Rewinside Vermögen: Sebastian Meyer, besser bekannt unter seinem YouTube-Handle Rewinside (* 2. Februar 1992 in Weilerswist), ist ein deutscher YouTuber, Streamer, Musiker und Vlogger. Mit rund 3,2 Millionen Abonnenten auf YouTube und 1,4 Millionen Followern auf Twitch zählt er zu den beliebtesten Videoanbietern in Deutschland und ist damit eine der beliebtesten Online-Persönlichkeiten des Landes (Stand Dezember 2020). Er startete seinen YouTube-Account im Jahr 2013 und hat seitdem eine große Anzahl von Let’s Play-Videos für das Sandbox-Spiel Minecraft hochgeladen.

Aufgrund der stetig steigenden Zuschauerzahlen wurden die von ihm angebotenen Spiele immer vielfältiger. Infolgedessen vergrößerte Rewinside nach und nach die Größe seines Kanals, was das Interesse einer großen Anzahl von Spielern weckte.

Rewinside Vermögen
Rewinside Vermögen

Rewinside ist 2014 in das berühmte YouTube-Haus eingezogen und erstellt seitdem neben Ungespielt, Dner, Taddl und den anderen Bewohnern konsequent Inhalte für seinen Kanal. Er und seine damalige Freundin Jodie Calussi gaben im Juli 2016 aufgrund des hohen Lärmpegels und der Sorge um die Nachbarn ihre Abreise aus der Residenz bekannt.

Obwohl Rewinside heute vor allem für seine Musik, Vlogs und Reaktionsvideos bekannt ist, hat er sich seine Leidenschaft für Spiele bewahrt und postet weiterhin Minecraft Let’s Plays und spielt täglich verschiedene Spiele live auf Twitch. Von reinen Gaming-Videos zu Beginn hat Rewinside seinen YouTube-Kanal im Laufe der Zeit um Videos zu einem breiten Themenspektrum erweitert. Infolgedessen bietet sein Kanal neben den herkömmlichen Let’s Plays sowohl kurze und inhaltsfressende Vlogs als auch längere und anspruchsvollere Vlogs. Er hängt mit anderen YouTubern und Streamern rum, besucht verlassene Seiten, bereist die Welt, fährt Skateboard und macht eine Vielzahl anderer Dinge. Dementsprechend vielfältig ist das Video-Angebot von Rewinside in Bezug auf die Themen und hat dadurch für jeden etwas zu bieten.

Rewinside Vermögen
Rewinside Vermögen

Auf seinem zweiten YouTube-Kanal „Rewigang“ setzt der YouTuber vor allem auf Reaktionsvideos. In diesem Bereich sieht er sich Videos seiner YouTube-Kollegen, TikToks, Dokumentationen, Memes und Trailer an und äußert dann seine Gedanken dazu. Beliebt ist der Kanal mit rund 360.000 Followern, der 2014 gegründet wurde. Zumindest streamt Rewinside zweimal pro Woche auf Twitch, wo er bereits eine beträchtliche Fangemeinde hat. Dort beschäftigt er sich hauptsächlich mit Videospielen mit seinen Fans und Freunden und reagiert auf Videos, die auf der Website veröffentlicht werden. Der in Köln lebende Schöpfer organisiert außerdem einmal im Jahr einen Spendenstrom, aus dem er die vollen Einnahmen an eine humanitäre Gruppe in Afrika spendet, die er nicht preisgibt. Dabei wird er von namhaften YouTube-Buddies sowie weiteren bekannten Figuren aus dem Internet unterstützt.

Rewinside ist ein deutscher YouTuber, der regelmäßig Minecraft-Gameplay-Videos auf seinen selbstbetitelten Kanal sowie Vlogs über seine täglichen Aktivitäten hochlädt. Dieser Kanal hat seit seiner Einführung auf YouTube im Jahr 2011 mehr als 3,2 Millionen Abonnenten gewonnen. Produzent von webbasierten Videos. Geboren am 02.12.1992 in Deutschland. Das Vermögen von Rewinside wird auf rund 3,8 Millionen Euro geschätzt. Am 5. Juli 2013 startete er erstmals seinen YouTube-Kanal. Am 29. Juli 2013 hatte er seinen ersten Videoauftritt auf der Plattform. Rewinside ist auch auf Twitch bekannt, wo er mehr als 1,2 Millionen Follower hat. Er war in einer Beziehung mit YouTuber Jodie Calussi.

Rewinside Vermögen

Sebastian Meyer, besser bekannt unter seinem Gaming-Handle Rewinside, interessiert sich seit seiner Grundschulzeit für Videospiele. Age of Empires war das erste Spiel, für das er sich begeisterte. Nach dem Abitur begann er eine Ausbildung zum Immobilienkaufmann. Er stieß eines Abends im Jahr 2012 auf ein Video des Streamers Gronkh, der Minecraft auf YouTube spielte, und beschloss, es sich anzusehen. Rewinside hatte noch nie von dem Spiel gehört, aber er war sofort davon fasziniert.

Er entschied sich, es nicht nur selbst mit Freunden zu spielen, sondern die Sessions auch aufzuzeichnen und auf YouTube für andere zur Verfügung zu stellen. Er konzentrierte sich auf sein Training, da das Wachstum des Kanals anfangs begrenzt war und beendete es deshalb auch. Erst danach unterschrieb er einen Vertrag mit dem YouTuber-Netzwerk Divimove.

Rewinside Vermögen

Geschätztes Vermögen1,5 Millionen Euro