Moritz Von Der Groeben Eltern : Ulrike von der Groeben, auch bekannt als Ulrike Elfes (* 25. März 1957 in Mönchengladbach), ist eine deutsche Sportjournalistin, die für das Fernsehen arbeitet. Beruflich arbeitet Von der Groeben als Sportjournalistin für den deutschen Fernsehsender RTL. Mit Alexander von der Groeben hat sie zwei Kinder: Max und Caroline. Von der Groeben ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Die Abwesenheit von Ulrike von der Groeben bei der RTL-Nachrichtensendung „RTL aktuell“ wäre schwer vorstellbar (62). Sie ist seit mehr als 30 Jahren Sportspezialistin in der Show und arbeitet mit Peter Kloeppel als Nachrichtenmoderatorin der Show zusammen.

Moritz Von Der Groeben Eltern
Moritz Von Der Groeben Eltern

Die gebürtige Mönchengladbacherin studierte Germanistik und Geschichte, bevor sie ihre Karriere bei RTL begann. Zunächst arbeitete ich als Trainee beim Radiosender RTL in Luxemburg. Ab 1987 arbeitete sie als Redakteurin beim Frühmagazin „Guten Morgen Deutschland“, 1989 begann sie als Redakteurin bei „RTL aktuell“, wo sie praktisch an jedem Sendetag als Sportexpertin zu sehen ist.

Auch im Fernsehen war sie gelegentlich in den Sendungen „Der große deutsche Test“ und „Der große Intelligenztest“ zu sehen. Ulrike von der Groeben nahm als Teilnehmerin am Tanzwettbewerb “Let’s Dance” 2020 teil. Dem Sender, der in ihrem Heimatland sendet, blieb sie RTL treu. Nach dem sechsten Konzert stellte sie jedoch fest, dass sie am Ende ihres Seils angelangt war und die Tanzgruppe verlassen musste.

Sport ist eine ihrer größten Leidenschaften. Denn für den Moderator dreht sich nicht nur auf beruflicher Ebene alles um den Sport, sondern auch in seinem Privatleben. Vor einigen Jahren gab sie in einem RTL-Interview an, sich vier- bis fünfmal pro Woche körperlich zu betätigen (Joggen). Sie hat bereits an mehreren Marathons teilgenommen, darunter einen, bei dem sie zusammen mit ihrem TV-Kollegen Peter Kloeppel beim New York Marathon lief.

Moritz Von Der Groeben Eltern
Moritz Von Der Groeben Eltern

Die Moderatorin ist aber nicht nur selbst gerne sportlich aktiv, sondern schaut auch gerne zu: Sie liebt Handball ebenso wie Fußball, für den sie ein eingefleischter Anhänger von Borussia Mönchengladbach ist. Fast so lange, wie sie bei RTL aufgetreten ist, ist Von der Groeben mit ihrem Gatten Alexander von der Groeben, dessen Nachnamen sie annahm, verheiratet. Ihr Mann ist ein ehemaliger Judo-Kämpfer, der jetzt als Sportjournalist über den Sport berichtet. Ulrike von der Groeben, geborene Elfes, stieg durch die Heirat mit ihrem Mann zur Gräfin auf. Außerdem ist er seit Mitte der 2000er Jahre im Theater zu sehen, 2009 war er in der RTL-Soap “Alles was zählt” zu sehen.

Außerdem sind die beiden Kinder des Paares bekannt: Sohn Max von der Groeben ist ein bekannter Schauspieler, der in Filmen wie “Fack ju Göhte” und “Kidnapping Stella” mitgewirkt hat, während Tochter Carolin in Filmen wie “Alles was geht” und “Der Ausbilder”.

Moritz Von Der Groeben Eltern
Moritz Von Der Groeben Eltern

Die RTL-Moderatorin setzt sich privat und beruflich für vielfältige Anliegen ein. Neben ihrer ehrenamtlichen Funktion im Sportverein war sie Botschafterin der Fußballweltmeisterschaft 2006 für Menschen mit geistiger Behinderung in Deutschland und Sponsorin des Deutschen Kinderpreises 2010.

Seit Jahren im Herzzentrum tätig, weil sein Sohn Max mit Herzproblemen geboren wurde und in der Kinderkardiologie des Universitätsklinikums Köln behandelt wurde, hat von der Groeben einen persönlichen Bezug zum Herzzentrum.