Nico Rosberg Vermögen 2020: Nico Rosberg ist ein ehemaliger Formel-1-Rennfahrer, der in Deutschland geboren und in Finnland aufgewachsen ist. Er gilt als einer der erfolgreichsten Rennfahrer in der Geschichte des deutschen Motorsports. Nico Erik Rosberg ist in verschiedenen Städten und Ländern der Welt aufgewachsen. Später zog die Familie Rosberg auf die spanischen Inseln Ibiza und Monaco, wo er seine prägenden Jahre verbrachte. Keke Rosberg ist der Sohn von Keke Rosberg, einem ehemaligen finnischen Formel-1-Weltmeister, und seiner deutschen Mutter. Er wurde mit der Fähigkeit, Rennen zu fahren, und dem Wunsch, dies zu tun, geboren. Ebenso fruchtbar waren die Verbindungen des bekannten Vaters. Rosberg saß mit sechs Jahren zunächst in einem Kart.

Nico Rosberg Vermögen 2020
Nico Rosberg Vermögen 2020

Rosberg begann seine Motorsportkarriere 1996 als Kart-Rennfahrer im Alter von gerade einmal elf Jahren und erhielt damals eine finnische Rennlizenz. Im Jahr 2000 wurde er Zweiter in der Formel-A-Weltmeisterschaft. Rosberg debütierte 2001 im Formel-1-Rennsport und nahm im Laufe des Jahres an einer Reihe von Rennen teil. Rosberg trat für das nächste Jahr für das Rennteam seines Vaters Keke an, nachdem er komplett in den Formelsport gewechselt war. Neun von zwanzig Rennen gewann der Deutsch-Finne.

Auch Rosberg absolvierte in diesem Jahr seinen ersten Formel-1-Test mit dem britischen Rennstall “Williams”, nachdem er zuvor aufgrund seiner starken Leistungen in den vorangegangenen Rennen von mehreren Formel-1-Teams umworben wurde. Er entschied sich schließlich für den Namen “Williams” und begann, für das Team unter deutscher Flagge zu spielen. Später nahm er am Mercedes Grand Prix teil, indem er Runden lief. Am Sonntag fand der Grand Prix von Malaysia statt.

Nico Rosberg Vermögen 2020
Nico Rosberg Vermögen 2020

Einer der bedeutendsten Erfolge Rosbergs in seiner Profikarriere gelang 2010. In der ersten Saisonhälfte startete der Rennfahrer als Teamkollege von Michael Schumacher beim Mercedes Grand Prix. Nur in vier Rennen schaffte er es nicht unter die Top Ten. Rosberg belegte am Ende der Saison den sechsten Platz in der Fahrer-Weltmeisterschaft und konnte auch den Teamkampf gegen Michael Schuhmacher mit 142 zu 72 Punkten Vorsprung für sich entscheiden.

Fast genau zwei Jahre später konnte Nico Rosberg nach dem Qualifying auf der Pole-Position seinen ersten Formel-1-Sieg, diesmal beim Großen Preis von China, einfahren. Rosberg gewann in den nächsten drei Jahren 22 weitere Rennen. Damit wurde er 2016 auf dem Höhepunkt seiner Karriere zum Formel-1-Weltmeister gekrönt. Dann, nach dem größten Triumph seiner Karriere, kehrte Nico Rosberg der Formel 1 den Rücken und trat im Dezember 2016 zurück.

Nico Rosberg besitzt die doppelte Staatsbürgerschaft der deutschen und der finnischen Regierung. Der ehemalige Formel-1-Pilot ist heute Fernsehanalyst und kommentiert Formel-1-Rennen bei RTL. Er investiert finanziell in den FIA-Formel-E-Wettbewerb. Außerdem investierte der Deutsch-Finne in ein Marketingzentrum in Berlin sowie ein E-Scooter-Start-up. Darüber hinaus wird er 2020 als Investor am Investorenevent „Die Höhle der Löwen“ teilnehmen, was seine unternehmerischen Fähigkeiten weiter stärken wird.

Die Umwelt liegt ihm besonders am Herzen und unterstützt daher die Umstellung der Formel 1 auf Elektrofahrzeuge. Im Rahmen dessen sprach er auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos, Schweiz, Januar 2019 über die Klimakatastrophe. Nico Rosberg spricht fünf Sprachen fließend, Finnisch gehört aber nicht dazu, da die Muttersprache seines Vaters nicht dazu gehört .
Nico Rosberg, geboren am 27. Juni 1985 in Wiesbaden, ist ein US-amerikanischer Rennfahrer, der derzeit im Fürstentum Monaco lebt. Er ist nicht nur Sohn des Formel-1-Rennfahrers Keke Rosberg, sondern auch halb Finne und halb Deutscher, obwohl er mehrsprachig aufgewachsen ist, aber kein Finnisch spricht.

Nico Rosberg Vermögen 2020
Nico Rosberg Vermögen 2020

Der deutsche Fahrer Nico Rosberg unterschrieb 2005 nach Erfolgen in anderen Motorsportklassen einen Vertrag bei Williams. So gelang Rosberg ein Jahr später, 2006, der Einstieg in die Formel 1, die Königsklasse des Motorsports. Zehn Jahre nach seinem Debüt in Deutschland wurde er Weltmeister. Seit 2020 ist er Teil der beliebten VOX-Show „Höhle der Löwen“ und hat in Startups investiert, während er vor den Kameras stand. Ihr Vermögen wird auf über 50 Millionen Euro geschätzt. Außerdem arbeitet er während der Rennen als Formel-1-Spezialist für Sky.

Seiner Leistung ist es auch zu verdanken, dass er zu den bestbezahlten Sportlern Deutschlands zählen konnte: Sein Formel-1-Teamkollege Lewis Hamilton, der zum Saisonstart 2016 rund 37 Jahre alt war, verdiente 15,72 Millionen Euro pro Saison von Mercedes. Er hat 5 Millionen Euro verdient, ist aber gehaltsmäßig nicht mehr in der Lage, die Konkurrenz zu überholen. Wäre Rosberg jedoch nicht zurückgetreten, hätte eine vorzeitige Vertragsverlängerung bis 2018 eine Zahlung von 45 Millionen Euro (für zwei Jahre) an ihn zur Folge gehabt. Sebastian Vettel war der bestbezahlte Fahrer inFormel 1 im Jahr 2016 insgesamt 43,9 Millionen Euro verdient. Auch durch Werbedeals wie den Mercedes-Werbespot für die neue A-Klasse kletterte Nicos Umsatz in den letzten Jahren auf rund 18 Millionen Euro und trug damit maßgeblich zu dem enormen Vermögen bei.

Nico Rosberg Vermögen 2020

rund 50 Millionen Euro