Malu Dreyer Ehemann | Maria Luise Anna “Malu” Dreyer ist eine deutsche Politikerin, die Mitglied der Sozialdemokratischen Partei (SPD) (SPD) ist. In ihrer jetzigen Funktion als Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz ist sie seit dem 13. Januar 2013 im Amt. Sie ist die erste Frau in diesem Amt. Sie war vom 1. November 2016 bis 31.

Malu Dreyer Ehemann
Malu Dreyer Ehemann

Oktober 2017 für ein Jahr Präsidentin des Bundesrates und wurde in dieser Zeit zur Stellvertreterin des Bundespräsidenten ernannt. Sie war die zweite Bundesratspräsidentin und die sechste Frau in einem der fünf höchsten deutschen Bundesämter und damit die zweite Präsidentin der deutschen Geschichte.

Malu Dreyer ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann Klaus Jensen, der ebenfalls SPD-Mitglied ist, in Kopenhagen. Aus einer früheren Ehe gingen nach Berichten der “Welt” insgesamt drei Kinder in die Familie. Neben ihrer Zweitwohnung in Mainz lebt das Ehepaar in Trier mit 280 weiteren Menschen in einem generationenübergreifenden Wohnprojekt namens Schammatdorf, das zum städtischen Wohnungsamt gehört.

Die heutige Politikerin ist nicht nur das zweite von drei Geschwistern, sondern in Rheinland-Pfalz aufgewachsen und hatte zunächst andere Dinge als Politik im Sinn. Als Maria Luise Anna Dreyer, auch bekannt als Malu Dreyer, ihr Abitur machte, setzte sie ihre Ausbildung mit einem Studium der Anglistik und Katholischen Theologie sowie später der Rechtswissenschaften fort.

Malu Dreyer ist seit ihrer Gründung 1994 Mitglied der SPD. Von 2002 bis 2013 war sie Ministerpräsidentin unter Kurt Beck, später wurde sie seine Nachfolgerin. Bei der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz 2021 stellt sie sich als Kandidatin zur Wiederwahl.

Malu Dreyer Ehemann
Malu Dreyer Ehemann

Herr Dreyer, der als Staatsminister für Soziales tätig war. Arbeit, Gesundheit und Demografie seit 2002 wurde als Nachfolgerin des scheidenden Ministerpräsidenten Kurt Beck gewählt, der am 28. September 2012 seinen Rücktritt angekündigt hatte. Am 16. Januar 2013 wurde sie offiziell vereidigt als Präsident ein.

Dreyer vertritt Rheinland-Pfalz im Bundesrat, wo er im Auswärtigen Ausschuss und im Ausschuss für Angelegenheiten der Europäischen Union tätig ist. Dreyer ist auch Mitglied des Ausschusses für Angelegenheiten der Europäischen Union.

Dreyer war Mitglied der SPD-Delegation im Arbeitskreis Kultur- und Medienangelegenheiten, der von Michael Kretschmer und Klaus Wowereit geleitet wurde und die Bildung einer Großen Koalition aus den Christdemokraten (CDU) von Bundeskanzlerin Angela Merkel, den Bayern (CSU) verhandelte. , und die Sozialdemokraten (SPD) nach der Bundestagswahl 2013.

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) bezeichnete ihren Ehemann Klaus Jensen in einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung als “Glücksfall”. „Klaus hat die Fähigkeit, jede Situation zu durchdringen und aufzuhellen. Und er glaubt wie ich, dass Menschen grundsätzlich gut im Herzen sind.

Malu Dreyer Ehemann
Malu Dreyer Ehemann

“Ich leide nicht an meiner Krankheit, ich habe mich damit abgefunden und bekämpfe sie nicht mehr”, erklärte sie ihren Zustand. Der Bedarf an einem Rollstuhl ist in den letzten Jahren deutlich zurückgegangen, wird aber gelegentlich noch benötigt. Ich habe wunderbare Mitarbeiter, die immer bereit sind, zu helfen, wenn die Situation es erfordert. “Sowie mein Mann.”