Peter Altmaier Gewicht : Peter Altmaier (CDU) ist ein deutscher Jurist und Politiker und seit März 2018 Bundesminister für Wirtschaft und Energie.

Von Mai 2012 bis Dezember 2013 war er Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, von Dezember 2013 bis März 2018 Chef des Bundeskanzleramts und Bundesminister für besondere Angelegenheiten.

Altmaier gilt weitgehend als einer der vertrauenswürdigsten Berater Merkels und Befürworter einer eher zentristischen Flanke der CDU. Er ist bekannt für seinen “Kompromissstil” und wurde 2017 als “der mächtigste Typ Berlins” bezeichnet.

Peter Altmaier Gewicht
Peter Altmaier Gewicht

Von 2009 bis 2021 vertrat er Saarlouis im Bundestag. Altmaier wurde am 18. Juni 1958 im saarländischen Ensdorf geboren. Er wurde als Sohn eines Bergmanns und einer Amme Mutter geboren. Er ging an die Universität des Saarlandes, um Jura zu studieren.

Er spricht neben seiner Muttersprache Deutsch Englisch, Niederländisch und Französisch. Altmaier bemerkte 2012, er sei immer unverheiratet gewesen, “deshalb kann in den Archiven nichts von einer Romanze stehen”.

Seine berufliche Laufbahn begann Altmaier 1995 als wissenschaftlicher Mitarbeiter für Öffentliches Recht und Völkerrecht an der Universität des Saarlandes und anschließend am Europa-Institut der Universität des Saarlandes. Seine Amtszeit endete im Jahr 2000.

Von 1990 bis 1994 arbeitete er in der Generaldirektion Beschäftigung und Soziales der Europäischen Kommission. Altmaier gehört der liberalen Seite der CDU an.

Altmaier plädierte in den 1990er Jahren für die Rehabilitierung von Deserteuren der Bundeswehr und die explizite Kriminalisierung von Vergewaltigungen in der Ehe. Er war ein wichtiges Mitglied der Pizza Connection, einer Gruppe gemäßigter CDU- und Grünen-Politiker, die sich im Sassella, einem italienischen Restaurant in Bonn, trafen, darunter Hermann Gröhe, Armin Laschet und Cem zdemir.

Peter Altmaier Gewicht
Peter Altmaier Gewicht

Anders als die Mehrheit der CDU/CSU stimmte Altmaier im Juni 2017 in einer Gewissensabstimmung für die Einführung der gleichgeschlechtlichen Ehe in Deutschland (einschließlich Merkel selbst).

Altmaier hat Annegret Kramp-Karrenbauer öffentlich als Nachfolgerin von Angela Merkel als Vorsitzende der Christdemokraten vor der Parteiwahl im Jahr 2018 befürwortet.

Altmaier plädierte für eine Revision des Wahlgesetzes im November 2019 mit dem Ziel, die politische Beteiligung der Öffentlichkeit zu stärken. Online-Hearings sollen im Vorfeld von Parlamentsbeschlüssen stattfinden, Bundestags- und Landtagswahlen sollen konzentrierter werden und die Bundestagswahlperiode soll auf fünf Jahre verlängert werden.

Er ist der Meinung, dass der Bundestag durch die Reduzierung der Abgeordnetenzahl verkleinert werden sollte, da er jetzt zu groß ist. Er schlug auch vor, die Zahl der Staatssekretäre und Regierungsbeamten zu reduzieren.

Peter Altmaier Gewicht
Peter Altmaier Gewicht

Als Reaktion auf die wachsende Besorgnis über die Rolle Deutschlands bei der Rettung hochverschuldeter europäischer Staaten schlug Altmaier 2011 vor, Staaten, die den Stabilitäts- und Wachstumspakt der EU brechen, vor den Europäischen Gerichtshof zu bringen.

Im selben Jahr warnte er Deutschland vor einem schnellen Schuldenschnitt für Griechenland und verwies auf die Gefahren. Die Banken, so Altmaier, müssen unterstützt werden.

In Griechenland und anderswo kann die Europäische Finanzstabilisierungsfazilität gezwungen sein, Anleihegläubigern in Italien und Spanien Garantien zu geben, die ähnlich besorgt sind, dass sie zur Zahlung verpflichtet werden.

Peter Altmaier Gewicht

er ist fast 102 kg

Peter Altmaier Gewicht