Miljuschka Witzenhausen Familie

Miljuschka Witzenhausen Familie: Sie ist ein niederländisches Model und Schauspielerin, die in Amsterdam geboren wurde. Von 2005 bis 2007 war sie VJ beim niederländischen Musiksender TMF Nederland. In den letzten drei Jahren hat sie sich in den Niederlanden zu einer bekannten Fernsehköchin entwickelt.

Sie moderierte und beurteilte mehrere Sendungen zum Thema Essen auf 24 Kitchen, RTL 4 und anderen Kanälen. Seit 2008 ist sie in der BNN-Seifenoper Onderweg naar Morgen. Seit 2006 ist sie auch Repräsentantin der AIDS-Aufklärungskampagne Dance4Life.

Miljuschka Witzenhausen Familie
Miljuschka Witzenhausen Familie
  • Das merkte Miljuschka schon, als sie bei TMF vorsingen durfte. ,,
  • Ich habe das überstanden, aber es war sofort in unserer Familie: rede nicht darüber, mit niemandem.
  • Als er es hört, legt er sich davor.

  • Also musste ich so schnell wie möglich aus dem Haus.
  • Damit die Chance so gering wie möglich war, dass ich mit ihm gesehen wurde.”

  • Das war eine sehr kalte Dusche für Miljuschka, sagt sie. ,,
  • Ich bin wirklich immer mit meiner Mutter aufgewachsen wie vier Hände auf einem Bauch.
  • Und dann musst du plötzlich alleine leben.”

Witzenhausen erwarb 2004 ihr Abitur am Vossius-Gymnasium in Amsterdam. Dann ging sie für zwei Jahre zur juristischen Fakultät. Sie arbeitete auch bei einer Modelagentur, was sie zu TMF führte. Von 2005 bis 2007 arbeitete sie hier.

Miljuschka war auch in einem Film zu sehen: „Auf dem Weg ins Morgen“, in dem sie eine Rolle spielte. Sie wurde im Fernsehen immer bekannter, besonders nachdem sie 2014 als Expertin für Ernährung und Lebensstil bei Shownieuws auftrat. 2015 hatte sie eine Show in der TV-Show 24Kitchen.

Miljuschka Witzenhausen ist seit 2016 viel bei RTL 4 und RTL 5 unterwegs. Aus diesem Grund unterschrieb sie 2017 einen Vertrag bei RTL.

Sie hat gerade ihre eigene tägliche Kochshow auf RTL. Sie hat auch eine Show auf Videoland namens #EerlijkeFoto, in der sie untersucht, wie Fotos in sozialen Medien das Selbstbewusstsein von Frauen beeinflussen.

In den letzten Jahren war sie auch in einer Reihe beliebter TV-Shows zu sehen, darunter Dance, Dance, Dance im Jahr 2018, Wie ist de Mol? im Jahr 2019 und Het Perfecte Plaatje im Jahr 2020. Sie hat auch einige Bücher geschrieben:

Früher war Miljuschka ein Mädchen, das gerne träumte und auf neue Ideen kam, aber manchmal fiel ihr die Schule schwer. „Ich habe mich immer ein bisschen anders gefühlt als alle anderen. Jeder in Amsterdam-Zuid war ziemlich cool, also bin ich natürlich dort zur Schule gegangen.

Ich komme nicht aus derselben Familie wie du. Miljuschka sagt zu Beau: „Ich hatte viel Spaß, aber ich habe keine Freunde aus meiner Kindheit. Viele Leute haben sie.“ „Es ist schwer für die Menschen, am Tag nach dem Tod eines Familienmitglieds zur Schule zu gehen“, sagt sie.

„Ohne ein bisschen Salz ist Süßes nichts.“ „Das muss anders sein“, erklärt die Moderatorin der Kochshow 24Kitchen ihren Witz. „Ich hätte es lieber nicht durchgezogen“, sagt sie ernst. „Ich fühle mich wie in einer Blase, wo mich nichts erreichen kann. Aber ich rede mit meiner Mutter auf eine Weise, die die meisten Leute nicht tun.”