Karina Mroß Geboren

Karina Mroß Geboren – Thomas Gottschalk und Karina Mross sind nun seit fast anderthalb Jahren als Beziehung zusammen. Ihren Sohn und seine Familie konnte sie wegen Corona virtuell treffen, doch jetzt, wo sie sich persönlich kennengelernt haben, kommt sie aus dem Schwärmen nicht mehr heraus.

Amors Pfeil traf den 71-jährigen Thomas Gottschalk und die 59-jährige Karina Mross mit einer solchen Wucht, dass er nicht zu übersehen war.

Karina Mroß Geboren

Kara Mroß gezeugt am 16. Januar 1962 Thomas Gottschalk hat eine neue Freundin, die 59-jährige Rechtsanwältin Karina Mroß. Sowohl sie als auch Gottschalk sind Mitarbeiter des SWR. Beim 50. Ball des Sports stehen Thomas Gottschalk und Karina Mroß auf dem Feld. 1982 begrüßte das Paar die Geburt ihres Sohnes Roman.

Wenn es um ihre Beziehung ging, hielten sich der deutsche Entertainer und der ehemalige Controller anfangs bedeckt. Heutzutage scheuen sie sich jedoch nicht, ihre Freude mit der breiten Öffentlichkeit zu teilen.

Im Interview mit „Bild“ stellte Karina fest, dass sie ihre Aufregung nach einem so gelungenen Comeback nicht mehr zügeln konnte.

Sie schwärmte davon, ihr Thomas sei „Deutschlands größter Moderator“ und außerdem eine „Persönlichkeit mit Herz, Charme und Humor“. „Sobald wir ins Hotel gehen, legt er den Schalter um und ist wieder mein Thomas“, sagte sie. Ich kann nicht ausdrücken, wie glücklich ich bin, dass er so ist. Dafür liebe ich ihn.”

Dass sich Thomas Gottschalk und seine Frau Thea getrennt hatten, wurde im März dieses Jahres (2019) öffentlich. Nach einer 42-jährigen Ehe, die gelegentlich holprig, aber größtenteils voller Freude war, hat sich das Paar entschieden, sich in nicht allzu ferner Zukunft scheiden zu lassen.

Jahrzehntelang galt in Deutschland ein Ehepaar mit zwei gemeinsamen Söhnen als die ideale Beziehung, um sie im deutschen Fernsehen darzustellen.

Fast im gleichen Moment wurde der ehemalige Moderator von “Wetten, dass…?” strahlte neben einer unbekannten Frau bei der Eröffnung des 4-Sterne-Hotels Kronsar im Europa-Park Rust. Im Alter von 69 Jahren hatte Thomas Gottschalk den Mut, noch einmal anzufangen, und er tat es zusammen mit seiner Lebensgefährtin Karina Mroß.

Der neue Kurzurlaub von Thomas Gottschalk und seiner Lebensgefährtin Karina Mroß liegt am privaten Stausee Lake Malibou, rund 48 Kilometer vom Zentrum von Los Angeles entfernt.

Das Paar, das seit 2019 gemeinsam durchs Leben geht, spricht im Interview mit bild.de über sein Haus am See und gibt einen ersten Blick auf das opulente Anwesen. Seit 2019 geht das Duo gemeinsam durchs Leben.

Zwei Personen haben sich gesucht und gefunden: Karina Mroß arbeitet seit über 20 Jahren als Controllerin beim Südwestrundfunk und kennt sich bestens in der Fernsehbranche aus.

Sie ist nach Thomas Gottschalk die zweitgrößte TV-Expertin. Laut einem in der „Bild“ veröffentlichten Artikel ist der 59-Jährige beim öffentlich-rechtlichen Sender für die Budgetverwaltung größerer Fernsehshows zuständig.

Der neue Co-Moderator von “Wetten, das…?” wird von einer Frau begleitet, die in Sachen Geld nicht so schnell den Überblick zu verlieren scheint. Thomas Gottschalk hat dem NDR-Magazin “DAS!” im Monat September 2019:

„Meine junge Frau arbeitet hier in einer ähnlichen Firma. Und das ist völlig in Ordnung. Da geht sie hin und marschiert jeden Morgen, und sie glaubt an die ARD, was auch nicht alles passiert.“ das heutzutage häufig.

Die blonde Frau hat eine erwachsene Tochter namens Melinda, die am Universitätsklinikum Tübingen beschäftigt ist. Die blonde Frau lebt derzeit in der Kurstadt Baden-Baden.

Im August 2019 zog Thomas Gottschalk mit seiner neuen Freundin in den Schwarzwald. Dieser Schritt erfolgte nur fünf Monate, nachdem das Paar erklärt hatte, dass sie sich verabreden würden. Gottschalk soll laut “Bild” seiner Frau Thea das zur Gemeinde gehörende Gemeinschaftshaus am Ammersee geschenkt haben.

Das kürzlich verliebte Paar hat beschlossen, dass sie bereit sind, den Sprung zu wagen und über den Atlantik zu reisen. Sowohl Roman als auch Tristan Gottschalk, die Söhne von Thomas Gottschalk, wollen in den Vereinigten Staaten ein Lager aufschlagen, wo sie jetzt mit ihren jeweiligen Familien leben.

Gerüchten zufolge wird Karina Mroß ihre Arbeit beim SWR Ende September 2020 verlassen, um sich in absehbarer Zeit mehr ihrer neuen Lebensgefährtin zu widmen.

An Weihnachten 2021 reiste sie mit Thomas Gottschalk nach San Diego an der Westküste der USA, um die Söhne und Enkel von Thomas Gottschalk zu besuchen.

In der „Bild“ schwärmte sie von der Aufnahme von Roman und Melissa Gottschalk in die Familie: „Mein größtes Geschenk ist, wie Roman und Melissa mich in die Familie aufgenommen haben.“

Bereits im April war Gottschalk im Jesus-Musical „Die Passion“ ohne seine charakteristischen Locken und kürzeren Haare zu sehen.

In der Produktion mit dem Titel „Die Passion – Live“ präsentierten mehrere Sänger und Darsteller eine zeitgemäße Interpretation der Passion Jesu Christi unter Verwendung populärer deutscher Musik.

Alexander Klaws, Gewinner der deutschen Fassung von „Deutschland sucht einen Star“, übernahm die Rolle des Jesus, Gottschalk fungierte als Erzähler des Films.

Auch wenn Gottschalk nicht mehr seine typischen Locken trägt, haben seine nostalgischen Anhänger allen Grund zur Freude. Der Showmaster fährt in der nächsten Frage mit “Wetten, dass…” fort.

Darüber hinaus wird es sowohl in diesem als auch im folgenden Jahr wahrscheinlich eine Version der Show geben, die zuvor abgesagt wurde. Das ZDF begründete dies damit, dass die Resonanz auf die Jubiläumsshow im November mit mehr als 14 Millionen Zuschauern “überwältigend” gewesen sei.

Karina Mroß Geboren

Im Februar 1981 wurde die Pilotfolge von wurde erstmals ausgestrahlt. Moderiert wurde die Veranstaltung vom Ideengeber des Formats, Frank Elstner. Den Posten des Moderators übernahm dann Gottschalk, der ihn mit Unterbrechungen von 1987 bis 2011 innehatte, bis er endgültig von Markus Lanz übernommen wurde.