Fahri Yardım Freundin – Fahri Ogün Yardm ist ein deutscher Schauspieler, der in mehreren Filmen mitgewirkt hat. Fahri Yardim hat sich nach seinen Auftritten im “Tatort” an der Seite von Til Schweiger nicht nur als bekannter deutscher Charakterdarsteller etabliert, sondern als Sohn türkischer Eltern auch Erfahrungen in Hollywood gesammelt.

Fahri Yardım Freundin
Fahri Yardım Freundin

Er scheint auch in seinem Privatleben ein glückliches Dasein zu führen.Die schauspielerischen Fähigkeiten von Fahri Yardim, der Tschillers Kollegen Yalcin Gümer in „Tatort“ spielt, stehen denen von Til Schweiger, der Tschiller verkörpert, in nichts nach.

Denn Schweiger darf nicht nur seinen Lebenslauf mit Hollywood-Produktionen garnieren, auch Fahri Yardim hat den Duft Hollywoods eingeatmet. 2013 spielte er zusammen mit Ben Kingsley in dem Film “The Medicus”.

Yardm wurde in Hamburg geboren, wo sich seine Eltern nach der Emigration aus der Türkei niedergelassen hatten.

Hüseyin in Almanya – Willkommen in Deutschland und Ermittler Yalcin Gümer in der deutschen Krimiserie Tatort, in der er beide mit Til Schweiger auftrat, sind zwei seiner bekanntesten Auftritte.

Eine Nebenfigur im Abenteuerfilm The Physician, der 2013 veröffentlicht wurde und in Deutschland auf Anhieb ein Kassenerfolg wurde, wurde von ihm gespielt.

Monsieur Yardim, in der vierten Staffel von “Jerks” wiederholen Sie Ihre Rolle als Fahri Yardim, eine Figur, die jedem bekannt ist, der jemals in der menschlichen Welt gelebt hat.

Aus Angst vor dem, was Christian Ulmen in Ihr Drehbuch schreiben wird, bevor Sie mit den Dreharbeiten beginnen, bereiten Sie sich auf das Schlimmste vor?

Fahri Yardım Freundin
Fahri Yardım Freundin

Christian ist mit meiner Persönlichkeit bestens vertraut. Ich habe immer Angst, dass er Abgründe von mir in meinen Charakter einfügt, also bereite ich mich darauf vor. “Jerks” verfolgt unermüdlich eine psychologische Tiefe:

Je weiter wir uns vom dänischen Serienmodell entfernen, desto näher kommen wir im weiteren Verlauf der Serie unseren eigenen Abgründen. Sie gewöhnen sich jedoch daran, sich im Spiegel zu sehen.

Fahri ist im Wesentlichen ein Surrogat für ein Konzept von Männlichkeit, das sich hoffentlich langsam verflüchtigt.

Dort wurde ein beträchtliches Maß an Patriarchat assimiliert. Dazu kommen Intrigen, Trägheit, Feigheit und eine Missachtung des Reichtums. Ganz allgemein menschliche Eigenschaften, aber sie häuften sich im Laufe der Zeit hinter seinem abscheulichen finsteren Blick.

Fahri Yardim, 35, fesselte das Publikum in seiner Rolle als „Tatort“-Kommissar „Yalcin Gümer“ – doch es war der geliebte Sidekick, gespielt von Til Schweiger, 52, der das Publikum rätseln ließ, wem sein eigentliches Herz gehörte.

Bis jetzt ist das so. Denn er war gestern Abend, 3. Februar, bei der “Tatort: ​​Off Duty”-Premiere in Berlin an der Seite seiner ebenfalls anwesenden attraktiven Freundin Beatrix zu sehen.

Umso bemerkenswerter, dass er bei der Aftershow-Party zur “Tatort: ​​Off Duty”-Premiere im Berliner Nachtclub “The Pearl” am Samstag mit seinem Lebensgefährten für Fotografen posieren wollte.

Fahri Yardım Freundin
Fahri Yardım Freundin

Neben dem “Mannsherz”-Promi Platz nehmend, trug die Brünette mit den leuchtend blauen Augen ein figurbetontes schwarz-goldenes Outfit und wirkte aufrichtig begeistert. Süß!