Sina Mainitz Alter | Sina Mainitz arbeitet als Börsenreporterin für das ZDF in Deutschland.Sina Mainitz arbeitet als Journalistin in Deutschland. Seit 2008 beim ZDF, berichtet sie täglich live aus der Frankfurter Wertpapierbörse.

Sina Mainitz Alter
Sina Mainitz Alter

Den Fernsehzuschauern ist sie als gelassene, aber kompetente Reporterin bekannt, die komplexe und schwer verständliche Fakten aus der Finanz- und Börsenwelt unkompliziert und verständlich vermitteln kann.

Während ihrer gesamten Fernsehkarriere trat sie in verschiedenen öffentlich-rechtlichen Hörfunkprogrammen auf, seit 2008 ist sie fast ausschließlich im ZDF zu sehen.

Sie ging an die Universität Marburg, um Pharmazie zu studieren, um eine Karriere als Apothekerin einzuschlagen.

Sina Mainitz brach die Berufsakademie Ravensburg nach fünf Semestern ab, um ein Studium der Journalistik und Betriebswirtschaftslehre an der Berufsakademie Ravensburg zu absolvieren.

Beim Zweiten Deutschen Fernsehen absolvierte sie ein Volontariat. Seit 2008 liefert ein Journalist der Frankfurter Wertpapierbörse Börsennachrichten an das ZDF in Frankfurt.

Sina Mainitz ist eine deutsche Schauspielerin aus Mainz.Ihre Börsennachrichten werden für eines von drei Magazinen berichtet: das Morgenmagazin, das Mittagsmagazin oder das heute Journal, je nach Tag.

Beim ZDF absolvierte sie ein sogenanntes Trainee-Programm, das dazu führte, dass sie 2002 als Produktionsassistentin im ZDF-Studio in New York angestellt wurde. In den folgenden Jahren arbeitete sie als Trainee in den Redaktionen der Fernsehsendungen Turntable und Hallo Deutschland.

Für das ZDF-Mittagsmagazin moderierte sie von 2005 bis 2008 die Nachtlücke der Nachrichtensendung heute und für das ZDF-Mittagsmagazin die Autotests von 2006 bis 2008.

Sina Mainitz Alter
Sina Mainitz Alter

Von 2007 bis 2008 moderierte sie die aktuellen Nachrichten des ZDF-Informationskanals.

Als Börsenreporterin für das ZDF seit 2008 bringt sie Ihnen tagesaktuelle Nachrichten von der Frankfurter Wertpapierbörse. In ihrer jetzigen Position ist sie seit 2008.

Sie arbeitet für das ZDF im Dreischichtsystem und ist von Montag bis Freitag verfügbar. Entweder moderierten sie die Finanznachrichten für die Morgensendung oder das Mittagsmagazin oder sie moderierten den Wirtschaftsteil der Tageszeitungen.

Sie verbringt ihre Freizeit damit, zu recherchieren und sich auf ihre Shows vorzubereiten, wenn sie nicht auf der Bühne steht. Außerdem führt sie Gespräche mit Wirtschaftsexperten.

Sina Mainitz ist eine Frau, die auffällt. Sie ist groß und schlank, hat langes schwarzes Haar und dunkle Augen, die ihr ein mediterranes Aussehen verleihen.

Es wird gesagt, dass sie in der Medienbranche das sogenannte “Kameragesicht” hat. Darüber hinaus hat es etwas, das allgemein als “Biss” bezeichnet wird. Sie wird von dem Wunsch getrieben, alles zu wissen, alles zu begreifen und alles zu hinterfragen.

Als Sina Mainitz morgens in ihrem Büro ankommt, erfährt sie als Erste von den neuesten Entwicklungen an der Börse.

Anschließend folgen Expertengespräche, das Verfassen des Moderationstextes und das Aufsetzen der Maske. Sie ist für das Auftragen ihres eigenen Make-ups verantwortlich.

Es gibt keinen Luxus oder Glanz, aber es gibt immer eine Frist. Hier wird das Morgenmagazin live geschaltet, dort gibt es einen kurzen Analyse-Talk für den Sender Phoenix.

Dass sie lieber Betriebswirtschaftslehre und Publizistik an der Berufsakademie Ravensburg studieren würde, als im weißen Kittel im Labor zu arbeiten, hat sie erklärt.

Sina Mainitz Alter
Sina Mainitz Alter

Ein Trainee-Programm beim ZDF ist ihr lieber, als in einer Apotheke zu arbeiten: Am liebsten würde sie beides machen. „Ich habe festgestellt, dass man durch Pausen im Leben vorankommen kann.