Florian Silbereisen Geboren: Florian Bernd Silbereisen (* 4. August 1981 in Tiefenbach, Deutschland) ist ein deutscher Showmaster, Schlagersänger, Schauspieler und Juror, der in verschiedenen Bereichen gearbeitet hat. Ein Fernsehauftritt mit Carmen Nebel im Jahr 1999 markierte den Beginn seiner professionellen Karriere als Schauspieler.

Seit 2004 moderiert er die ORF/ARD Eurovision Sendungen Feste der Volksmusik. Seit 2015 ist er Mitglied des Hitmaking-Trios Klubbb3. Der Kapitän Max Parger in der ZDF-Fernsehserie Das Traumschiff und deren Ausgründung Kreuzfahrt ins Glück sind seit der Serienpremiere Ende 2019 seine Hauptrollen.

Silbereisen ist im bayerischen Tiefenbach im Passauer Raum geboren und aufgewachsen. In den Jahren 2003 bis 2006 war er mit Michaela Strobl, der Schwägerin von Andy Borg, liiert.

Florian Silbereisen Geboren
Florian Silbereisen Geboren

Im August 2008 enthüllte er erstmals seine Beziehung zur Schlagersängerin Helene Fischer der Welt. Während der volksmusikalischen Hochzeitsfeier von Silbereisen im Mai 2005 hatte Fischer ihren ersten Fernsehauftritt im Duett mit ihm. In den 1980er Jahren war das Paar als “Traumpaar deutscher Hits” bekannt und wurde aufgrund seiner Popularität häufig in der Boulevardpresse behandelt. Die Trennung des Paares wurde im Dezember 2018 offiziell bekannt gegeben.

Silbereisens erstes Musikinstrument war die Steirische Mundharmonika, die er als Kind erlernte. Er studierte bei Hermann Huber aus Ainring, dem Weltmeister an der Ziach. 1991 erschien die Single Florian mit der steirischen Mundharmonika. Sein Auftritt in Karl Moiks Show Musikantenstadl fand im nächsten Jahr statt.

1992 erhielt Silbereisen den Herbert-Roth-Preis für Instrumentalsolisten. Danach standen Auftritte bei Musikertreffen auf dem Programm. Das Debütalbum von Lustig samma, Lustig samma, erschien 1997.

Mit dem Titel Der Bär ist los konnte er sich 1998 für die deutsche Vorentscheidung zum Grand Prix de la musique populaire qualifizieren. Ein Fernsehauftritt mit Carmen Nebel im Jahr 1999 markierte den Beginn seiner professionellen Karriere als Schauspieler.

2002 hatte Silbereisen seine erste eigene Fernsehsendung im MDR, die er gemeinsam mit Florian Hut und Wanderstock moderierte. Danach unternahm er eine Reihe von Tourneen, unter anderem mit Stefanie Hertel und Stefan Mross.

Seine Samstagabend-Show-Reihe First the festivals of folk music läuft seit Februar 2004 als Nachfolgerin der im Februar 2004 verstorbenen Carmen Nebel. Als Florian König im ARD-Film King of Hearts gab er im März sein Schauspieldebüt 2006. Im August 2006 gab er sein musikalisches Debüt in Elisabeth, die im August 2006 uraufgeführt wurde.

Im selben Jahr wurde er in die Ausstellung „100 Köpfe der Zukunft“ im Deutschen Historischen Museum in Berlin aufgenommen, wo er unter Wissenschaftlern, Architekten, Sportlern und Designern ausgestellt wurde. Silbereisen war 2008 in einer Ausstellung im Haus der Geschichte in Bonn mit weiteren Stars der Erfolgsshow, darunter Zarah Leander, Caterina Valente, Roy Black, Heino und Udo Jürgens, als Star und Publikumsidol der Show zu sehen.

Florian Silbereisen Geboren
Florian Silbereisen Geboren

Im Herbst 2015 gründete er mit seinen Freunden das Schlager-Trio Klubbb3. Vor der Veröffentlichung Anfang 2016 war Vorsicht unzensiert! debütierte auf Platz 7 der deutschen Albumcharts.

Die erste Single, You Can Do It, debütierte auf Platz 66 der Billboard Hot 100-Liste. und wir gewinnen jeden Tag mehr! konnten es an die Spitze der deutschen Album-Rangliste schaffen und sich den ersten Platz sichern.

2016 wurden erstmals die Sendungen Die Schlager des Sommers und Die Schlager des Jahres ausgestrahlt, die in die Fußstapfen von Bernhard Brinks Vorgänger treten. Im Februar 2017 war er Juror für das Vorurteil Unser Lied 2017 des Bundesverfassungsgerichts.

Silbereisen trat als Schiffsoffizier Florian Barner in der 78. Folge der ZDF-Fernsehserie Das Traumschiff auf, die im April 2017 ausgestrahlt wurde. Als zukünftiger Kapitän Max Parger wurde er Ende Januar 2019 auf Antigua und Barbuda vorgestellt.

Florian Silbereisen Geboren
Florian Silbereisen Geboren

Seit Dezember 2019 ist er auch im Serien-Spin-off Cruise into Bliss zu sehen, in dem er die Titelrolle spielt. Silbereisen und Thomas Anders arbeiteten an dem im Juni 2020 gestarteten Gemeinschaftsprojekt Das Album zusammen und stieg auf Anhieb an die Spitze der deutschen Albumcharts.

Ab März 2020 übernimmt er für Xavier Naidoo die restlichen Live-Shows in der 17. Staffel Deutschland sucht den Superstar als Juror, die im Juni 2020 endet. Im Juni 2021 teilte die RTL Group mit, dass Silbereisen an Deutschland Idol ab 2022 nach Ilse DeLange und Toby Gad, die zuvor als Richter etabliert waren.

Florian Silbereisen Geboren