Severin Freund Vermögen : Severin Freund ist ein deutscher Skispringer, der für den WSV-DJK Rastbüchl startet. Er wurde am 11. Mai 1988 in Freyung geboren. In der Saison 2014/15 gewann er den Gesamtweltcup, in der Vorsaison gewann er die Europameisterschaft.

Bei den Nordischen Skiweltmeisterschaften 2015 in Falun gewann er den Weltmeistertitel im Einzelwettbewerb auf der Großschanze sowie den Weltmeistertitel im Einzelwettbewerb bei der Skiflug-WM 2014 in Harrachov.

Als Teil des deutschen Teams nahm er auch an den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi teil. Bei der Nordischen Ski-WM 2021 in Oberstdorf gewann er die Mannschafts-WM. Freund lebt heute in München. Seit 2015 ist er Mitglied des Zoll-Skiteams.

Severin Freund Vermögen
Severin Freund Vermögen

Freund musste sich nach der Saison 2015/16 einer Hüftoperation unterziehen, was seine Vorbereitung auf die WM-Saison 2016/17 stark behinderte.

Trotzdem konnte er beim Auftaktrennen in Kuusamo am 25. November 2016 mit den Prevc-Brüdern Domen und Peter auf Platz zwei wieder ganz oben auf das Treppchen zurückkehren.

Am nächsten Tag holte er seinen ersten Weltcupsieg seit etwas mehr als elf Monaten und übernahm die Führung im Gesamtweltcup. Durch seine Hüftoperation holte er nach diesem starken Saisonstart zunächst keine Podestplätze, sondern belegte immer mehr Top-30-Platzierungen.

Er führte die deutsche Mannschaft Ende Dezember 2016 zur Vierschanzentournee 2016/17, belegte aber nur den 20. Platz beim Eröffnungsspringen in Oberstdorf und den 21. Platz bei der Neujahrstournee in Garmisch-Partenkirchen.

Freunds Tour wurde nach diesen beiden Wettkämpfen wegen einer grippeähnlichen Erkrankung abgebrochen. Kurz vor dem geplanten Comeback zur WM, die am 28. und 29. Januar 2017 in Willingen stattfinden sollte, zog sich ein Freund im Training einen Kreuzbandriss zu.

Er musste operiert werden und fiel somit für den Rest der Saison 2016/17 sowie für die Nordische Ski-WM 2017 aus. Im Mai 2017 kann ein Freund vielleicht wieder zum Training zurückkehren.

Severin Freund Vermögen
Severin Freund Vermögen

Im Juli 2017 zwang ein gerissener ACL einen Freund dazu, die gesamte Saison 2017/18 und die Olympischen Winterspiele 2018 zu verpassen. Im September 2018 kehrte er nach langer verletzungsbedingter Unterbrechung ins Skisprungtraining zurück.

Nach seiner Rückkehr in den Weltcup verbrachte er das zweite Wochenende der Saison 2018/19 in Kuusamo. Dort belegte er am 24. November 2018 den 29. Platz. Freund verpasste die Nordische Ski-WM 2019 nach einer Meniskus-OP im Februar 2019.

Den Sprung in Râşnov bestieg er in der Saison 2019/20 bis Ende Februar 2020 wegen Rückenproblemen. Freund wurde bei den Deutschen Meisterschaften 2020 Fünfter im Einzelwettbewerb und Erster im Mannschaftswettbewerb.

Freund war seit Beginn der Saison 2020/21 Mitglied der deutschen DSV-WM-Mannschaft. Im ersten Einzelbewerb in Wisa belegte er den 25. Platz.

Severin Freund Vermögen
Severin Freund Vermögen

Erstmals seit dem 18. Dezember 2016 konnte sich Freund am 29. November 2020 unter den Top Ten platzieren. Im finnischen Kuusamo wurde er Zehnter in der Springprüfung.

Am 16. Januar 2021 wurde erstmals seit 2016 wieder ein Mannschaftswettbewerb ausgetragen. Friend war 22 Jahre alt auf der Großschanze bei der Nordischen Ski-WM 2021, wurde jedoch im Mannschaftswettbewerb eingesetzt und gewann Gold mit Pius Paschke, Markus Eisenbichler , und Karl Geiger.

Bei den Sommerveranstaltungen 2021 gehörte ein Freund ebenfalls zum WM-Kader und konnte am 18. Juli 2021 um den neunten Platz kämpfen.

Severin Freund Vermögen

Das Nettovermögen beträgt fast 158.000 Euro

Severin Freund Vermögen