Roland Jankowsky Ehefrau | Roland Jankowsky ist ein deutscher Schauspieler, der in mehreren Filmen mitgewirkt hat. Seit 1996 hat Jankowsky in einer Reihe von Hörspielen und Features für den Sender mitgewirkt.

Roland Jankowsky Ehefrau
Roland Jankowsky Ehefrau

Wer ihn singen hören möchte, kann sich sein Soloprogramm anschauen, mit dem er zwischen Engagements und Dreharbeiten seit mehr als zehn Jahren durch das Land tourt.Seit Mitte der 1990er Jahre ist Jankowsky hauptsächlich in der Fernsehbranche tätig.

In der Comedy-Branche spielte er neun Jahre lang zusammen mit Mariele Millowitsch und Walter Sittler in der mehrfach ausgezeichneten Krankenhaus-Sitcom “Nikola” mit dem verstorbenen Walter Sittler. Seitdem hat er in einer Reihe von Filmen mitgewirkt, darunter “Die Kanzlei”, “Notruf Hafenkante”, der historische Krimi “Effigie”, “Heinz Becker”, “Dr. Psycho”, “Der Familienanwalt” und ” Wilde Hühner.”

Er hat auch in einer Reihe von Fernsehsendungen mitgewirkt, darunter “The Family Attorney” und “The Wild Chickens”.Roland Jankowsky begann seine professionelle Schauspielkarriere in der französischen Theatergruppe des Leverkusener Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums und arbeitete dann in den späten 1980er und frühen 1990er Jahren an verschiedenen Off-Theatern in Köln und Leverkusen.

Aufgrund eines Empfehlungsschreibens der Hochschule für Musik und Theater Hamburg konnten Engagements am Hamburger Schauspielhaus, am Hamburger TiK – Thalia in der Kunsthalle und am Grillo Theater in Essen gewonnen werden. Jankowskys Gesangstalent wurde 1989 von Tilman Reimers bei den Proben für eine Aufführung zum 200.

Der Komponist Reimers vertonte für Jankowsky weiterhin zusätzliche Texte von François Villon, so dass daraus ein Soloprogramm entstand.Seit Mitte der 1990er Jahre ist Jankowsky auch in der Fernsehbranche tätig. Zunächst war er in Filmen von Uwe Boll zu sehen, etwa in German Fried Movie und Amoklauf.

Roland Jankowsky Ehefrau
Roland Jankowsky Ehefrau

Von 1996 bis 2005 trat er in der Fernsehserie Die Wache auf, wo er die meiste Zeit in unregelmäßigen Abständen die Rolle des Kriminaltechnikers Schott spielte. Dr. Frank Brummel spielte er in der mehrfach preisgekrönten Krankenhaus-Sitcom Nikola, in der er zwischen 1997 und 2004 an der Seite von Mariele Millowitsch und Walter Sittler die Hauptrolle spielte.

Er war aber auch in Serien wie der SOKO Köln zu sehen , Dr. Psycho, die Familie Heinz Becker, Balko und The Clown. Seit 1998 ist Jankowsky im Wilsberg-Thriller als Kommissar Overbeck zu sehen, der an der Seite der Hauptkommissarin Springer, gespielt von Rita Russek, in der Rolle der Kommissarin Springer auftritt.

Es wird vermutet, dass die Eltern von Roland Jankowsky aus ehemaligen DDR-Gebieten stammen. Geboren in Leverkusen und aufgewachsen in Odenthal, einer Stadt im Bergischen Land, wo er bereits im Alter von neun Jahren auf der Bühne stand.

Und wenn Roland Jankowsky dem irritierten Büroangestellten aus Köln oder dem kriminellen Fahrer aus Norddeutschland eine Lesung vorträgt, entsteht der Eindruck, er sei schon quer durchs Land gereist. Auch der Synchronsprecher Roland Jankowsky hat sich in der Branche einen Namen gemacht.

Roland Jankowsky Ehefrau
Roland Jankowsky Ehefrau

Er hat kriminelle Rollen für den WDR sowie Dokumentationen und Spielfilme geäußert und seine unverwechselbare Stimme ist in Werbespots und anderen Werbematerialien zu hören.