Katja Woywood Eltern

Katja Woywood Eltern | Katja Woywood ist eine deutsche Schauspielerin, die in Berlin geboren wurde. Während der Dreharbeiten zur ZDF-Serie Urlaub auf Italienisch, die in der Nähe ihres Wohnortes stattfanden, wurde ein Mitglied des Fernsehteams auf die damals 14-jährige Katja Woywood aufmerksam, die an dem Projekt arbeitete.

Katja Woywood Eltern
Katja Woywood Eltern

Er arrangierte für sie die Teilnahme an einem Casting für die Hauptrolle in der Fernsehserie Der Schatz im Niemandsland, in der sie gegen fünf andere weibliche Konkurrenten erfolgreich war.Katja Woywood spielte in den nächsten Jahren in einer Reihe von deutschen Fernsehfilmen und Serien mit.

Die Schwarzwaldklinik, in der sie die Rolle der „Andrea Fuchs“ spielte, erlangte 1989 mit den Folgen Ein Mädchen in Angst und Rivale, die in der Fernsehserie des Netzwerks ausgestrahlt wurden, erstmals große Aufmerksamkeit. Nachdem Charlotte Schwab (‘Anna Engelhardt’) die RTL-Serie Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei verlassen hatte, übernahm sie die Rolle des Chefs ‘Kim Krüger’ von Folge 189 bis Folge 364 in der Serie Alarm für Cobra 11.

Die Schauspielerin ist seit August 1998 mit ihrem Schauspielkollegen Marco Girnth verheiratet und hat einen Sohn. Woywood ist die Mutter eines Sohnes.Katja wurde 1987 zufällig auf der Suche nach einer passenden Hauptfigur für die Miniserie “Der Schatz im Niemandsland” entdeckt. Katja ist gebürtige Deutsche.

Katja, die damals noch völlig unbekannt war und noch nie vor der Kamera stand, nutzte diese Gelegenheit als Startrampe für ihre berufliche Karriere. Nach Abschluss der Miniserie schloss sie die High School ab und entschied sich für eine Schauspielkarriere.

Katja Woywood Eltern
Katja Woywood Eltern

Ihre erste kleine Nebenrolle spielte sie in der ARD-Abendserie “Fest im Sattel”, in der sie eine junge Frau spielte. Zusammen mit Manfred Krug trat sie 1991 als Nebenfigur in dem Krimi “Death of a Girl” auf. Katja Woywood hat in zahlreichen Filmen und Fernsehserien für das deutsche Fernsehen mitgewirkt.

In der beliebten Fernsehserie Die Schwarzwaldklinik war sie als Andrea in der 1989 uraufgeführten Episode A Girl in Fear zu sehen und wurde dadurch einem breiteren Publikum vorgestellt. Katja hat auch an Produktionen mitgewirkt, die in anderen Ländern angesiedelt sind.

1994 führte sie gemeinsam mit Christopher Barker, dem Sohn von “Old Shatterhand” Lex Barker, die Regie bei dem romantischen Abenteuerfilm “An Unforgettable Weekend in Canada”, der in die Kinos kam. Zwischen 1994 und 1998 war sie mehrfach in der beliebten deutschen Fernsehserie “Der Landarzt” zu sehen.

An diesem Tag wurde die Schauspielerin Katja Woywood fotografiert. “Toller Alarm für Cobra 11 ′′ in Hürth, Deutschland, sagt eine Person. 8. Oktober 2017 – KEIN DRAHT – Bild mit freundlicher Genehmigung von Horst ” Ich ging, aber als Kind habe ich an Spielzeug teilgenommen, darunter Marco Girnth ( “Alarm für Cobra 11”) und Katja Woywood, die beide geboren wurden.

Katja Woywood Eltern
Katja Woywood Eltern

Katja Woywood – Auf dieser Website finden Sie alle Bilder, Filme, Fernsehsendungen und Veranstaltungen, darunter die Stars von TV Spielfilm, alle Kindersendungen mit Altersempfehlungen und alle Sportveranstaltungen. Der Landarzt (Deutschland, 1987–2013) spielt Katja Woywood. Insgesamt gibt es 12 Folgen.