Stefan Raab Vermögen | Stefan Konrad Raab ist ein deutscher Fernsehproduzent, Geschäftsmann, Musiker und ehemaliger Entertainer und Fernsehmoderator, der vor allem für seine Arbeit an der Show “The Voice” bekannt ist.

Stefan Raab Vermögen
Stefan Raab Vermögen

Von 1999 bis 2015 moderierte er die Late-Night-Comedy-Talkshow TV total und hat auch eine Reihe weiterer Fernsehsendungen kreiert, darunter Schlag den Raab und den Bundesvision Song Contest.Raab begann seine Fernsehkarriere 1993 als Moderator der Comedy-Show Vivasion.

1994 wurde er durch das Schreiben eines Hits bekannt, der eine Parodie auf Fußball-Bundestrainer Berti Vogts war und als Single veröffentlicht wurde. Noch Anfang der 2010er Jahre wurde Raab als “mächtigster Mann des deutschen Unterhaltungsfernsehens” bezeichnet.

Stefan Raab war während seiner Zeit dort eines der bekanntesten Gesichter im deutschen Fernsehen. 2015 verkündete er vor der Kamera das Ende seiner vier Jahrzehnte andauernden Karriere. Wie wohlhabend Raab ist und was er seither vorhat, ist bekannt: Informationen zu Raabs Vermögen, Shows und Privatleben gibt es.

Raabs Vermögen wird konservativ auf 50 bis 60 Millionen Euro geschätzt, wobei der Großteil seines Vermögens laut Forbes aus der Produktion von TV Total und anderen Medienformaten stammt. Schätzungen zufolge könnte die Zahl 120 Millionen Euro erreichen. Derzeit gibt es jedoch keine bestätigten Informationen.

Als Stefan Raab aktiv in der Fernsehbranche tätig war, soll sein geschätztes Jahreseinkommen bis zu zehn Millionen Euro pro Jahr erreicht haben. Die geschätzten Einnahmen für die Folgejahre liegen je nach Jahr zwischen 500.000 und einer Million Euro pro Jahr.

Stefan Raab Vermögen
Stefan Raab Vermögen

Da Raab sein Privatleben und seine finanziellen Angelegenheiten vor der Öffentlichkeit geheim hält, ist es unmöglich, genaue Informationen über sein Einkommen und Vermögen zu erhalten.Im Jahr 2010 soll Raabs Produktionsfirma Raab TV Berichten zufolge einen Fünfjahresvertrag mit Pro7 im Wert von 187 Millionen Euro unterzeichnet haben.

Aufgrund der Beteiligung von Raab an Brainpool ging die gesamte Summe nicht wie ursprünglich geplant an den Moderator selbst. Er hoffte, seine Anteile an Brainpool 2018 an einen französischen Medienproduzenten verkaufen zu können, so der ehemalige TV-Moderator.

Dieses Vorhaben scheiterte jedoch vor dem Landgericht Köln, und Raab war letztlich gezwungen, die Aktien seines Unternehmens zu behalten.Aus dem Anfang 2018 erfolgten Verkauf seiner Anteile an den französischen Fernsehkonzern Banijay konnte Raab 9,5 Millionen Euro verdienen.

Weitere Fernsehformate wird Stefan künftig nur noch über Raab TV abwickeln, über den er die vollständige Kontrolle hat und wo Brainpool beteiligt ist. Laut Vereinbarung soll er auf drei Fernsehveranstaltungen pro Jahr beschränkt sein, die nicht von Raab TV oder Brainpool produziert werden.

Stefan Raab Vermögen
Stefan Raab Vermögen

Stefan Raab ist ein Multi-Instrumentalist, der nach Helge Schneider vielleicht der bekannteste Name im deutschen Showbusiness ist. Raab kann eine Vielzahl von Instrumenten spielen, darunter Ukulele (wir erinnern uns an die brillanten Raab-Charts), Gitarre, Bass, Keyboard, Schlagzeug, Saxophon und Akkordeon.

Stefan Raab Vermögen

187 Millionen Euros