Heinz Hönig Alter – Heinz Hoenig (* 24. September 1951 in Landsberg am Lech, Oberbayern) ist ein deutscher Schauspieler, der in mehreren Filmen mitgewirkt hat.

Heinz Hönig Alter
Heinz Hönig Alter

Als Sohn eines Kranführers wuchs Heinz Hoenig im Harz in Harlingerode, einem Ortsteil von Bad Harzburg im Landkreis Goslar, auf. Er studierte Schlosser und arbeitete als Silberschmied, Tischler, Imbissangestellter und Streetworker für das Anti-Drogen-Projekt Release in Berlin.

Nachdem er als Gaststar in John Allens Theatre of All Possibilities aufgetreten war, reiste er mit Allen nach Amerika, um unter seiner Anleitung Schauspiel zu studieren. Von 1972 bis 1974 lebte er mit seiner Familie auf Allens Farm in der Nähe von Santa Fe. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland trat er im Berliner Grips-Theater auf und trat 1976 in Filmen und im Fernsehen auf.

Große Aufmerksamkeit erlangte Hoenig erstmals als Funker in Wolfgang Petersens Film Das Boot von 1981, in dem er als Nebenfigur auftrat.

Heinz Hönig Alter
Heinz Hönig Alter

1992 etablierte er sich als Charakterdarsteller in The Great Bellheim, in dem er den skrupellosen Spekulanten Rottmann spielte, und im preisgekrönten vierteiligen Film über eine fiktive Handelsfirma, The Great Bellheim, spielte er den bösen Gegner von Mario Adorf. ein Charakterdarsteller. Gelegentlich wird er als Gastdarsteller in internationalen Produktionen mitwirken. In der Zwischenzeit kehrt er auf die Bühne zurück und tritt 1986 im Sam Shepard-Stück Fool For Love in Zürich auf.

Heinz Hoenig ist Gründer der Initiative Heinz der Stier, einer ( Karl Lauterbach Tochter )gemeinnützigen Organisation, die sich um psychisch traumatisierte Kinder und Jugendliche kümmert und sie zu einem Erlebnisurlaub auf Mallorca sowie zur Teilnahme an medienpädagogischen Maßnahmen im Harz einlädt Berge, um ihnen auch für ihr späteres Berufsleben neue Horizonte zu eröffnen. Für sein Engagement zeichnete ihn Kinderlachen 2005 mit dem Kind Award aus. Heinz der Stier erhält Spenden von der Deutschen Kinderhilfe e. V., die diese direkt betreut.

I Take My Freedom wurde 2003 veröffentlicht und ist sein erstes Buch. Hoenigs erste Ehe fand 1988 statt, das Paar hat zwei gemeinsame Kinder. Seine Frau, die zum Zeitpunkt ihres Todes 52 Jahre alt war, verstarb am 25. März 2012. Er hatte mit seiner zweiten Frau einen Sohn, den er am 30. März 2019, im Dezember 2020, heiratete, und seine zweite Frau brachte ebenfalls ein Tochter mit ihr in die Ehe ein.

Heinz Hönig Alter
Heinz Hönig Alter

Hoenig wohnt derzeit in Blankenburg im Harz und ist seit Anfang 2019 wieder verheiratet.

2019 trat er als Kakadu in der ProSieben-Fernsehshow The Masked Singer auf, wo er als dritter Kandidat enthüllt wurde.

Von November 2020 bis Januar 2021 spielte er als Robert Verhoven in der TVNOW-Serie Verbotene Liebe – Next Generation, in der er die Hauptrolle spielte.

Heinz Hönig Alter

69 Jahre