Judith Rakers Gewicht | Judith Rakers ist eine deutsche Journalistin und Fernsehmoderatorin, die in der Unterhaltungsbranche arbeitet.Rakers wuchs bei ihrem alleinerziehenden Vater in Bad Lippspringe auf. Nach dem Abitur am Pelizaeus-Gymnasium Paderborn studierte sie Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Germanistik sowie Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Münster.

Judith Rakers Gewicht
Judith Rakers Gewicht

Währenddessen arbeitete Rakers als Radiomoderatorin für zwei Jahre NRW-Community-Radiosender: Radio Hochstift und Antenne Münster.Rakers war von Januar 2004 bis Januar 2010 Moderator des Hamburg Journal beim Norddeutschen Rundfunk.

Rakers liest seit 2005 die Nachrichten in den Tagesthemen, dem Nachtmagazin und dem Morgenmagazin, seit 2006 moderiert er die Tagesschau in der ARD. Neben der Tagesschau moderiert Rakers jeden Wochentag um 9 Uhr die Talkshow 3 nach 9 von Radio Bremen Am 14. Mai 2011 war sie gemeinsam mit Stefan Raab und Anke Engelke Co-Moderatorin des Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf.

Als Judith Rakers ein kleines Kind war, konnte sich niemand vorstellen, dass sie einmal das schöne Gesicht der “Tagesschau” werden würde. Auch wenn andere Kinder in ihrem Alter schon unaufhörlich plapperten, blieb die kleine Judith ohrenbetäubend ruhig.

Ihre Eltern machten sich sogar Sorgen, dass ihr Kind taub wäre, weil sie nicht sprechen würde, bis sie dazu gezwungen wurde. Aber dann, eines Tages, sprudelte es wie ein Wasserfall aus ihr heraus. Sie war schon lange langsamer geworden, und das musste sie tun, weil sie von Anfang an in ganzen Sätzen zu sprechen begann.

Judith Rakers Gewicht
Judith Rakers Gewicht

Dass Judith Rakers nicht halbherzig handelt, ist seit ihrer Kindheit ein wiederkehrendes Thema in ihrem Leben. Nach der Scheidung ihrer Eltern wurde sie von ihrem Vater aufgezogen, der ihr Hauptverwalter war. Die Physiotherapeutin ist sehr beschäftigt, deshalb hält Judith einen strengen Tagesablauf ein und kümmert sich so gut sie kann – nach besten Kräften.

Doch schon bald blieb wenig Zeit für die Hausarbeit oder die Essenszubereitung. Ein lang gehegter Traum von Judith ging in Erfüllung, als sie im Alter von zwölf Jahren von ihrem hart verdienten Taschengeld ein Pferd kaufen durfte. Von da an verbrachte sie jede freie Minute auf dem Pferdehof – und tut dies auch heute noch, denn ihre Leidenschaft für Pferde hat sie nie verloren.

Dr. Judith Rakers rettet mit viel Enthusiasmus und Großzügigkeit kranke Pferde aus dem Schlachthof oder Tierheim und bringt sie dann in ein neues Zuhause.Pleiten, Pech und Pannen ist eine deutsche Pannenshow im Fernsehen, die sie seit August 2013 moderiert. Seit 2014 moderiert sie auch die Pannenshow Top Flops TV im NDR.

Rakers spielte zusammen mit Til Schweiger eine Rolle am Tatort Fegefeuer Ermittlungen in Hamburg am 3. Januar 2016. Während einer Geiselnahme-Operation moderierte sie die tägliche Nachrichtensendung. Anfang des Jahres haben sich Rakers und Endemol Shine Germany zur Produktionsfirma Jukers Media zusammengeschlossen.

Judith Rakers Gewicht
Judith Rakers Gewicht

Außerdem hat sie eine eigene Reportageserie für das NDR-Fernsehen, in der sie gesellschaftlich relevante Themen behandelt (z. „Schicksal Flüchtlingskind“, „Gemeinsam auf der letzten Reise“) sowie ihre Faszination für andere Länder und Regionen: „Schicksal obdachlos“, „Schicksal Armutsfalle“, „Schicksal Sie ist auch Moderatorin der NDR-Reportagereihe über Inselgeschichten.

Judith Rakers Gewicht

55KG