Katja Woywood Alter

Katja Woywood Alter – Katja Woywood ist eine deutsche Schauspielerin und ehemaliger Kinderstar, die in ihrer Heimat berühmt wurde. Sie haben einen Sohn, der im August 1998 geboren wurde, und sie ist mit Marco Girnth verheiratet.

Katja Woywood Alter
Katja Woywood Alter

Mit 15 Jahren begann sie in Filmen und Fernsehserien mitzuspielen. Zeichnen und Rollschuhlaufen gehören zu ihren Lieblingsbeschäftigungen.

In der deutschen Actionserie Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei spielt sie seit Folge 189 die Rolle der neuen Chefin der Autobahnpolizei.

Katja Woywood, mit bürgerlichem Namen Kathinka Wozichewski, ist eine in Polen geborene deutsche Schauspielerin. Sie wurde entdeckt, als sie 14 Jahre alt war, als sie an einem Filmset in der Nähe ihres Hauses arbeitete.

Seit Mitte der 1980er Jahre ist sie in der Film- und Fernsehbranche tätig. Größere Bekanntheit erlangte sie durch ihre Rollen als Andrea in der Fernsehserie Die Schwarzwaldklinik.

Paula Huber in der Fernsehserie Der Landarzt und Chefin Kim Krüger in der Fernsehserie Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei, sowie für ihre Auftritte in zahlreichen Fernsehfilmen.

Das Paar ist seit 1998 verheiratet, als Katja Woywood den Schauspieler Marco Girnth kennenlernte. Gemeinsam traten sie in drei Folgen der RTL-Serie Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei auf, in der sie beide als Beamte gecastet wurden. Sie haben einen Sohn und leben in der deutschen Hauptstadt Berlin.

Katja Woywood hatte ihre erste Fernsehrolle in einer Serie, die sich an Kinder und Jugendliche richtete. Es hieß „Der Schatz im Niemandsland“ und wurde 1987 unter demselben Titel im ZDF ausgestrahlt.

Hanna Saida Imhoff, gespielt von Woywood, ist eine Deutsche, die nach Ägypten reist und ein Karl-May-Buch mit einer geheimen Botschaft entdeckt.

Katja Woywood Alter

Im folgenden Jahr trat Woywood in Gast- und Folgerollen in mehreren bekannten Fernsehserien sowie in einer Reihe von Nebenrollen in Spielfilmen auf. Eine bekannte Serie ist zum Beispiel „Die Schwarzwaldklinik“, die 1989 Premiere feierte.

Woywoods nächste große Serienrolle kam 1994 in der Fernsehserie „Akte X“. Insgesamt vier Jahre spielte sie in der Fernsehserie „The Country Doctor“ mit.

Unter der Leitung von Dr. Ulrich Teschner, gespielt von Walter Plathe, trat sie zwischen den Folgen 66 und 96 der Fernsehserie in mehreren Folgen als Paula Huber auf. Von 1997 bis 2005 spielte sie in acht Folgen der Fernsehserie „The Old One“ mit.

Woywood hat bisher nur einen Film produziert, der 1999 veröffentlicht wurde. Sie spielte in dem Film „Flashback“ unter der Regie von Michael Karen mit. Sie besetzt in diesem Horrorfilm die Hauptrollen mit Valerie Niehaus, Xaver Hutter und Alexandra Neldel sowie Nebenrollen.

Katja Woywood ist am häufigsten in Nebenrollen zu sehen, und darin ist sie exzellent. „Coast Guard“, „Alert for Cobra 11 – Mission for Team 2“ und „The Rosenheim Cops“ gehören zu den Filmen, in denen sie mitspielt. Sie tritt auch regelmäßig in einer Reihe von Filmen auf.

Dazu gehören natürlich viele bekannte Fernsehfilme. In „Das Traumschiff“ ist sie mehrfach unterwegs, im „Tatort“ präsentiert sie sich aus einer ganz anderen Perspektive.

Das Paar hat 1998 den Bund fürs Leben geschlossen und ist Eltern eines Sohnes. Katja Woywood kam zufällig mit dem Fernsehen in Kontakt, als ein Fernsehteam mit 14 Jahren in der Nähe ihres Hauses drehte.

Ihr Interesse am Filmen war schnell geweckt und sie begann für die Crew zu arbeiten. Das Fernsehteam wurde auf sie aufmerksam und lud sie zu einem Casting ein, was dazu führen sollte, dass sie ihre erste Fernsehrolle ergatterte.

Die aufstrebende deutsche Schauspielerin nimmt sich selten eine Auszeit von ihrer Karriere und ist fast ständig an den unterschiedlichsten Filmsets der Welt anzutreffen.

Denn als sie vierzehn war, drehte ein Fernsehteam in der Nähe ihres Hauses, und ihr Interesse, Teil der Produktion zu sein, war sofort geweckt. Das Fernsehteam wurde auf sie aufmerksam und lud sie zu einem Casting ein, was dazu führen sollte, dass sie ihre erste Fernsehrolle ergatterte.

Die aufstrebende deutsche Schauspielerin nimmt sich selten eine Auszeit von ihrer Karriere und ist fast ständig an den unterschiedlichsten Filmsets der Welt anzutreffen.

Denn als sie vierzehn war, drehte ein Fernsehteam in der Nähe ihres Hauses, und ihr Interesse, Teil der Produktion zu sein, war sofort geweckt.

Das Fernsehteam wurde auf sie aufmerksam und lud sie zu einem Casting ein, was dazu führen sollte, dass sie ihre erste Fernsehrolle ergatterte.

Katja Woywood Alter
Katja Woywood Alter

Die aufstrebende deutsche Schauspielerin nimmt sich selten eine Auszeit von ihrer Karriere und ist fast ständig an den unterschiedlichsten Filmsets der Welt anzutreffen.