Alter

Franziska Van Alm Sig Alter

Franziska Van Alm Sig Alter: Französische Aussprache: [fantsska fn almk] (Über diesen Soundlisten); April 1978 in Berlin, Ost-Berlin) ist ein deutscher Schwimmer, der an den Olympischen Spielen über 100 m Freistil teilnimmt. Ihre ersten olympischen Medaillen gewann sie bei den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona, ​​als sie 14 Jahre alt war.

Ihre Profi-Fußballkarriere begann beim SC Dynamo Berlin. Sie hält die Auszeichnung, die meisten olympischen Medaillen in ihrer Karriere zu halten, 10, obwohl sie in keinem ihrer Wettbewerbe eine Goldmedaille gewonnen hat. Bei den Olympischen Sommerspielen 2004 in Athen endete ihre olympische Karriere.

Franziska Van Alm Sig Alter
Franziska Van Alm Sig Alter

Das Magazin Swimming World zeichnete sie 1993 als erste Frau zur Weltschwimmerin des Jahres aus. Sie ist Mutter von zwei Kindern, die 2006 und 2013 geboren wurden. Heidelberg ist der Hauptwohnsitz der Familie.

Die gebürtige Ostberlinerin Franziska van Almsick (* 5. April 1978) ist eine ehemalige deutsche Schwimmerin, die mehrere Welt- und Europameisterschaften gewonnen hat. Der Aufsichtsrat der Deutschen Sporthilfe hat sie seit dem 1. April 2010 zur stellvertretenden Vorsitzenden des Vorstands berufen.

Franziska van Almsick, von ihren Bewunderern und Medien liebevoll “Franzi” genannt, wurde in Ost-Berlin geboren und begann nach Angaben ihrer Eltern im Alter von fünf Jahren mit dem Schwimmen. Mit sieben Jahren wurde sie in die Ost-Berliner Schwimmausbildungsstätte aufgenommen, die heute als Schul- und Leistungssportzentrum Berlin bekannt ist und ist damit die jüngste Schülerin dort. Kurz darauf schrieb sie sich an einer Kinder- und Jugendsportakademie (KJS) ein. Damals wurde Werner Seelenbinder mit dem Namen seiner Einrichtung geehrt.

Bereits im Alter von elf Jahren gewann sie neun Goldmedaillen in der Kinder- und Jugendpartakiade. Nach ihren Erfolgen bei Jugendturnieren in der DDR gewann sie Junioren-Europa- und WM-Titel. Van Almsick gehört seit 1996 zum Kader der SG Neukölln Berlin, nachdem er zuvor mit Cheftrainer Norbert Warnatzsch und dem SC Berlin unter Dieter Lindemann trainiert hatte.

Franziska Van Alm Sig Alter
Franziska Van Alm Sig Alter

Als Schwimmerin des Jahres 1992 gewann sie ihren ersten Weltcup über 100 m Freistil und stellte im selben Jahr einen neuen Kurzbahn-Weltrekord über 50 m Freistil auf. Bei den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona gewann sie die Silbermedaille über 200 Meter Freistil sowie die Silbermedaille mit der 4×100 Meter Lagen-Staffel. Außerdem holte sie Bronzemedaillen sowohl in der 100-Meter-Freistil- als auch in der 4×100-Meter-Freistilstaffel mit nach Hause. Ihr Bekanntheitsgrad war mit dem einer Pop-Prominenz vergleichbar, nachdem sie die Weltmeisterschaft in Barcelona gewonnen hatte und der erste gesamtdeutsche Sportstar seit der deutschen Wiedervereinigung wurde.

In der Saison 1993 gewann sie den Gesamtweltcup und stellte drei Weltrekorde auf, darunter die schnellste Zeit der Welt. Sie gewann sechs Goldmedaillen bei den Europameisterschaften in Sheffield, wo sie das Vereinigte Königreich vertrat. Aufgrund ihrer Leistungen wurde sie zur Weltsportlerin des Jahres gewählt.

Ihr Debüt bei den Schwimmweltmeisterschaften in Rom 1994 war für die Schwimmerin ein spektakuläres. In ihrem Lieblingsevent, dem 200 m Freistil, wurde sie im Halbfinale zunächst Zehnte und kam aus technischen Gründen nicht ins Finale. Ihre Teamkollegin Dagmar Hase, die sich qualifiziert hatte, entschied sich dann, im Finale nicht anzutreten, sodass van Almsick Hases Platz in der Aufstellung einnehmen konnte. Sie gewann das Finale und wurde Weltmeisterin und brach gleichzeitig einen neuen Weltrekord. Es war ein überwältigender Sieg für den Berliner.

Sie trat bei den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta als starke Favoritin in die 200-m-Freistil-Wettkämpfe ein, holte aber am Ende eine Silbermedaille, obwohl sie ein großer Favorit auf den Sieg war. Dies war der Beginn ihres Strebens nach einer olympischen Goldmedaille, das ihr bis zum Abschluss ihrer Profikarriere 2004 nicht gelang. Die Olympischen Spiele in Sydney im Jahr 2000, von denen sie ohne Teilnahme an einem Wettkampf nach Deutschland zurückkehrte Einzelfinale, waren ihr erster internationaler Wettbewerb.

Für sie war es eine enttäuschende sportliche Erfahrung. Mit ihrer Mannschaft gewann sie Bronze in der Staffel. In den Jahren zuvor war sie von den deutschen Massenmedien in den Himmel gefeiert worden, doch jetzt haben sie sie angemacht. “Franzi van Speck – als Molch bekommt man kein Gold”, sagte die Berliner Boulevardzeitung BZ auf der Titelseite ihrer Veröffentlichung. Franz-Josef Wagner, der Chefredakteur des Magazins, wurde aufgrund mehrerer Beschwerden entlassen. Ihr Berufsleben schien zu Ende zu gehen.

Van Almsick gewann 2002 fünf Goldmedaillen bei den Schwimm-Europameisterschaften in ihrer Heimatstadt Berlin, darunter den Titel über 200 m Freistil, als sie 1994 ihre eigene Weltmarke brach und sich als Favoritin für die Olympischen Spiele 2004 etablierte Spiele in Athen, Griechenland. Für dieses Comeback wurde das Jahr 2002 zum Jahr der Sportlerin des Jahres gewählt, wobei verschiedene Auszeichnungen für das Comeback des Jahres vom Präsidenten noch einmal geehrt und gefeiert wurden. Bis zum 2

Franziska Van Alm Sig Alter
Franziska Van Alm Sig Alter

007 Schwimmweltmeisterschaften, bei denen die Italienerin Federica Pellegrini ihre Weltmarke um 17 Hundertstelsekunden unterbot, hielt sie am längsten den Weltrekord.

Bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen gewann sie zwei Bronzemedaillen in der 4 x 200-Meter-Freistilstaffel (womit sie eine neue Europamarke setzte) und der 4 x 100-Meter-Einzelstaffel und wurde Fünfte bei der 200 – Meter Freistil. Sie nahm auch an der 4 x 100-Meter-Einzelstaffel teil. Danach beschloss sie, ihre sportliche Karriere zu beenden.

Sie ist eine von nur fünf Athleten in der Geschichte, die sechs olympische Bronzemedaillen gewonnen haben, zusammen mit Heikki Savolainen, Alexei Nemov, Harri Kirvesniemi und Merlene Ottey. (Ab dem Jahr 2021). Franziska van Almsick vertrat Europa bei den Weltmeisterschaften, wo sie 18 Goldmedaillen und zwei Titel gewann.

Franziska Van Alm Sig Alter

Alter 43

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *