Blogs

Katarina Witt Verheiratet

Katarina Witt Verheiratet – Katarina Witt ist eine ehemalige Eiskunstläuferin, die aus Deutschland stammt. Witt, zweimaliger Olympiasieger, gilt im Dameneinzel als eine der größten Eiskunstläuferinnen aller Zeiten.

Katarina Witt Verheiratet
Katarina Witt Verheiratet

Wie es in ihrem Laureus-Profil heißt, “ist sie am besten für ihre allgemeine Athletik, ihre charmante Anziehungskraft und das wunderschöne Image bekannt, das sie auf das Eis projiziert hat.”

Katharina Witt, die legendäre Eiskunstläuferin, gibt zu, sich manchmal “wie ein Rockstar” gefühlt zu haben. Die berauschende Existenz des einzigartigen Talents blieb jedoch nicht ohne Nachteile.

Alles Wissenswerte über das “schönste Gesicht des Sozialismus” und seine Funktionsweise im Inneren.

Katarina Witt hat bei zahlreichen Gelegenheiten die Welt bereist. Schon als kleines Kind konnte sie durch Türen gehen, von denen andere DDR-Menschen nur träumen konnten.

Als schillernder Liebling und Sportikone der DDR erhielt die Hochleistungssportlerin bereits mit Anfang 20 das Recht auf einen eigenen Pkw und eine Datscha sowie das Recht auf Auslandsaufenthalte.

Katarina Witt ist in der DDR geboren und aufgewachsen. In Berlin geboren, wuchs sie in einer sogenannten „Intelligenz“ in Karl-Marx-Stadt auf.

Dort besuchte sie die Kinder- und Jugendsportschule, wo sie sowohl ihre akademische als auch sportliche Ausbildung erwarb. Seit 1977 ist sie Studentin am SC Karl-Marx-Stadt, wo sie bei Jutta Müller studiert hat.

Ihr Privatleben in der DDR war von beharrlicher Überwachung geprägt, die wegen ihres enormen Ruhms und der Reisefreiheit, die sie durch gewonnene Wettbewerbe genoss, nicht damit endete, ihre Wohnung zu verwanzen.

Katarina Witt Verheiratet
Katarina Witt Verheiratet

Obwohl sie nie verheiratet war, war Katharina Witt mit einer Reihe voMännern zusammen, darunter “Mac Gyver”, Richard Dean Anderson, Ingo Pulitz, Rolf Brendel und Danny Huston.

Katarina Witt steht seit langem unter anderem als Moderatorin, Schauspielerin und Unternehmerin im Rampenlicht der Öffentlichkeit. Aber natürlich hat ihre Karriere als Eiskunstläuferin Vorrang vor allem anderen und ihre beiden olympischen Goldmedaillen sind das Sahnehäubchen.

1984 und 1988 wurde ihr die Goldmedaille für die DDR verliehen. Erfolge, die ihr Leben nachhaltig geprägt haben – und noch immer prägen.

Im Interview mit RTL wird Katarina Witt gefragt, ob sie noch Visionen von ihrem Siegessprung in Calgary 1988 habe, und antwortet bejahend.

Allerdings zeigte es zu diesem Zeitpunkt nur einen doppelten Rittberger anstelle eines dreifachen Rittberger, was noch für die Goldmedaille ausreichte.

Witt holte 1987 ihren dritten Weltmeistertitel. Trotz der Tatsache, dass Witt im Pflichtfeld Fünfter wurde, was bedeutete, dass Thomas sowohl im kurzen als auch im langen Programm Zweiter werden und immer noch den Weltmeistertitel gewinnen konnte, war Thomas 7.

Programm brachten die beiden Skater in die Kür am Samstag auf Augenhöhe. Tatsächlich traten fünf Skater mit großen Chancen auf die Goldmedaille in das lange Programm ein:

Katarina Witt Verheiratet
Katarina Witt Verheiratet

Kira Ivanova , Witt , Thomas, Elizabeth Manley und Caryn Kadavy . Alle fünf Skater mussten das lange Programm gewinnen, um die Goldmedaille zu gewinnen.