Peter Plate Krankheit: Peter Plate (* 1. Juli 1967 in Neu-Delhi, Indien) ist ein deutscher Sänger, Produzent und Komponist, der seit fast zwei Jahrzehnten in der Musikindustrie tätig ist. Er ist Mitglied des von ihm gegründeten Paares Rosenstolz. Plates Großvater arbeitete als Diplomat in der indischen Hauptstadt Neu-Delhi. Als Plate nach Deutschland zurückkehrte, lebte er unter anderem in Hamburg, Goslar und Braunschweig. Während er noch in der High School war, arbeitete er mit Freunden zusammen, um ein Musical zu schreiben und einige Musikkassetten aufzunehmen, aber er war nicht in der Lage, sie weit verbreitet zu verbreiten.

Peter Plate Krankheit
Peter Plate Krankheit

Er übersiedelte nach Berlin und schrieb sich für ein Studium der Sozialpädagogik ein, das er später abbrach. Er arbeitete als Friseur in Berlin, bevor er sich entschied, sein Leben ganz der Musik zu widmen. Seinen ersten Soloauftritt hatte er 1991 im Homosexuellenmagazin Andersrum des Berliner Senders FAB mit dem Lied Mother, You Left Me, das in der Zeitschrift veröffentlicht wurde. Seine Freundschaft mit der Sängerin AnNa R. führte zur Gründung des Duos Rosenstolz, mit dem er sein 1992 erschienenes Debütalbum aufnahm. Eine Nebenrolle als Zivildienstleistender ist 1996 im Kriminalthriller Unter die Haut . zu sehen , in dem er auch vorkommt.

Plate arbeitet neben ihrer Zusammenarbeit mit AnNa R. weiterhin als freischaffende Komponistin. Helden wie wir für Jasmin Wagner 2004, sowie die Titel A Second Too Long und Be Yourself für die kolumbianische Sängerin Victoria Faiella 2005, mit seinem Partner Herz einer Kämpfers für Patricia Kaas 2006 und einige Songs aus ihrem Album 36 Grad mit dem Duett 2raumwohnung 2007.

Am 5. April 2013 veröffentlichte er sein Debüt-Studioalbum als Solokünstler. Mein Glück ist, dass ich schüchtern bin. Auch der Track We Both are music, der zwei Wochen zuvor veröffentlicht wurde, war ein Hit. Im folgenden Jahr arbeitete Plate mit den Rosenstolz-Songwritern Daniel Faust und Ulf Leo Sommer an verschiedenen Projekten zusammen. Sie komponierten den Soundtrack für den Kinderfilm Bibi und Tina, der im Frühjahr 2014 unter der Regie von Detlev Buck ausgestrahlt wurde und positive Kritiken erhielt.

Peter Plate Krankheit
Peter Plate Krankheit

Es gab auch eine neue musikalische Adaption von William Shakespeares Stück Romeo und Julia, die am 16. August 2014 in Kiel uraufgeführt wurde. Daniel Karasek steuerte eine Übersetzung des Materials bei, die in diesem Artikel verwendet wurde. Helene Fischers Farbalbum enthält die Lieder Our Day und On These Nights, die beide von Peter Plate und Ulf Leo Sommer geschrieben wurden, die auch an den Texten mitgewirkt haben. Inzwischen wurden weltweit mehr als 2,2 Millionen Exemplare der Platte verkauft.

Plate, Sommer und Faust komponierten die Musik für den 2014 erschienenen Film Coming In von Marco Kreuzpaintner mit Kostja Ullmann und Aylin Tezel in den Hauptrollen Fans aus der Staffel 2013 von The Voice bekannt. Darüber hinaus komponierten Plate und seine Mitarbeiter die Musik für den Film Bibi and Tina – Vollhexxt, der eine Fortsetzung des ersten Teils der Filmreihe Bibi and Tina ist. Sie trugen auch zu den Soundtracks der beiden Fortsetzungen der Serie, Girls Against Boys und Tohuwabohu, bei, die beide 2007 veröffentlicht wurden.

Plate, Sommer und Faust begannen im Juli 2014 mit der deutschen Musikerin Sarah Connor am Songwriting für ihr kommendes Album zusammenzuarbeiten, das 2015 erscheinen wird Platinstatus innerhalb kurzer Zeit (200.000 Albenverkäufe). Im Februar 2017 erreichte das Album eine Million Verkäufe, und die dazugehörige Debütsingle How Wonderful You Are stieg auf Platz zwei der Charts und erhielt dabei viele Gold-Zertifizierungen (über 400.000 Single-Verkäufe).

Plate arbeitet seit Anfang 2016 mit der Künstlerin Maxine Kazis zusammen und fungiert als Produzentin, Texterin und Komponistin für ihre Musik. Aus den früheren Projekten Romeo and Julia und Coming In hat sich die Zusammenarbeit entwickelt und ist in einem Magazin von Kazis dokumentiert. Das Album The Evolution of Maxine Kazis erschien am 25. November 2016 beim Label pop-out, das von Plate und Sommer kreiert wurde. Das Album wurde von Maxine Kazis produziert.

Peter Plate Krankheit
Peter Plate Krankheit

Gleichzeitig realisiert Plate die Live-Produktion Bibi & Tina – The Big Show, die eine Fortsetzung der beliebten Filmreihe ist und am 26. Dezember 2016 im Rahmen des Franchise Bibi & Tina Premiere feierte. Plate, Sommer und Faust arbeiteten an dem Schreiben und der Produktion eines Teils seines Albums “The perfect moment…will die today”, das am 27. Oktober 2017 in Zusammenarbeit mit Max Raabe veröffentlicht wurde. Das Album hat jetzt die Goldzertifizierung erreicht.

Plate und Ulf Leo Sommer arbeiteten mit Joshua Lange an dem Album Anders zusammen, das von Michelle im Jahr 2020 geschrieben und produziert wurde. Sie trugen auch zum “Bibi & Tina“-Universum bei, indem sie neues Material schrieben und produzierten. Die Serie – Bibi & Tina, die zeitgleich auf A . uraufgeführt wurdemazon Prime Video, veröffentlichte am 3. April 2020 einen Soundtrack, der von derselben Person komponiert wurde, die zuvor für die Musik des Films verantwortlich war. Laut Medienberichten arbeitet Plate mit Ulf Leo Sommer und Annette Hess an einer Musical-Adaption der ZDF-Fernsehserie Ku’damm 56, die im März 2020 Premiere hat.