Nils Höhle Der Löwen Vermögen: Nils Glagau ist ein vermögender Unternehmer, der kürzlich in die VOX-Fernsehserie “Die Höhle der Löwen” investiert hat, die im Herbst 2018 ausgestrahlt wird. Er ist Inhaber und Geschäftsführer von Orthomol, einem Unternehmen, das Nahrungsergänzungsmittel und andere Gesundheitsprodukte anbietet Produkte.

Sein 2009 verstorbener Vater war die treibende Kraft hinter dem Unternehmen Orthomol. Über seine Familie gibt es nur sehr wenige Informationen. Glagau ist verheiratet und Vater von Zwillingstöchtern.

In Bad Homburg vor der Höhe ist Nils Glagau als Kind im beschaulichen Rheinland geboren und aufgewachsen. Sein Vater Kristian Glagau gründete die Firma Orthomol Anfang der 90er Jahre mit Hilfe seiner früheren Chemikerin Hand Dietl.

Nils Höhle Der Löwen Vermögen
Nils Höhle Der Löwen Vermögen

Dieses Unternehmen produziert und vertreibt Waren, die im orthomolekularen Bereich der Medizin verwendet werden. Mit anderen Worten, es geht darum, Nährstoffdepots bereitzustellen, die mit Lebensmitteln versorgt werden können, die ausreichend Vitamine und Nährstoffe in entsprechender Dosierung enthalten.

In Deutschland ist der gezielte Einsatz von Nahrungsergänzungsmitteln und Vitaminpräparaten aufgrund fehlender regulatorischer Aufsicht nicht weit verbreitet. In anderen Nationen werden solche Präparate jedoch wesentlich regelmäßiger und bedenkenlos eingesetzt als in den USA.

Dass Nils Glagau einmal die Nachfolge seines Vaters als Geschäftsführer des Familienunternehmens antreten würde, war nicht auf den ersten Blick klar. Zu Kristians Glagaus Lebzeiten entwickelte sich das damals mehr oder weniger aus seiner Garage gewachsene Unternehmen zu einem florierenden Unternehmen.

Glagau Junior hingegen hatte andere Vorstellungen. Nach dem Abitur immatrikulierte er sich an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn zum Studium der Ethnologie.

Er war fasziniert von alten Kulturen und führte aufgrund seiner Faszination Studien in Süd- und Mittelamerika durch. Sein Hauptinteresse galt der alten Amerikanistik. Nach dem Studium der Maya-Kultur und des tibetischen Buddhismus verbrachte er Zeit in Tibet und Mexiko außerhalb des Reiches der Mikronährstoffe und Nahrungsergänzungsmittel, um seine Forschungen in diesen Fachgebieten voranzutreiben.

Nils Höhle Der Löwen Vermögen
Nils Höhle Der Löwen Vermögen

Nils Glagau engagierte sich erst nach dem Tod seines Vaters, Mitgründer Kristian Glagau, mehr für Orthomol. Glagau Senior starb 2009 unerwartet an den Folgen einer Lungenembolie.

Das Unternehmen musste sich neu ausrichten, und Nils, seine Mutter und seine Schwester wurden alle in Führungspositionen innerhalb der Organisation eingesetzt.

Derzeit liegen Marketing und Vertrieb im Verantwortungsbereich des aktuellen CEO. Infolge des vollständigen Ausscheidens seiner Mutter aus dem Unternehmen und der Übertragung ihrer Anteile auf ihre Kinder sowie der Abwesenheit seiner Schwester aus dem Unternehmen

Nils Glagau ist der einzige Nachfahre der Familie Glagau, der sich aktiv in Richtung Orthomol engagiert. Er hat mit Michael Schmidt einen weiteren Geschäftsführer eingestellt, der für den technischen Betrieb des Unternehmens verantwortlich ist.

Die Orthomol-Gruppe besteht aus einer Reihe unterschiedlicher Unternehmen. An der Spitze der Organisation steht die Orthomol Holding GmbH, an der jeweils 50 Prozent der beiden Glagauer Geschwister beteiligt sind. Orthomol Pharmaceutical Vertriebs GmbH, Ortho-Trinity GmbH, Orthomed Vertriebs GmbH, Orthomed Vertriebs GmbH und KG für Nahrungsergänzungsmittel und Orthomol Vertriebs GmbH und KG für Nahrungsergänzungsmittel sind die Unternehmen der Orthomol Pharmaceutical Vertriebs GmbH.

Zu den umsatzstärksten Unternehmen zählt die Orthomol Pharmaceutical Vertriebs GmbH (Orthomol Pharmaceutical). 2017 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 94 Millionen Euro. Bei der Transaktion wurde ein Gewinn von 26 Millionen Euro erzielt. Darüber hinaus ist auch die Betriebsgesellschaft auf die beiden Geschwister aufgeteilt. Trotzdem bleibt dem CEO des Unternehmens noch eine beträchtliche Summe übrig.

Nils Höhle Der Löwen Vermögen
Nils Höhle Der Löwen Vermögen

Die Entscheidung, als einer der Löwen im deutschen Fernsehen aufzutreten, soll den Umsatz des Unternehmens noch einmal steigern und zu mehr Bekanntheit im Land verhelfen. Glagau hat sich in seiner Funktion als CEO des Marketings vorbildlich geschlagen. Als Löwe kann er natürlich mit einem Honorar vom Sender VOX für seine Dienste rechnen.

Im Jahr 2017 erzielte die Orthomol-Gruppe nach Unternehmensangaben einen Umsatz von 94 Millionen Euro. Der Bilanzgewinn beträgt 26 Millionen Euro. Nils Glagau ist seit 2019 als neuer Löwe in der deutschen Fernsehshow “Die Höhle der Löwen” zu sehen und hat bereits in zwei in der Show vertretene Unternehmen investiert.

Nils Höhle Der Löwen Vermögen

Geschätztes Vermögen: 30 Millionen Euro