Blogs

Sebastian Fitzek Vermögen

Sebastian Fitzek Vermögen – Fitzek wurde 1971 in Berlin geboren. Sein Vater arbeitete als Direktor des Lilienthal-Gymnasiums in Berlin-Lichterfelde, seine Mutter war Deutschlehrerin in der Stadt. Sein Kindheitstraum war es, Sänger einer Rock-and-Roll-Band zu werden. Nach seinem Abitur am Charlottenburger Wald-Gymnasium begann er ein Studium der Tiermedizin,das er nach drei Monaten aber nicht abschloss.

Sebastian Fitzek Vermögen
Sebastian Fitzek Vermögen

Er studierte Rechtswissenschaften bis zum ersten Staatsexamen, schlug dann eine Karriere im gewerblichen Rechtsschutz ein, bevor er als Chefredakteur und Programmdirektor für verschiedene Rundfunksender in ganz Deutschland arbeitete.

Zuvor war er mehrere Jahre in der Programmabteilung des Berliner Radiosenders 104.6 RTL tätig. Fitzek arbeitete mit Jürgen Udolph an dem wissenschaftlichen Buch Professor Udolph’s Book of Names zusammen, das 2005 bei Bertelsmann erschien und von Fitzek und Udolph gemeinsam verfasst wurde.

Fitzek war an der Entwicklung des Fernsehformats Deutschland – deinen Namen beteiligt, das auf dem Spiegel-Bestseller Deutschland – deinen Namen basiert. Das Programm wurde im März 2006 von der ZDF unter der Moderation des Journalisten Johannes B Kerners gesendet.

Fitzek schreibt seit 2006 Psychothriller, die alle zu Bestsellern wurden. Als er im Jahr 2000 im Wartezimmer eines Orthopäden auf seinen Freund wartete, kam ihm die Idee zu seinem ersten veröffentlichten Werk The Therapy, das 2001 veröffentlicht wurde. Es wurde von Droemer .

herausgegeben Knaur Verlag im Juli 2006, nach insgesamt zehn Verlagsabsagen und dreimal rund um die Uhr Lektorat. Die Filmrechte an dem Buch wurden von der Odeon Film AG erworben. 2007 mit dem Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet, wurde The Therapy für den Preis für das beste Krimi-Debüt des Jahres nominiert.

Im April 2007 veröffentlichte er seinen nächsten Thriller Amokspiel, für den die Goldkind Film AG die Filmrechte erwarb. Die erste Verfilmung eines seiner Romane, The Kind, wurde 2012 veröffentlicht.

Sebastian Fitzek Vermögen
Sebastian Fitzek Vermögen

Fitzek schreibt seit 2006 Psychothriller, seine Bücher sind allesamt Bestseller. Seine erste Arbeit, The Therapy, wurde von einer Idee inspiriert, die er im Jahr 2000 hatte, als er im Wartezimmer eines Orthopäden auf einen Freund wartete. Er nutzte diese Idee, um sein erstes Werk, The Therapy, zu schaffen. Nach insgesamt dreizehn Ablehnungen durch den Verlag und drei Überarbeitungen erschien es im Juli 2006 im Droemer Knaur Verlag mitsamt seiner späteren Befestigungen.

Die Filmrechte an dem Buch beanspruchte die Odeon Film AG. Die Therapie wurde 2007 für den Friedrich-Glauser-Preis als bedeutendstes Karmesinrot nominiert. Im April 2007 erschien sein nächster Thriller Amokspiel, für den die Goldkind Film AG vom Studio die Filmrechte erhielt. 2012 erschien die erste Verfilmung seines Romans Das Kind.

Sebastian Fitzek Vermögen
Sebastian Fitzek Vermögen

Im Rahmen der Initiative „Interactive Roman with Sebastian Fitzek“ der Direct Group Bertelsmann hat Fitzek im Januar 2011 in Zusammenarbeit mit dem Buchhandelskonzept zeilenreich die Initiative „Interactive Roman with Sebastian Fitzek“ ins Leben gerufen. Fans hatten fünf Wochen Zeit, um über Facebook zur Aktion von Fitzeks Romans The Profile beizutragen, und das taten sie auch. Anfang des Monats wurde das Stockwerk als kostenloses elektronisches Buch zur Verfügung gestellt.

Sebastian Fitzek Vermögen

2 Millionen Euros

Write A Comment