Nora Waldstätten Gewicht – Nora Marie-Therese Beatrice Elisabeth Waldstätten ist eine österreichische Schauspielerin, die in mehreren Filmen mitgewirkt hat. Nora Waldstätten, die bis 2016 als Nora von Waldstätten die Welt bereiste, träumte schon als kleines Mädchen von einer Ballettkarriere.

Nora Waldstätten Gewicht
Nora Waldstätten Gewicht

Durch ihre Bemühungen landete die Österreicherin jedoch auf der Bühne, im Fernsehen und schließlich auf der großen Leinwand. “Ich konnte nicht genug Pirouetten drehen und ich konnte nicht so hoch springen wie die anderen Mädchen”, dachte Nora über ihre gescheiterte Ballettkarriere nach.

Dank ihrer ersten Sprechrolle am Theater begriff sie jedoch schnell, dass sie auf Dauer trotzdem eine viel bessere Schauspielerin werden würde.

Nora war bereits als Spross des altösterreichischen Adelsgeschlechts der Freiherrn von Waldstätten – zumindest in ihrem unmittelbaren Umfeld – bekannt, lange bevor sie als Schauspielerin berühmt wurde.

Ihre Klassenkameraden bezeichneten sie als “Baronin”, und obwohl es ihr jetzt nichts ausmacht, als solche angesprochen zu werden, war ihr das Etikett während ihrer Schulzeit peinlich.

“In dem Alter will man einfach so sein wie alle anderen und keine Zielscheibe sein”, sagte sie damals in einem Interview mit der “Süddeutschen Zeitung”.

Der Adel ist, so die Wienerin, nicht in der Lage, langfristige Verpflichtungen einzugehen, und als Nora sich 2003 für ein Schauspielstudium an der Universität der Künste Berlin entschied, gewann sie den vollen Rückhalt ihrer Familie.

Nora Waldstätten Gewicht
Nora Waldstätten Gewicht

Und sie sitzen bis heute mit Stolz in der Menge! Aus diesem Grund bereitet sich die Schauspielerin immer akribisch vor und führt viele Moleskine-Notizbücher mit Notizen zu ihren Auftritten.

Mir ist bewusst, dass es zeitaufwändig ist. Ebenso gibt es andere Akteure, bei denen es überhaupt keine Wirkung hätte. „Für mich ist es effektiv.“

Ein Ansatz, der immer von Vorteil ist durch ihren Auftritt im WDR-Tatort “Der Frauenflüsterer” ein größeres Publikum und gewann für ihre Rolle in dem Tatort-Drama “Herz aus Eis” den “New Faces Award” des Boulevardmagazins “Bunte”. Gewinner des Preises “Beste Nachwuchsschauspielerin” wurde bekannt gegeben.

Nora von Waldstätten, eine Wiener Schauspielerin, die in zwei sehr unterschiedlichen Ermittlerrollen aufgetreten ist, wird am Montag in einer dieser Rollen wieder auf der Leinwand zu sehen sein.

Ein in einem Korb am Bodensee ausgesetztes Neugeborenes ist das Thema von “Die Toten vom Bodensee – Der Seelenkreis”, einem ZDF-Drama mit Hannah Zeiler und Matthias Koeberlin .

13 “Die Toten vom Bodensee”-Krimi wurden in den letzten sieben Jahren geschrieben, zwei weitere werden jetzt geschrieben. Im Interview mit spot on news verrät sie die Orte in der Bodenseeregion, an denen die österreichische Schauspielerin gerne Zeit verbringt.

Durch ihre Teilnahme am WDR – Tatort Der Frauenflüsterer, der 2005 ausgestrahlt wurde, wurde sie der breiten Öffentlichkeit bekannter.

Für ihren Auftritt als brutal gewalttätiges und durchtriebenes Internatsmädchen in ihrem zweiten Tatort Herz aus Eis, der für den SWR gedreht wurde, wurde sie 2009 mit dem Bunte New Faces Award ausgezeichnet.

Für ihre Leistung im Film Schwerkraft wurde sie auch als beste Nachwuchsschauspielerin beim Max Ophüls Filmfestival 2010 in Deutschland.

Die Rolle der Magdalena Kopp in Olivier Assayas’ biografischem Film Carlos – Der Schakal, der 2010 bei den Filmfestspielen von Cannes uraufgeführt und 2011 für einen Golden Globe nominiert wurde, war ihr erster weltweiter Auftritt.

Der österreichische Getränkeabfüller Vöslauer verwendete sie als Testimonial in einem Kurzfilm, der 2011 im österreichischen Fernsehen ausgestrahlt wurde.

2012 spielte sie die Gwenda in der internationalen Fernsehadaption von Ken Folletts Roman Die Tore der Welt, in dem sie von der Kritik gefeiert wurde.

2016 war sie erneut beim Cannes-Wettbewerb vertreten, diesmal mit Olivier Assayas’ Personal Shopper, den sie sich mit Kristen Stewart und Lars Eidinger die Leinwand teilte.

Nora Waldstätten Gewicht
Nora Waldstätten Gewicht

Nora Waldstätten lebt derzeit in Berlin. Seit 2007 ist sie in mehreren Aufführungen am Deutschen Theater Berlin zu sehen. Außerdem hatte sie im Jahr 2010 zwei Auftritte am Schauspiel Köln.