Krankheit

Dj ötzi Krankheit

Dj ötzi Krankheit: Obwohl Gerhard „Gerry“ Friedle (47, „Hey Baby“) als talentierter DJ im ganzen Land bekannt ist, ist er privat ein ganz anderer Mensch. Ein exklusives Interview mit dem Künstler enthüllte einige der persönlichsten Aspekte seines Lebens, das unter anderem von Selbstzweifeln, schweren Krankheiten und dem Kampf gegen Depressionen geprägt ist.

Gerhard Friedle, besser bekannt als DJ tzi, wurde 1971 in Österreich geboren. Da seine Mutter bei der Geburt erst 17 Jahre alt war und er überfordert war, wurde er bei einer Pflegestelle untergebracht. Erst zwei Jahre später entdeckte sein Vater, dass er jemals gelebt hatte! Friedle verbrachte dann seine Kindheit in Tirol bei seiner Oma.

Dj ötzi Krankheit
Dj ötzi Krankheit

Nachdem er im Alter von 15 Jahren von zu Hause geflohen war, musste er auf der Straße und zeitweise sogar unter einer Überführungsbrücke leben. Diese katastrophalen Ereignisse prägen ihn für den Rest seines Lebens und prägen ihn irgendwann. Friedle ist krank.

Er leidet seit seiner Kindheit an Epilepsie und während seiner Spitzenjahre als DJ wurde bei ihm Hodenkrebs diagnostiziert, gefolgt von einem schnellen Hörverlust an einem Ohr und einem Fuß. Diese bekannte Stimmungskanone ist von Depressionen befallen.

Der Künstler gibt nicht auf und hat die Hilfe eines Profis in Anspruch genommen. Seine Rehabilitation wurde durch lange Wanderungen im Wald unterstützt, wo er frische Luft schnappen konnte. 2017 wanderte er alleine den Jacobsweg und im Mai 2018 teilte er Bilder von seiner nächsten Spanienreise, die im August stattfand.

Gerry Friedle hat auch jetzt noch Bedenken, über seine bewegte Geschichte zu sprechen, aber er hat gelernt, besser damit umzugehen. “Im gegenwärtigen Moment zu leben, jetzt präsent zu sein und mich selbst zu erfahren”, argumentiert er, ist weitaus vorzuziehen, “zurückblicken und die Opferrolle der Vergangenheit zu spielen”.

Dj ötzi Krankheit
Dj ötzi Krankheit

Und er ist nicht allein: Sein Zuhause in Salzburg teilt er sich mit seiner Frau Sonja, Tochter Lisa und dem Familienhund Sterni, die alle zufrieden im Hier und Jetzt ihres Lebens sind.

Dass Friedle schließlich die Anerkennung erhielt, die ihm als Kind so viele Jahre lang verwehrt blieb, lag höchstwahrscheinlich an seinen beruflichen Leistungen. Heute kann er auf andere vertrauen und macht den nächsten wichtigen Schritt: Mit 47 Jahren geht DJ tzi auf seine Debüttour. Schließlich ist er bereit, mit seinem Team, das ihm den Rücken freihält, ein Risiko einzugehen und hofft, mit dem Song “Bella Ciao” an die Spitze der Charts zurückzukehren.

Mit mehr als 16 Millionen verkauften CDs ist er als einer der beliebtesten Interpreten im deutschsprachigen Raum bekannt geworden. Die 17-jährige Mutter von Gerhard Friedle hat ihn gleich nach seiner Ankunft im Krankenhaus bei Pflegeeltern untergebracht. Die Frau, die seine Mutter werden sollte, war Jahre vor seiner Geburt gestorben.

Friedles Vater hat ihn nach zweijähriger Überlegung bis zu dem Haus aufgespürt, in dem er bei seinen Großeltern aufgewachsen ist. Friedle verließ mit 16 Jahren seine Heimat und war für kurze Zeit obdachlos. Im österreichischen Seefeld erhielt er eine kulinarische Ausbildung.

In seiner Heimatstadt Oslo, Norwegen, heiratete er 2001 seine Managerin Sonja Kien. Am 17. September 2002 begrüßten sie ihre Tochter auf der Welt. Die Friedles sind verheiratet und haben eine Tochter, die mit ihnen in Salzburg lebt.

Er schöpft Kraft aus seinen religiösen Überzeugungen und ist überzeugt, dass “Jesus, meine Familie, ich und die Liebe” für ihn da sein werden, wenn er sie am meisten braucht. 2017 bin ich zum ersten Mal den Jakobsweg bereist und habe auf diesem Weg mein wahres Ich entdeckt.

Friedle wurde beim Karaoke-Singen entdeckt und arbeitete danach als DJ. Sie trat auch als Sängerin auf Mallorca und in der Türkei auf. Als er beim Ultimatief-Produktionsteam unter Vertrag stand und mit Aklana Indiana zusammenarbeitete, veröffentlichte er Ende der 1990er Jahre sein Debütalbum The Album.

Dj ötzi Krankheit
Dj ötzi Krankheit

Mit der Veröffentlichung seiner Version des Titels “Anton aus Tirol” von Fritz Schicho, Manfred Padinger und Walter Schachner im Jahr 1999 erlangte Anton im deutschsprachigen Raum große Anerkennung.

Die weibliche Stimme auf dem Track war Mitglied einer ABBA-Coverband, die zufällig im Studio war, als Sandra ihren Part aufnahm, und als die Single ein Überraschungserfolg wurde, ging Antonia Stumptner (Antonia von Sandra) mit Sandra auf Tour als Toursänger.

Darüber hinaus debütierte sein Song auf Platz 2 der niederländischen Top 40 und sein Debütalbum debütierte auf Platz 3 in Dänemark, wo es auf Platz 3 der Charts des Landes debütierte. „Anton aus Tirol“ ist bis heute die meistverkaufte Single Österreichs.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *