Familie

Familie Zarrella

Familie Zarrella: Der italienische Sänger und Fernsehmoderator Giovanni Zarrella wurde am 4. März 1978 in Hechingen geboren und wuchs in Mailand auf. Ab 2001 kannte man ihn als Leadsänger von Bro’Sis.

Giovanni Zarrella, das erste Kind von Clementina und Bruno Zarrella, wurde 1978 in Hechingen, Deutschland, geboren. Er lernte neben seiner Schwester und seinem Bruder Deutsch und Italienisch. Der junge Mann begann mit acht Jahren Klavier und Orgel zu lernen und wechselte mit 15 Jahren zum Gesangsunterricht. Anfang der 1990er Jahre lebte er mit seiner Familie in Italien. Brotherhood, seine erste Band, wurde im Alter von 16 Jahren gegründet.

Familie Zarrella
Familie Zarrella

1995 schloss er das Gymnasium Hechingen mit dem Diplom ab. Für den Einstieg in eine technische Hochschule absolvierte er eine Ausbildung zum IT-Systemadministrator. Danach arbeitete er im Vertrieb für Hugo Boss.

Zarrella nahm am 10. Oktober 2001 zusammen mit 1702 anderen Hoffnungsträgern an einem Popstars-Casting-Call in Stuttgart teil. Er überzeugte die Jury mit How Deep Is Your Love (How Far Is Your Love) von Bee Gees. Er bestand den Re-Call mit You Remind Me von Usher und den Re-Recall mit Way to Mars von Somersault & Xavier Naidoo, wo er in seinen Bandfähigkeiten herausgefordert wurde.

Bevor sie den zweiwöchigen Workshop auf Ibiza besuchen durften, mussten die Hoffnungsträger Tanzunterricht bei Detlef Soost und Gesangsunterricht bei Gesangscoach Artemis Gounaki in der Düsseldorfer „Airport Show“ absolvieren.

Nach dem Workshop blieben drei Frauen und fünf Männer übrig, die nun in einem Loft in München leben. Am 11. November 2001 wählten die Jurymitglieder Soost und Christensen Zarrella während einer Sondersendung aus der Band Bro’Sis. Bis zu diesem Jahr gab es eine Firma namens Bro’Sis.

Familie Zarrella
Familie Zarrella

Nach dem Ableben von Bro’Sis versuchte Zarrella, sich von seiner Gesangskarriere fernzuhalten, indem er in einer Vielzahl von Medienserien und Shows auftrat. Er trat im April 2005 in der deutschen Kochshow Teufels Küche auf, musste die Show jedoch verletzungsbedingt vorzeitig verlassen. Er und seine Frau Jana Ina traten in der zehnteiligen Reality-Serie Just Married auf! – Gerade geheiratet! auf ProSieben, die ihren Alltag aufzeichneten.

Zarrella heiratete das brasilianische Model am 30. August 2005, die kirchliche Trauung fand jedoch am 3. September 2005 in der Bad Sobernheimer Matthäuskirche (an der Nahe) statt. Eine weitere Staffel der Seifenoper wurde hinzugefügt.

Als er beim DSF war, präsentierte er Bravo Sports TV von Oktober 2005 bis Juli 2007 und eSport Bundesliga von August bis Dezember 2006 per Screen-Capture. Im Oktober 2005 trat er mit seiner Frau beim ProSieben-Tanzevent an.

Nach der Premiere auf ProSieben am 28. August 2008 zeichnete die Promi-Dokumentation Jana Ina & Giovanni – Wir sind schwanger Jana Inas Schwangerschaft und ihre anschließende Entbindung am 23. September 2008 auf. Des Weiteren spielte Des auch als Zarrella für Italien bei der TV Total Autoball European Championship 2008 in Zarrella, Spanien am 6. Juni 2008.

Als die Schlagersänger 2008 ihre Entscheidungen trafen, war er der Moderator der Show. Außerdem nahm er 2008 an der TV Total Stock Car Crash Challenge teil. Die schrecklichsten Deutschen… lief 2009 einmal wöchentlich auf ProSieben mit vier Folgen auf der Suche nach den schlimmsten Fahrern, Heimwerkern, Sportlern und Köchen.

Zu Ehren von Michael Jackson performte er Smooth Criminal beim Sat.1-Tanzwettbewerb Yes, We Can Dance im Oktober 2009. 50.000 Euro wurden ihm zugesprochen, die er sich mit dem Zweitplatzierten Ross Antony teilte. Kinderdorf Rio e. V. in Oberhausen und das Tierheim Troisdorf erhielten jeweils die Hälfte des Erlöses.

Familie Zarrella
Familie Zarrella

Die achte Popstars-Staffel Popstars – Du & ich ließ Zarrella und Charlotte Engelhardt im Dezember 2009 Halbfinale und Finale moderieren. Aufgrund der Geburt ihres ersten Kindes und der anschließenden Suche nach einem geeigneten Zuhause strahlte ProSieben die Doku-Reihe aus Jana Ina & Giovanni – Pizza, Pasta & Amore im Jahr 2010. Und sie kamen mit, als Settantotto in diesem Jahr debütierte und seitdem seine Türen geschlossen hat.

2010 vertrat er Italien erneut beim TV Total Autoball World Cup, als er in diesem Sport antrat. Zarrella besiegte im Finale den Deutschen Stefan Raab, das Spiel fand in der Kölner Lanxess Arena statt. Entscheiden Sie, wo die Aktion stattfindet.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *