Pirmin Zurbriggen Kinder Alter | Pirmin Zurbriggen ist ein ehemaliger Ski-Weltcup-Rennläufer aus der Schweiz, der den Sport auf höchstem Niveau bestritten hat.

Pirmin Zurbriggen Kinder Alter
Pirmin Zurbriggen Kinder Alter

Er war einer der erfolgreichsten Skirennfahrer der Geschichte und gewann viermal den Gesamtweltcuptitel, 1988 Olympia-Gold im Abfahrtsskilauf und insgesamt neun Weltmeistertitel.

Elia Zurbriggen wurde zum ersten Mal Vater.Weniger als ein Jahr nach ihrer Hochzeit hat Elia Zurbriggen ein neues Mitglied in ihrer Familie willkommen geheißen.

Seine Frau Loredana und er wurden zum ersten Mal in ihrem Leben als Skirennfahrer Eltern. Auf Instagram teilt der Sohn von Pirmin Zurbriggen ein Foto seines winzigen Lichtblicks.

Elena Zurbriggen, 28 Jahre alt, freut sich über ein Baby. Der Skirennläufer und Sohn von Ski-Ikone Pirmin Zurbriggen, 56, ist zum ersten Mal Vater einer Tochter namens Alyssa.

In Luzern, im Hotel Seeburg, kommt zehn Monate nach seiner Traumhochzeit mit der geliebten Loredana ihr neugeborenes Kind. Auf Instagram teilt der Sportler ein erstes Foto seines Neugeborenen sowie den Namen des Kindes, das ihm und seiner Frau geboren wurde.

Zürbriggen wurde in Saas-Almagell im Kanton Wallis als Sohn des Gastwirts Alois und Ida geboren. Er wuchs in Saas-Almagell auf und besuchte die dortige Schule.

Pirmin Zurbriggen Kinder Alter
Pirmin Zurbriggen Kinder Alter

Als sein Vater jünger war, nahm er in den 1940er und 1950er Jahren an Skirennen in seiner Heimatstadt teil, gab den Sport jedoch auf, nachdem sein Bruder bei einem Trainingsunfall ums Leben gekommen war. Einen Monat vor seinem 18.

Geburtstag gab Zurbriggen im Januar 1981 sein Weltcup-Debüt. Mit seinem Sieg in der Abfahrt von Kitzbühel im Januar 1985 gewann er als erster Mensch in der Geschichte Weltcuprennen in allen fünf Disziplinen.

Damals war er erst 21 Jahre alt. Tatsächlich gewann Marc Girardelli, der Zweite, der in diesen eingeschränkten Club aufgenommen wurde, vier Jahre nach seiner Aufnahme an derselben Stelle sein erstes Abfahrtsrennen.

Pirmin Zurbriggen ist seit September 1989 mit Monika Julen verheiratet, das Paar hat zwei Kinder. Das Ehepaar lebt mit seinen fünf Kindern, davon drei Jungen und zwei Mädchen, in Zermatt:

Elia (1990), Pirmin jun. (1992), Maria (1994), Alain (1998) und Leonie (2001). (2008). Die drei ältesten Zurbriggen-Kinder treten in die Fußstapfen ihres Vaters und geniessen das Skifahren so gut es geht.

Im schweizerischen Saas-Almagell wurde der Wallis am 4. Februar 1963 geboren. Er fuhr seit seiner Kindheit Ski.

Zurbriggen stammt ursprünglich aus der kleinen Schweizer Gemeinde Saas-Almagell bei Saas-Fee und verbrachte dort seine Kindheit.

Insgesamt 40 Weltcupsiege und fünf Goldmedaillen in neun Jahren haben ihm die Anerkennung als einer der „All-Time Greats“ des alpinen Skisports eingebracht.

Derzeit belegt er den sechsten Platz bei den Triumphen aller Zeiten und hat 169 Top-Ten-Platzierungen vorzuweisen.

Als Held der Weltcup-Tour zog sich Zurbriggen aus dem Sport zurück, um mit seiner Frau Monika Julen eine Familie zu gründen, mit der er fünf Kinder hat: Elia, Pirmin Jr.; Maria; Alain; und Leonie, die alle im Skirennsport angetreten sind.

Pirmin Zurbriggen Kinder Alter
Pirmin Zurbriggen Kinder Alter

Er ist der ältere Bruder von Heidi Zurbriggen, die drei Weltcup-Abfahrtsrennen gewonnen hat, und ein entfernter Cousin von Silvan Zurbriggen. Er ist in Österreich geboren und in der Schweiz aufgewachsen.