Jerome Boateng Vermögen : Der in Frankreich geborene deutsche Fußballspieler Jérôme Agyenim Boateng (* 3. September 1988) ist Innenverteidiger des Ligue-1-Klubs Lyon und der deutschen Nationalmannschaft. Er wurde in Hamburg geboren. Boateng begann seine Profikarriere bei Hertha BSC, wo er von der Jugend in die erste Mannschaft aufstieg. Nach einer Saison bei Hertha Berlin wechselte er zum Hamburger SV, wo er sich schnell als wertvolles Kadermitglied etablierte und Hamburg zu zwei aufeinander folgenden Halbfinaleinsätzen in der UEFA Europa League unterstützte.

Nach einer Saison bei Manchester City in England wechselte er 2011 zu Bayern München und hat seitdem mit dem Klub eine Reihe von nationalen und europäischen Titeln gewonnen, darunter das Triple des Europapokals 2012-13 und die Champions League 2019-20 . Sein Vertrag mit dem Unternehmen lief am 30. Juni 2021 aus, seitdem ist er Free Agent.

Jerome Boateng Vermögen
Jerome Boateng Vermögen

Boateng war Mitglied der deutschen U21-Nationalmannschaft, die 2009 die U-21-Europameisterschaft gewann und danach schnell in die Nationalmannschaft aufstieg. Boateng hat in der Folge mehr als 70 Länderspiele bestritten und Deutschland unter anderem bei der UEFA Euro 2012, Euro 2016, der WM 2010, der WM 2014 und der WM 2018 vertreten. Er war entscheidender Bestandteil des WM-Erfolgs seines Landes in Brasilien 2014. Er ist der jüngere Halbbruder von Kevin-Prince Boateng, der ebenfalls Profifußballer ist.

Nach seinem Abschluss in der Jugendmannschaft spielte er für die nächsten beiden Spielzeiten für die Reserve. In der Saison 2005/06 machte er neun Auftritte und erzielte ein Tor. In der Saison 2006/07[7] machte er 15 Auftritte und traf einmal. Am 31. Januar 2007 wurde er in den Kader der ersten Mannschaft berufen. In der 19. Woche der Bundesliga-Saison 2006/07 gab er sein Profidebüt gegen Hannover 96 in der AWD-Arena. Obwohl er zu diesem Zeitpunkt erst 18 Jahre alt war, wurde er Stammspieler der ersten Mannschaft. Mit 11 Einsätzen für die erste Mannschaft in der Saison 2006/07 schloss er die Saison mit insgesamt 15 Einsätzen ab.

Irgendwann im Sommer 2007 wurde Boateng mit einem Wechsel zum Hamburger SV in Verbindung gebracht. Aus diesem Grund war Boateng nach deutschen Medienberichten nicht bereit, einen fünfjährigen Profivertrag bei Hertha Berlin zu unterzeichnen. Boateng zog am 22. August 2007 für eine nicht genannte Summe von voraussichtlich rund 1,1 Millionen Euro nach Hamburg. Er verbrachte zwei erfolgreiche Spielzeiten bei Hamburg, wo er sich in der Saison 2008/09 zu einem wichtigen Mitglied der Abwehr des Teams entwickelte Verein. Boateng spielte während seiner beiden Spielzeiten für den Verein auch in der UEFA Champions League.

Jerome Boateng Vermögen
Jerome Boateng Vermögen

In der vorherigen Saison machte er 37 Auftritte und in der nächsten Saison machte er 35 Auftritte in der Saison 2008/09. Nachdem er in der Saison 2009/10 für Hamburg einen Eindruck hinterlassen hatte, wurde er in die deutsche Nationalmannschaft berufen und sicherte sich einen Platz im Kader für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010 in Brasilien. Am Ende der Saison 2009/10 hat er in 41 Spielen ein Tor erzielt.

Am 5. Juni 2010 einigten sich Boateng und Manchester City auf einen Fünfjahresvertrag über 10,4 Millionen Pfund. Seinen ersten Auftritt für den Verein hatte er in einem Testspiel gegen Valencia, wo er in der ersten Halbzeit mit Micah Richards zwischen Innenverteidiger und Rechtsverteidiger wechselte. Nach einem exzellenten Lauf über die rechte Flanke brachte er die vorbereitete Flanke, die es Gareth Barry ermöglichte, das Tor zu erzielen.

Boateng erlitt während eines Länderspiels mit Deutschland während eines Freundschaftsspiels gegen Dänemark in der Woche vor Beginn der Premier League-Saison 2010/11 einen Verletzungsrückschlag. Die Sehne in seinem linken Knie war bei dem Unfall gerissen, der sich auf der Heimreise noch verschlimmerte, als das Flugzeug von einem Getränkewagen erfasst wurde.

Jerome Boateng Vermögen
Jerome Boateng Vermögen

Am 25. September 2010 machte er sein Manchester City-Debüt und kam als Ersatz beim 1:0-Sieg des Teams gegen Chelsea. Danach machte er seinen ersten Pflichtspieleinsatz in einem 1-1 Europa League-Spiel mit Juventus, wo er als Rechtsverteidiger spielte. Boateng machte 24 Auftritte für City während seiner einen Saison mit dem Verein. Er gewann auch den FA Cup in den Jahren 2010/11, obwohl er nicht Mitglied des Spieltagsteams für das Finale war.

Jerome Boateng Vermögen

Er hat ein Vermögen von 25 Millionen Dollar,