Blogs

Semino Rossi Krankheit

Semino Rossi Krankheit :Er war so zufrieden mit den Ergebnissen der Gewichtsabnahme. In nur wenigen Monaten hatte Semino es geschafft, unglaubliche 18 Kilogramm Gewicht zu verlieren. Kürzlich, während er in einem Hochgefühl war, rief er aus: “Es ist ein tolles Gefühl, weil ich jetzt verschiedene Größen tragen kann.” Eigentlich sollte die Sängerin nach Erreichen ihres neuen Idealgewichts geradezu vor Lebensfreude sprühen.

Daher ist ein Schock der Grund für seinen plötzlichen Rückzug aus der Situation. Als Grund gibt sein Management “gesundheitliche Gründe” an. Hinzu kommt: „Emotional haben ihn die zwei Jahre der Pandemie sowie aktuelle, besorgniserregende gesellschaftliche und politische Entwicklungen mehr berührt und an seinen Kräften gezehrt, als er es für möglich gehalten hätte.“

Daher ist Seminos Erklärung des Intervallfastens nicht der einzige Faktor, der für die Gewichtsabnahme verantwortlich ist! Die emotionale Belastung der vergangenen Monate hat die Kraft und Vitalität des gebürtigen Argentiniers buchstäblich erschöpft.

Nach seinem Auftritt in der „Giovanni Zarrella Show“ vor einigen Wochen diskutierten Fans von Semino Rossi über folgende Themen: „Er ist so dünn geworden“, „Er ist blass“ oder „Pass auf dich auf“, wie es in den Kommentaren heißt Instagram & Co. In dieser Zeit machte Rossi folgende Beobachtung: „Die letzten Wochen und Monate waren sehr aufregend, aufregend, aber auch anstrengend.“

Schon in den Tagen vor der Aufführung war ich viel unterwegs und fühlte mich etwas erschöpft. Als das geschah, war es erst einen Tag her; Jetzt hat Rossi seine Follower auf Instagram darüber informiert, dass er aus gesundheitlichen Gründen eine Pause einlegt.

Er war so zufrieden mit den Ergebnissen der Gewichtsabnahme. In nur wenigen Monaten hatte Semino es geschafft, unglaubliche 18 Kilogramm Gewicht zu verlieren. Kürzlich, während er in einem Hochgefühl war, rief er aus: “Es ist ein tolles Gefühl, weil ich jetzt verschiedene Größen tragen kann.” Eigentlich sollte die berühmte Sängerin nach Erreichen ihres neuen Idealgewichts geradezu vor Lebensfreude strotzen.

Der bekannte Popsänger hat die Nachricht geteilt, dass er eine Pause einlegen wird. „Semino Rossi wird die anstehenden Live-Konzerte, TV-Auftritte und Interviewtermine sowie die damit verbundenen Reisen in den kommenden Wochen nicht wahrnehmen können und sich bis Mitte Juni aus der Öffentlichkeit zurückziehen“, heißt es in einer öffentlich gemachten Erklärung ein Facebook-Post am Donnerstag. Der Beitrag wurde am Donnerstag veröffentlicht. „Semino Rossi wird aus gesundheitlichen Gründen nicht an den anstehenden Live-Konzerten, TV-Auftritten und Interviewterminen teilnehmen können“ (21. April). Mögliche Ersatztermine für die kommenden Konzerte werden geprüft und zeitnah kommuniziert.

Daher ist ein Schock der Grund für seinen plötzlichen Rückzug aus der Situation. Die Erklärung „aus gesundheitlichen Gründen“ wird gegenüber seiner Geschäftsleitung abgegeben. Und dazu: „Emotional haben ihn die zweijährige Pandemie sowie aktuelle, besorgniserregende gesellschaftliche und politische Entwicklungen mehr berührt und an seinen Kräften gezehrt, als er es für möglich gehalten hätte.“

Das neue Album mit dem Titel „Today I Have Time For You“ wurde gerade von dem argentinischen Musiker veröffentlicht. Er nutzte die zwei Jahre, die die Pandemie dauerte, um sich und seine Musik neu zu erfinden. Vor kurzem stattete Semino Rossi den Mitwirkenden und Redakteuren hier bei der Stadlpost einen Besuch ab. Danach folgte eine weitere endlose Reihe von Redaktionsbesuchen, Interviews und Fernsehauftritten.

