Sabin Tambrea Alter

Sabin Tambrea Alter : Sabin Tambrea, auch bekannt unter seinem rumänischen Namen Sabin ambrea (* 18. November 1984 in Târgu Mureș), ist ein deutsch-rumänischer Schauspieler, der sowohl im Theater als auch im Film aufgetreten ist.

Sabin Tambrea ist ein rumänischer Musiker, der in eine Musikerfamilie des Landes hineingeboren wurde. 1986, während der Herrschaft des rumänischen Diktators Nicolae Ceaușescu, unternahm sein Vater, ein Orchestermusiker, mit seinem Orchester eine Konzertreise nach Frankreich.

Im Zuge der Familienzusammenführung übersiedelte die Mutter mit ihm und seiner Schwester ein Jahr später nach Deutschland, wo sie zunächst in Marl lebten und schließlich nach Hagen, wo Sabin Tambrea bei ihrem Vater aufgewachsen ist.

Sabin Tambrea Alter
Sabin Tambrea Alter

Ihre Eltern sind beide Mitglieder des Hagen Philharmonic Orchestra und der Dortmunder Philharmoniker, und Tambrea ist Mitglied in beiden Orchestern. Seine Schwester Alina Armonas-Tambrea ist nicht nur Mitglied des Trios Enescu, sondern auch Geigenlehrerin an der Hochschule für Musik Darmstadt.

Im Alter von vier Jahren begann sie Geigenunterricht zu nehmen und spielt seitdem. Darüber hinaus studierte er Bratsche und Klavier sowie Dirigieren. Mit sechs Jahren gab Tambrea sein Theaterdebüt als Solist im Kinderchor des Theaters Hagen.

Zwischen 1994 und 2002 nahm er als Geiger mehrfach am Wettbewerb Jugend musiziert auf Landes- und Landesebene teil. Sechsmal belegte er den ersten Platz und wurde Mitglied des Landesjugendorchesters Nordrhein-Westfalen, mit dem er bis heute auftritt.

Tambrea schloss seine Musikausbildung im Alter von 18 Jahren ab und beschloss, sich hauptberuflich der Schauspielerei zu widmen. 2006 wurde er an die Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin aufgenommen, wo er Schauspiel studierte. Dort schloss Tambrea 2010 ihr Schauspielstudium ab.

Sabin Tambrea Alter
Sabin Tambrea Alter

Tambrea wurde noch während seines Schauspielstudiums als Theaterschauspieler am Berliner Ensemble aufgenommen. 2008 stand er mit anderen jungen Schauspielern in Claus Peymanns Inszenierung von Frank Wedekinds Frühlingserwachen als Melchior auf der Bühne.

Es folgten weitere Engagements unter anderem an diesem Theater. in Boris Jacobys Philotas (2010), als Jack the Ripper in Robert Wilsons Interpretation von Lulu (2011) und in Katharina Thalbachs Inszenierung von Shakespeares Was ihr wollt, in der sie sowohl Bratsche als auch Sebastian spielte (2012) .

Später bemerkte er, dass ihm von Anfang an Theaterrollen zugeteilt worden seien, die “für meine damaligen Talente wirklich zu groß waren, mir aber erlaubten, mich weiterzuentwickeln”.

Tambrea begann in Kino- und Fernsehproduktionen zu spielen, während sie noch in der Theaterbranche arbeitete. Nach einer Reihe von Gastauftritten im Deutschlandradio spielte er den eitlen Musikstudenten André Kollwitz in der Police Call 110-Folge Tod und das Mädchen, in der er des Mordes verdächtigt wurde.

In Christian Schwochows Drama Das Unsichtbare gab er sein Spielfilmdebüt und spielte darin eine kleine Rolle. In der gleichnamigen Filmproduktion von Marie Nolle und Peter Sehr, die Ende Dezember 2012 in den deutschen Kinos uraufgeführt wurde, war Tambrea als Ludwig II., der bayrische „Märchenkönig“, besetzt. Regie führte Peter Sehr und produziert von Tambrea.

Tambrea spielt neben Hannah Herzsprung als junge Regentin, während Sebastian Schipper als Ludwig den älteren Regenten in der Serie spielt. Tambrea wurde aus mehr als 360 anderen Kandidaten für das Casting ausgewählt und verbrachte dann vier Monate damit, Reiten zu lernen, um für die Dreharbeiten bereit zu sein.

Sabin Tambrea Alter
Sabin Tambrea Alter

Seine Darstellung brachte ihm den Bayerischen Filmpreis, den New Faces Award, den Preis als bester Hauptdarsteller beim ersten historischen Filmfestival in Waterloo sowie eine Nominierung für den Deutschen Filmpreis für seine Leistung ein. Siegfried in Dieter Wedels’ Dieter Wedels’ Dieter Wedels’ Dieter Wedels’ Dieter Wedels Filmausschnitte der Nibelungenfestspiele in Worms sind zu sehen.

Danach ergatterte er die Hauptrolle als neidischer französischer Freund von Alice Dwyer in Andrina Mranikars Film Ma Folie sowie die Rolle des bösen SS-Unterersturmführers Hermann Reineboth in Philipp Kadelbachs Fernsehfilm Nackt unter Wölfen, die beide im deutschen Fernsehen ausgestrahlt wurden ( beide 2015).

Laut Sabine Eberts “Hebamme”-Etage verkörpert Tambrea den Bösewicht Randolf im ARD-Historikendrama Das Geheimnis der Hebamme (Das Geheimnis der Hebamme, ARD, Deutschland) (2016). Derzeit lebt Tambrea mit ihrem Ehemann, der Schauspielerin Alice Dwyer, den sie 2018 geheiratet hat, in Berlin. Er identifiziert sich nach seinen eigenen Worten als offenen Atheisten.

Sabin Tambrea Alter

36 Jahre

https://www.youtube.com/watch?v=e5j6ff51gxM
Sabin Tambrea Alter

Reply