Truth Hurts and Driven waren sowohl kritische als auch kommerzielle Misserfolge.

Das Ergebnis war, dass eine Reihe von Filmen, die mit Mitteln der deutschen Filmförderung produziert wurden, nur kurz in die Kinos kam oder, wie im Fall von Avenging Angelo und Shade, nie veröffentlicht wurden überhaupt in deutschen Theatern.

Bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig 2009 war Stallone anwesend.Stallone begann für sein Comeback an Fortsetzungen seiner erfolgreichsten Rollen Rocky und Rambo zu arbeiten, obwohl er sich zuvor geweigert hatte, sie zu drehen.

Rocky Balboa begann im Dezember 2005 mit den Dreharbeiten und der Film wurde im Februar 2007 in den deutschen Kinos uraufgeführt. Der Film war ein kritischer und kommerzieller Erfolg und brachte dem Studio den lang ersehnten Erfolg an den Kinokassen.

Mit der Veröffentlichung des ebenfalls erfolgreichen vierten Rambo-Films im darauffolgenden Jahr konnte sich Stallone wieder als lebensfähiger Schauspieler in Hollywood etablieren.

Der Actionfilm The Expendables, der im August 2010 veröffentlicht wurde, war ein kritischer und kommerzieller Erfolg. Neben der Hauptrolle war Stallone auch bei diesem Film wieder für Drehbuch und Regie verantwortlich.

Nach 27 Jahren kehrte er zum ersten Mal seit Staying Alive auf den Regiestuhl zurück, und zwar für einen Film, der nicht zum Rocky- oder Rambo-Franchise gehörte.

Der Film spielte am ersten Wochenende seiner Veröffentlichung fast 35 Millionen Dollar ein und stellte damit einen neuen Rekord für Stallones Karriere auf. Mitte September überschritt er in den USA die 100-Millionen-Dollar-Marke.

Sylvester Stallone Vermögen
Sylvester Stallone Vermögen

Stallone war dieses Kunststück zuvor mit Rocky IV gelungen, das 25 Jahre zuvor veröffentlicht wurde. Der Film spielte weltweit fast 275 Millionen US-Dollar an Kinoeinnahmen ein. Der Erfolg des Films führte zu zwei Fortsetzungen mit einem weltweiten Gesamtbrutto von weiteren 500 Millionen Dollar.

Sylvester Stallone Vermögen

400 Millionen euros

Blogs Top 100