Steffen Henssler Vermögen: Steffen Henssler ist ein Name, den die meisten im deutschsprachigen Raum kennen. Neben seinen kulinarischen Erfindungen ist der Koch auch für seine Sprüche bekannt und weiß nie, was er auf eine Frage sagen soll. Henssler ist bekannt für seine Auftritte in mehreren Kochsendungen im Fernsehen. Außerdem tritt er in anderen Fernsehserien auf, die nichts mit der Küche zu tun haben.

Durch das Fernsehformat “Grill den Henssler”, für das er durchschnittlich 200.000 Euro pro Sendung erhält, ist Hensslers Reichtum deutlich gewachsen. Neben seinen Fernsehauftritten hat sich der Koch durch sein Engagement in anderen Bereichen wie dem Schreiben zu einem erfolgreicheren Unternehmer entwickelt.

Steffen Henssler Vermögen
Steffen Henssler Vermögen

Der Künstler Henssler wurde am 27. September 1972 in Neuenbürg geboren und wuchs dort auf. Bis zu seinem neunten Lebensjahr lebte er bei seiner Mutter in Pinneberg. Seine Mutter verstarb in jungen Jahren, weshalb er mit seinem Vater nach Hamburg umziehen muss. Da sein Vater als Gastronom in der Gegend arbeitete, lernte er in dieser Zeit auch die Welt der Gastronomie kennen. Gleich nach dem Abitur begann er eine Ausbildung zum Kochprofi.

Im Urlaub begegnete Henssler zum ersten Mal Sushi und er fand schnell eine Vorliebe für die asiatische Delikatesse. Er hatte das Glück, einen Lotteriegewinn in Höhe von 44.000 D-Mark zu erhalten, mit dem er seine Ausbildung an einer Sushi-Akademie in der Nähe von Los Angeles finanzierte. Henssler, der am Ende seiner Ausbildung die Höchstnote erhielt, durfte als erster Deutscher den Titel „Profi Sushi Chef“ tragen.

Steffen Henssler begann seine professionelle Fernsehkarriere im Jahr 2004. Im NDR waren er und Reiner Sass zu sehen, der bereits bei ihren Gastauftritten in Fernsehkochkreisen bekannt war. Aufgrund seines Erfolgs in der Show erhielt Henssler nur zwei Jahre später eine eigene Show, in der er sein Wissen über die japanische Küche und andere kulinarische Techniken teilte.

Steffen Henssler Vermögen
Steffen Henssler Vermögen

Nicht lange danach wurden namhafte Privatsender wie VOX auf die Existenz des Kochs aufmerksam. Seitdem ist Steffen Henssler in mehreren Fernsehsendungen rund ums Kochen zu sehen, von denen die meisten von ihm moderiert werden.

Steffen Hensslers Fernsehsendung “Grill den Henssler” auf VOX ist ein Karrierehöhepunkt in seinem Leben. Die Show wird seit 2013 im Privatsender ausgestrahlt, mit einer Unterbrechung des Sendeplans im Jahr 2018. Darüber hinaus ist Henssler auf einer Vielzahl weiterer Fernsehsender zu sehen. Seine neue Sendung “Hensslers Countdown – Kochen am Limit” bei RTL sollte ein weiterer Wendepunkt in seiner Fernsehkarriere sein. Das Format ist seit 2020 auf dem Sender und dürfte, wie auch die anderen Programme des Senders, auf großes Publikumsinteresse stoßen.

Darüber hinaus war Henssler als Gast in einer Reihe anderer Fernsehsendungen zu sehen. Es geht jedoch nicht nur ums Essen; er vergleicht sich oft mit anderen, zum Beispiel im Rahmen von Reality-TV-Shows.

Steffen Henssler Vermögen
Steffen Henssler Vermögen

Henssler verlässt sich wie viele andere erfolgreiche Menschen nicht nur auf eine Karte, um ans Ziel zu kommen. Seine schriftstellerische Karriere ist neben seinem Restaurantgeschäft, das er auf mehrere Standorte erweitert hat. Er hat eine Reihe von Rezepten geschrieben und tritt regelmäßig im Fernsehen auf. Er tritt nicht nur als Koch oder als Darsteller in verschiedenen Fernsehshows auf, sondern tritt auch in Fernsehserien und Filmen als Gaststar auf.

Eine Nebenrolle als Moderator einer Kochshow war in der Fernsehserie Großstadtrevier (Folge 324: “Fahrraddiebe”) zu sehen. Tim Mälzer (links) und Steffen Henssler (rechts) (r.) In der seit 2013 auf VOX ausgestrahlten Kochshow Grill den Henssler fordert Henssler drei Prominente heraus, die von Profiköchen angeleitet werden. Das Fernsehformat ist eine Abwandlung des Begriffs der Kocharena, der erstmals in den 1950er Jahren eingeführt wurde.

Steffen Henssler Vermögen

Geschätztes Nettovermögen: 7 Millionen Euro