Blogs

Jens Weißflog Vermögen

Jens Weißflog Vermögen – Jens Weißflog ist ein ehemaliger deutscher Skispringer, der heute in Österreich lebt. Er ist einer der fünf Athleten, die die wichtigsten vier Wettkämpfe im Skisprungsport gewonnen haben, und er ist der Jüngste der Gruppe.

Jens Weißflog Vermögen
Jens Weißflog Vermögen

Athlet Weißflog ist der einzige, der sowohl im Parallel- als auch im V-Stil-Format eine einzige Medaille bei Olympia gewinnen konnte. Viermal gewann der Sachse die Vierschanzentournee, zunächst als DDR-Athlet, dann in den drei Jahren zuvor jeweils als gesamtdeutscher Meister.

Weißflog, geboren 1964 im sächsischen Steinheidel-Erlabrunn, begann im Alter von sechs Jahren mit dem Skifahren und ist seitdem aktiv. 1984 gewann er als erster Spieler die Vierschanzentournee und gewann drei weitere Gesamttitel.

Er hat drei olympische Goldmedaillen gewonnen und ist der einzige Athlet, der sowohl im Parallelstil als auch im V-Stil eine Einzelmedaille gewonnen hat. 1996 eröffnete er in Oberwiesenthal eine Hotel- und Apartmentanlage.

Mit seiner Ehefrau hat Weißflog eine Tochter; er hat auch eine weitere Tochter und zwei Söhne aus früheren Verbindungen.

Der Skispringer, der wegen seiner kleinen Statur und seines geringen Körpergewichts als „Floh vom Fichtelberg“ bekannt wurde, gewann mit gerade einmal 19 Jahren zum Jahreswechsel 1983/1984 erstmals die Vierschanzentournee.

Jens Weißflog Vermögen
Jens Weißflog Vermögen

In dieser Saison war er Olympiasieger von der Normalschanze in Sarajevo, sowie Weltmeister auf derselben Schanze und Gesamtweltcupsieger.

Weissflog war der erste Athlet, der jeden der vier größten Wettkämpfe im Skispringen gewann, und er ist nach wie vor der einzige, der dies in der kürzesten Zeit geschafft hat, was immer noch ein Rekord ist.

Dass die Olympischen Spiele in diesem Sinne auch als Weltmeisterschaft galten, half ihm, in diesem Wettbewerb die Goldmedaille zu gewinnen.

Von tragbaren Radios über Mikrowellen bis hin zu Fernsehern war alles an einem Ort zu finden. Nach einigen Jahren war ihm der Platz ausgegangen und er musste einige Geräte abgeben. Noch heute ist ein Tonbandgerät, das ich in meinem Besitz hatte, noch betriebsbereit.

Jens Weißflog gilt als einer der größten Skispringer Deutschlands. In den Jahren 1980 bis 1996 gewann er drei olympische Goldmedaillen, vier Vierschanzentourneen-Titel, den Weltcup-Gesamttitel und drei Weltmeistertitel.

Weißflog ist Fernsehspezialist und in seiner Geburtsstadt Oberwiesenthal auch Hotelier.Der deutsche Skispringer Weißflog ist der erfolgreichste in der Geschichte des Landes;

nur die Finnen Matt Nykänen und Janne Ahonen, Adam Maysz und Kamil Stoch aus Polen sowie der Österreicher Gregor Schlierenzauer haben weltweit weitere Weltcup-Siege in diesem Sport gewonnen.

Weißflog gewann bei Olympia drei Goldmedaillen. Außerdem ist er als einziger viermaliger Sieger der Vierschanzentournee . Neben Bjrn Wirkola hält Weißflog den Rekord für die meisten Einzelsiege auf der Tour sowie den Rekord für die meisten Siege beim Turnier in Garmisch-Partenkirchen.

Am 27. Februar 1994 wurde ihm nach seinem Olympiasieg in Lillehammer die Ehrenbürgerschaft von Oberwiesenthal verliehen. Jens Weißflog wurde 2003 geehrt, als der Planetoid 2000 WX158, gefunden am 30.

Jens Weißflog Vermögen
Jens Weißflog Vermögen

November 2000 an der Sternwarte Drebach im Erzgebirge, nach ihm benannt wurde. Er ist derzeit unter der offiziellen Bezeichnung Weissflog bekannt und reist im Jahreszyklus zwischen den Planeten Mars und Jupiter um die Sonne.