Biografie

Dorin galben biografie

Dorin galben biografie: Journalist und Moderator der Interviewreihe „#fărăprotocol“ auf dem YouTube-Kanal „GALBEN“. TV8-Moderatorin der „FREEDOM“-Show.

Nach seinem Abschluss in Anthropologie an der Fakultät für Geschichte und Philosophie der State University of Moldova arbeitete er in diesem Bereich. Er hat an einer Reihe von Workshops zu allen möglichen Themen teilgenommen, von Menschenrechten über neue Medien bis hin zu Radio- und Fernsehjournalismus.

Zwei Jahre lang war er Delegierter im Jugendparlament. Im Studienjahr 2013-2014 war er Student an der School of Advanced Studies in Journalism. Heute ist Dorin Galben 30 Jahre alt geworden. Seine Freundin Violeta Scrisu organisierte für ihn eine Überraschungs-Geburtstagsparty, die die größte Überraschung von allen war.

Die Journalistin Violeta Scrişu überraschte Dorin, indem sie ihn bis nach Mitternacht aus dem Garten des Hauses fernhielt, weil sie für ihn ein romantisches Picknick bei Vollmond geplant hatte. Sie war die erste, die ihm zum Geburtstag gratulierte und ihre besten Wünsche aussprach.

Violeta verwendete eine Decke, Kissen und Kerzen, um eine romantische Atmosphäre in ihrem erzählerischen Picknick zu schaffen.

Auf Instagram schrieb sie ihrem Freund eine herzliche Nachricht: „In den 30 Jahren, in denen wir zusammen sind, hoffe ich nur, dass mein Schatz seinen Überschwang und seine Begeisterung behält.

An Dorine, vielen Dank, dass Sie mir so viel Glück und Zufriedenheit gebracht haben. Ich möchte, dass wir die nächsten 60 Jahre weiter lachen, uns glücklich fühlen und das Leben genießen, also schau dir dieses Bild an!”

Journalistin und Schöpferin des YouTube-Kanals „GALBEN“ und der Podcast-Interviews #fărăprotocol. TV8s “FREEDOM”-Moderatorin. Er ist Absolvent der Fakultät für Geschichte und Philosophie der State University of Moldova mit Schwerpunkt Anthropologie.

Er hat an einer Reihe von Seminaren für Fortgeschrittene zu Menschenrechten, neuen Medien sowie Radio- und Fernsehjournalismus teilgenommen.

Während seiner Zeit im Jugendparlament (2009-2010) war er zwei Jahre im Amt.

Er erhielt sein Diplom von der School of Advanced Studies in Journalism im akademischen Jahr 2013-2014. Mit 30 Jahren wurde die Journalistin Dorin Galben zur Frau. Violeta Scrisu, die Freundin des jungen Mannes, arrangierte für ihn eine Überraschungs-Geburtstagsparty, die die wichtigste aller Überraschungen war.

Ein romantisches Picknick im Mondlicht hatte die Journalistin Violeta Scrişu für ihn geplant, und bis dahin ließ sie Dorin nicht in den Garten. Als er einundzwanzig wurde, war sie die erste, die ihm “alles Gute zum Geburtstag!” wünschte.

Wie aus den Seiten einer Geschichte gepflückt, war Violetas Picknick mit all der Pracht geschmückt, die Sie erwarten würden: Sie breitete eine Decke aus, fügte zahlreiche Kissen hinzu und zündete zahlreiche Kerzen an.

Gestern, am 28. Juli, feierte die Journalistin Dorin Galben ihren 30. Geburtstag. Viele von Galbens Unterstützern, Freunden und Bewunderern überbrachten ihre Glückwünsche, aber seine Geliebte, Violeta Scrişu, sprach die aufrichtigsten Worte der Ermutigung aus.

Dorine, schau dir dieses Foto genau an! Genau so möchte ich, dass Dorine und ich noch 60 Jahre lang lachen, uns wohlfühlen und das Leben genießen! Ich liebe dich! “PS Dorine, analysiere dieses Foto sorgfältig!” Violeta schrieb auf ihrer Instagram-Seite. “Meine Liebe, ich wünsche dir nur, dass du nach 30 Jahren deinen Enthusiasmus und deine überschäumende Energie bis in dieses Alter behältst!”

Dorin bekam eine Uhr und eine Menge anderer Schmuckstücke geschenkt. Am wertvollsten war ein MacBook Pro. „Um meinen 30. Geburtstag zu feiern, habe ich keine große Party gefeiert, weil das nicht mein Stil ist; stattdessen habe ich mit meiner Mutter, meiner Schwester und meiner Freundin zu Abend gegessen.

Viele der Frauen in meinem Leben sind auch enge Freundinnen, und dies ist einer der vielen Segnungen, die ich bis zu diesem Zeitpunkt in meinem Leben hatte “, schrieb Dorin auf Instagram:

Im Jahr der Unabhängigkeit Moldawiens wurde Dorin Galben im Dorf Japca im Bezirk Florești geboren. Sein Leben war geprägt von der Zeit seiner Geburt und dem Land selbst. Während er eine örtliche Schule besuchte, zeigte er schon früh eine sportliche Begabung.

Da die meisten Jugendlichen des Dorfes übermäßig Alkohol und Tabak konsumierten, traf er die Entscheidung, die High School in Chisinau zu besuchen. Zunächst versuchte er sich im Hochleistungsfußball, merkte aber schnell, dass das nichts für ihn war und wandte sich stattdessen dem Tennis zu.

In seinem zweiten Jahr an der Akademia Humanistyczna im. wurde er an der State University of Moldova zugelassen, wo er Politikwissenschaft studierte. Erasmus Mundus erlaubte Aleksandra Gieysztora aus Putusk, Polen, in den Vereinigten Staaten zu studieren.

Für ihn war es die glücklichste Zeit seines Lebens. Sein dortiges Journalismus-Studium überzeugte ihn davon, dass dies der richtige Berufsweg für ihn sei. Nach seiner Rückkehr erwarb er einen Bachelor-Abschluss, begann bei der Zeitung TIMPUL zu arbeiten und schrieb sich gleichzeitig an der School of Advanced Studies in Journalism in der Hauptstadt des Landes ein.

Während er nach dem Abitur bei der Zeitung arbeitet, fühlt er sich seinen Lehrern und Mitschülern nun verstärkt verpflichtet, weil er sie nicht enttäuschen will.