Katja Streso Größe | Katja Streso ist eine deutsche Sportjournalistin und Fernsehmoderatorin, die in der Sportbranche arbeitet. Katja Streso erhielt 1999 ihr Abitur in Magdeburg.

Katja Streso Größe
Katja Streso Größe

Von 1999 bis 2007 studierte sie Medien- und Sportwissenschaften an der Universität Leipzig.

Ein Jahr in Ohio im Jahr 2004 im Rahmen ihres Studiums führte dazu, dass sie sich freiwillig als Nachrichtensprecherin für einen lokalen Fernsehsender engagierte.

Ihr Interesse für Sportwissenschaften begann nach dem Abitur, als sie sich im Jahr 2000 an der Universität Leipzig immatrikulierte. 2007 schloss sie ihr Studium mit Auszeichnung an der Universität Leipzig ab.

Nach ihrem einjährigen Auslandssemester in Ohio erhielt sie die Möglichkeit, als Volontärin bei einem regionalen Fernsehsender zu arbeiten, wo sie später die Möglichkeit erhielt, die Moderation zu übernehmen.

Seit 2006 arbeitet sie als freie Mitarbeiterin in der Hauptredaktion Sport des ZDF. Bei den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi war sie zum ersten Mal seit 2009 im Fernsehen zu sehen, um Bob- und Rodelübertragungen zu kommentieren.

Außerdem kommentierte sie die Übertragung heute Abend bei großen Fußballspielen. Seit 2014 moderiert Streso den Sportteil des ZDF-Mittagsmagazins.

In Deutschland ist sie vor allem für ihre Rolle als Moderatorin des Sportblocks im ZDF-Mittagsprogramm bekannt, die sie seit 2015 macht.

Seit 2015 ist sie auch Sportredakteurin des deutschen Nachrichtenmagazins “heute-Nachrichten”. .”

Infront hat mit SportA, der Sportrechte-Agentur von ARD/ZDF, einen Vertrag über die Übertragung der Übertragungsrechte für den Skiweltcup abgeschlossen.

Durch diese Vereinbarung sichern sich die beiden öffentlich-rechtlichen Sender Deutschlands mediale Verwertungsrechte an mehr als 200 FIS-Weltcup-Veranstaltungen pro Saison von 2021/2022 bis einschließlich 2025/2026.

Katja Streso Größe
Katja Streso Größe

Neben ihrer Berufstätigkeit ist Katja Streso vor allem im Judo des USC Magdeburg aktiv, da sie dort einen schwarzen Gürtel dritten Grades erworben hat. Sie war zum Beispiel Teilnehmerin der Judo-Europameisterschaft 2009 in Georgien.

Katja Streso ist Spezialistin für folgende Aktivitäten: unter anderem Motorsport, Bob- und Rodelsport sowie Judo.

Während eines Interviews während der Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver sorgte sie für Aufregung, indem sie einen zuvor erstellten Spickzettel vorliess.

2013 führte sie für das ZDF ein Rodelexperiment durch, bei dem sie mit über 100 Stundenkilometern auf einem Schlitten durch einen Eiskanal raste.

Neben den Sportarten Ski Alpin, Skispringen, Langlauf, Nordische Kombination, Freestyle-Ski, Skicross und Snowboard in Frankreich, Norwegen und Italien umfasst die Vereinbarung Wettkämpfe in weiteren europäischen Ländern, darunter Großbritannien.

Diese großen Wintersport-Events, wie das Finale des alpinen Skiweltcups in Courchevel, Frankreich 2021/2022, das Skispringen auf dem renommierten Holmenkollen in Oslo oder das Skifliegen in Planica, Slowenien, sind in diesem Paket enthalten.

Katja Streso Größe
Katja Streso Größe

Der Vertrag umfasst neben Fernsehrechten unter anderem umfangreiche Verwertungsmöglichkeiten in sozialen Medien und anderen digitalen Plattformen sowie Rundfunkrechte.