Jawed Karim Vermögen : Der Internetunternehmer und Informatiker Jawed Karim (* 1. Januar 1979 in Merseburg, Deutschland) ist deutsch-französisch-amerikanischer Staatsbürger. Als Mitglied des YouTube-Gründungsteams ist Karim einer der drei Männer, die für die Erstellung der Video-Sharing-Website verantwortlich sind. Christine Karim stammt ursprünglich aus Sachsen-Anhalt und ist heute Assistenzprofessorin für Biochemie an der University of Minnesota. Christine Karim ist die Mutter von Karim und stammt aus Wernigerode in der Region.

Jawed Karim Vermögen
Jawed Karim Vermögen

Vater Naimul Karim, Sohn bangladeschischer Einwanderer, die als Stipendiat in die DDR gekommen sind, hat seinen Bachelor in Chemie an der Technischen Universität Merseburg gemacht. Karims Vater arbeitete als Chemiker für den Technologiekonzern 3M und Karim arbeitete als Lehrer am katholischen Norbert-Gymnasium im Kloster Knechtsteden im Nachbarort Dormagen. Wegen zunehmender Schikanen durch die Behörden zog die Familie 1982 in den Neusser Westen um.

Die fremdenfeindliche Atmosphäre, die zur Zeit der fremdenfeindlichen Übergriffe in Mölln, Rostock und Hoyerswerda Anfang der 1990er Jahre herrschte, war für die Familie schwer zu ertragen. Die Familie zog 1992 in die Vereinigten Staaten um, nachdem Karims Vater eine Stelle in der US-Zentrale von 3M in Minnesota angeboten wurde.

In St. Paul, Minnesota, ging er laut seiner Biografie auf die High School. Nach seinem Abschluss schrieb er sich an der University of Illinois in Urbana-Champaign ein, die er drei Jahre lang besuchte, bevor er nach San José, Kalifornien, wechselte, wo er dem lokalen Online-Zahlungsdienstleister PayPal die Annahme von Zahlungen ermöglichte. Er besuchte weiterhin seine Lehrveranstaltungen und Vorlesungen und konnte 2004 sein Informatikstudium mit dem Bachelor in Informatik abschließen.

Jawed Karim Vermögen
Jawed Karim Vermögen

Während seiner Arbeit bei PayPal lernte er Chad Hurley und Steve Chen kennen. Die drei Mitarbeiter gründeten anschließend die Video-Sharing-Website YouTube, auf der Karim am 23. April 2005 um 20:27 Uhr das erste YouTube-Video Me at the Zoo einreichte. EUROPÄISCHE SOMMERZEIT. Obwohl Karim während der Boomzeit des Unternehmens YouTube verließ, war er weiterhin einer der Top-Investoren des Unternehmens. Anschließend studierte er Karim Informatik (Informatik) an der Stanford University mit der Hoffnung, eines Tages selbstständiger Professor zu werden.

2006 kaufte Google die YouTube-Website. Im Gegenzug erhielt Karim Google-Aktien im Wert von damals 64 Millionen Dollar. Karim gründete 2008 Y Ventures, ein Unternehmen, das Studenten finanzielle Unterstützung bietet und sie gleichzeitig bei der Entwicklung ihres eigenen Startups unterstützt. Zu den frühen Investoren von Airbnb gehörte dieses Unternehmen.

Seit August 2018 besitzt er auch die französische Staatsbürgerschaft. Als jemand, der sich immer lieber im Hintergrund als im Rampenlicht gehalten hat, ist über das Privatleben des YouTube-Mitbegründers nicht viel bekannt. Obwohl dies der Fall ist, wurde er mit der britischen Schriftstellerin Kia Abdullah in Verbindung gebracht, die vor allem für ihre Romane wie Life, Love and Assimilation (Adlibbed, 2006) und Children’s Play (Adlibbed, 2008) bekannt ist. (2009).

Die beiden sind jedoch nicht mehr zusammen, da Abdullah jetzt mit dem Fotografen Peter Watson zusammen ist, der von der Presse als ihr Partner bezeichnet wurde. Ob Jawed Karim eine Frau oder Freundin hat, ist derzeit nicht bekannt.

Jawed Karim verfügt laut Forbes-Magazin über ein geschätztes Vermögen von 140 Millionen US-Dollar. Den größten Teil seines Vermögens brachte dem Programmierer YouTube, das er gründete. Infolge der Übernahme durch Google erwarb Herr Zuckerberg 137.443 Aktien des Unternehmens für insgesamt 64 Millionen US-Dollar. Nachdem er seine Position im Unternehmen deutlich erhöht hat, besitzt er derzeit mehr als 140 Millionen US-Dollar im Konzern.

Dem Bericht zufolge haben Steven Chens 700.000 Aktien an Google einen Wert von 1,01 Milliarden US-Dollar, was ihm einen Wert von 301 Millionen US-Dollar entspricht. Durch den Verkauf des Unternehmens stieg sein Nettovermögen auf 700 Millionen US-Dollar, während Chad Hurley, das letzte Gründungsmitglied der Video-Sharing-Plattform, 334 Millionen US-Dollar aus dem Verkauf des Unternehmens erhielt.

So sehr er auch für die Konzeption der Idee verantwortlich war, was Jawed Karim zu dieser Zeit am meisten wünschte, war eine Computerschule zu Chen. Sein Teil wäre es, weiterhin ein Teil zu sein, auch wenn seine Teile nur untergeordnet waren.

Jawed Karim Vermögen
Jawed Karim Vermögen

Karim lud am Samstag, 23. April 2005, um 8.27 Uhr das erste Video auf YouTube unter dem Benutzernamen „Jawed“ hoch. Es hieß „Ich im Zoo“ und zeigte ihm, wie er Elefanten in freier Wildbahn erklärt. Freund Yakov Lapitsky hat das Foto gemacht.

Für unglaubliche 1,65 Milliarden Dollar wurde das Unternehmen 2006 von Google gekauft. Trotzdem verfolgte er weiterhin andere Interessen wie Fotografie und Schreiben. Youniversity Ventures, das er 2008 zusammen mit Keith Rabois und Kevin Hartz gegründet hat, ist ein Venture-Capital-Fonds. Unternehmer mit neuen Waren können von den Bemühungen des Unternehmens profitieren,o sie mit Coaching und Finanzierung zu verbinden.

Jawed Karim Vermögen

sein Nettovermögen beträgt mehr als 140 Millionen US-Dollar.