Eine zu große Herausforderung für die Sängerin mit der sanften Stimme? So steht es in seinem Post geschrieben: „Als Künstler und Oberhaupt der eigenen Familie ist Semino Rossi ähnlich belastet und besorgt über die aktuelle missliche Lage wie sehr viele andere Menschen auch. Emotional sind die zwei Jahre der Pandemie sowie aktuelle besorgniserregende gesellschaftliche und politische Entwicklungen haben ihn mehr berührt und an seinen Kräften gezehrt, als er es für möglich gehalten hätte. Dies liegt daran, dass er es zuvor für unmöglich gehalten hatte.

„Als Künstler und Familienvater ist die aktuelle Situation für Semino Rossi wie für viele andere Menschen eine schwere Belastung und Sorge“, heißt es in der Erklärung weiter. [Zitat erforderlich] Die zwei Jahre der Pandemie, zusammen mit den besorgniserregenden sozialen und politischen Entwicklungen, hätten ihn mehr getroffen und ausgelaugt, als sich der Sänger jemals hätte vorstellen können.

Um „anderen Betroffenen in vergleichbaren Situationen Mut zu machen, sich mit dieser Herausforderung auseinanderzusetzen, um sie bewältigen zu können“, habe Rossi „nach reiflicher Überlegung“ die Entscheidung getroffen, den Grund für seinen vorübergehenden Rückzug öffentlich zu machen.

Er will sich solidarisieren mit allen Menschen, die genauso verunsichert und emotional aus dem Gleichgewicht geraten sind wie er, sich diese vermeintliche Schwäche aber aufgrund des gesellschaftlichen Drucks nicht eingestehen. Abschließend wird erklärt, dass Rossi zu diesem „mutigen Schritt“ kein persönliches Statement abgeben wird und die Familie darum bittet dass ihnen Privatsphäre gewährt wird.

Der 59-jährige Schlagersänger Semino Rossi will sich aus gesundheitlichen Gründen bis Mitte Juni aus der Öffentlichkeit zurückziehen. Am Donnerstag teilte eine Sprecherin mit, dass anstehende Konzerte, Fernsehauftritte und Interviews sowie alle damit verbundenen Reisen abgesagt würden.

Der in Argentinien geborene Österreicher ging in den vergangenen Wochen unter anderem bei der Arbeit an seinem Album „Heute hab ich Zeit für dich“ und dessen Veröffentlichung an seine Grenzen. Er traf die Entscheidung, nach Österreich zu ziehen.

„Die aktuelle Situation ist für Semino Rossi als Künstler und Familienvater wie für viele andere Menschen eine schwere Belastung und Sorge“, heißt es in der Erklärung. Dies wurde im Zusammenhang mit der Aussage zu Rossi gesagt. Emotional hätten ihn die zwei Jahre Corona-Pandemie sowie aktuelle gesellschaftliche und politische Entwicklungen mehr getroffen und an seinen Kräften gezehrt, als er es für möglich gehalten hätte. Zudem wäre er von aktuellen gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen betroffen gewesen.

Bis Mitte Juni hatte der 59-Jährige alle geplanten Auftritte, darunter Konzerte, Interviews und Live-Auftritte, abgesagt. Es wurde bereits beschlossen, nach weiteren möglichen Terminen zu suchen. Bis dahin hat Semino Zeit, sich vollständig zu erholen. Am 29. dieses Monats wird Semino Rossi sechzig Jahre alt. Nach 28 Jahren Ehe haben er und seine Frau Gabi sich vor zwei Jahren entschieden, getrennte Wege zu gehen. Durch das intermittierende Fasten konnte Rossi mehr als 18 Kilogramm abnehmen.

Dann, im März, kam die unerwartete Enthüllung, dass Semino Rossi zu seiner Frau zurückgekehrt war. In einem Interview mit uns gab er uns ein exklusives Zitat, in dem er sagte: „Manchmal muss man einfach loslassen, um aus der geschaffenen Freiheit neue Entscheidungen füreinander treffen zu können!“ Und es scheint, dass er sich erneut auf das gleiche Verhalten einlässt.

Auf Instagram postete die Verwaltung: „Semino Rossi hat nach langem Nachdenken die Entscheidung getroffen, den Grund für seinen vorübergehenden Rückzug ins Private öffentlich zu machen. Sein Ziel war es damit, anderen Menschen, die etwas durchmachen, Mut zu machen ähnlich, um sich den Schwierigkeiten zu stellen, denen sie gegenüberstanden, damit sie sie erfolgreich überwinden konnten.

Mit dieser Aktion erhofft er sich Solidarität mit allen Menschen, die genauso verunsichert und emotional aus dem Gleichgewicht geraten sind wie er und sich auch dem gesellschaftlichen Druck entziehen, diese vermeintliche Schwäche einzugestehen. Er tut dies, weil er sich mit all diesen Menschen solidarisieren will.”