Nino Schurter Familie

Nino Schurter Familie | Cross-Country-Radfahrer Nino Schurter repräsentiert das SCOTT-SRAM MTB Racing Team in seiner Heimat Schweiz.

Nino Schurter Familie
Nino Schurter Familie

Schurter gewann 2009, 2012, 2013, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und 2021 die Cross-Country-Weltmeisterschaft der Herren sowie 2010, 2012, 2013, 2015, 2018 und 2019 den UCI-Gesamtweltcup.

Er ist der zweite Mann in der Geschichte, der sieben Weltcup-Gesamttitel gewonnen hat, nachdem er zuvor sieben im Cross-Country der Frauen gewonnen hatte.

Nino Schurter hat im Mountainbike-Rennsport alles erreicht, darunter Olympia- und WM-Titel, Weltcup-Siege und den Cape Epic-Sieg.

die neuen Allrounder, seine Motivation und seine Olympia-Vorbereitung bespricht der 35-Jährige im Interview Nina Schurter, die Frau von Nino Schurter, leidet seit zwölf Jahren an Multipler Sklerose.

Deshalb erringt er Erfolge um seiner Jugendliebe willen.Zu seinen olympischen Mountainbike-Siegen zählen eine Goldmedaille bei den Olympischen Spielen 2016, eine Silbermedaille bei den Olympischen Spielen 2012 und eine Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen 2008.

Im Cross-Country-Mountainbiking gewann er in den Jahren 2012, 2013, 2014 und 2015 die Schweizer Meisterschaften. In der Saison 2014 fuhr er mit dem Team Orica–GreenEDGE mehrere Straßenrennen.

Nino Schurter Familie
Nino Schurter Familie

Nino Schurter ist ein Ehemann und Vater, der für seine kranke Frau kämpft. Zwölf Jahre sind vergangen, seit bei der Frau von Mountainbike-Star Nino Schurter Multiple Sklerose diagnostiziert wurde.

Trotzdem lassen sich die Schurters von der zusätzlichen Gefahr durch das Coronavirus nicht abschrecken: “Mit der Kraft unserer Familie schaffen wir das”, sagt der Olympiasieger.

Dennoch bleibt der Olympiasieger angesichts der Corona-Krise wie in allen Situationen optimistisch – und bringt das Positive mit.

Er wird dadurch mehr Zeit mit seiner Familie und seinen Freunden verbringen können . Mit ihrer Tochter Lisa und Nina, die ihre Jugendliebe war. Es ist eine Freude, Zeit mit ihnen zu verbringen. „Ich war noch nie so lange von zu Hause weg“, sagt Schurter.

Wir als Familie nutzen das schöne Wetter, das der Frühling mit sich bringt. Das Tandem mit Lisa im Schlepptau machen wir hin und wieder.

Nino verrät, dass er gerne Ausflüge in den nahegelegenen Wald unternimmt.“ Spielgruppen und Kitas für Kinder unter sechs Jahren wurden abgesagt. Sie halten den Kontakt zu anderen Kindern auf ein Minimum.

Nino Schurter genießt entspannt und ohne Eile einen Cappuccino an der Hotelbar in Leogang. Wenige Tage vor Wettkampfbeginn wird der Schweizer mit seinem neuen Wettkampfmotorrad, das er auch bei den Olympischen Spielen in Tokio einsetzen wird, erstmals in einem Weltcup an den Start gehen.

Während der Enthüllung des neuen Scott Spark hatten wir die Gelegenheit, mit ihm zu sprechen.Schurter erzielte seinen ersten Sieg beim Absa Cape Epic, einem südafrikanischen Etappenrennen, das im März 2017 über acht Tage ausgetragen wird.

Ihr Sieg über Christoph Sauser und Jaroslav Kulhavy, die als Favoriten vor dem Rennen galten, war das Ergebnis ihrer Partnerschaft mit Scott-Sram-Teamkollege Matthias Stirnemann im Zweierteam-Format .

Schurter hatte das Cape Epic vor dem diesjährigen Rennen bereits dreimal absolviert. Dies war sein allererster Sieg.

Nino Schurter Familie
Nino Schurter Familie

Er gewann alle sechs Runden des Weltcups und war der erste Mensch, der eine perfekte Saison beendete und dabei seinen sechsten Weltmeistertitel gewann.