Detlev Kümmel Größe | Detlev “Dete” Kümme ist ein deutscher Kunsthändler, der sich auf Antiquitäten und moderne Kunst spezialisiert hat.

Detlev Kümmel Größe
Detlev Kümmel Größe

Auch bekannt für seine Fernsehauftritte als Trödel- und Antiquitätenexperte, war er auch als Gast in einer Reihe anderer Sendungen zu diesem Thema zu sehen.

Als Sohn eines Schlossers begann er schon früh seine Ausbildung zum Werkzeugmechaniker. 1984 schloss er seine Ausbildung mit Auszeichnung ab.Auch an verschiedenen Kampfkünsten interessiert, begann Kummel 1978 nach der Zertifizierung mit dem Unterrichten.

1992 eröffnete er schließlich sein erstes eigenes Kampf- und Fitness-Studio in seiner Heimat, vier Jahre später ein zweites Studio in Hemer, das bis heute in Betrieb ist.

Besondere Bekanntheit erlangte Detlev Kümmel als Kunst- und Antiquitätenexperte durch seine zahlreichen Fernsehauftritte. 2005 nahm er an der Reportagereihe “Finding the Fallen” des Discovery Channel teil, in der er Exponate wie Feuerzeuge, Talismane und Werkzeuge untersuchte.

Die meisten dieser Gegenstände wurden in den Überresten gefallener Soldaten aus dem Ersten Weltkrieg entdeckt.2009 trat Kümmels in der Doku-Soap “Der Trödeltrupp – Das Geld ist im Keller” von RTL II auf, in der er Menschen dabei half, mit ihren unerwünschten Gegenständen Einnahmen zu erzielen.

Detlev Kümmel Größe
Detlev Kümmel Größe

Im Video oben sind einige Folgen der Doku-Soap „Neu für Null – Schönes Leben ohne Geld“, die im Folgejahr im deutschen Fernsehen ausgestrahlt wird, zu sehen.

Detlev Kümmel hält sich in seinem Privatleben zurück, das meist Familie und Freunden vorbehalten ist. Am Ende des Tages machte er selbst keine Angaben darüber, ob er eine Freundin oder gar einen Ehepartner hat.

Mindestens ein Mensch sucht vergeblich nach Paarfotos, um sie auf seiner Instagram-Seite zu posten. Nang Nöbeling hieß die Frau, die auch 2019 an seiner Seite saß.

Das belegt ein Artikel auf der Website “come-on.de”. Ob die beiden noch in einer Beziehung sind, ist unklar. Detlev Kümmel hatte bereits den Bund fürs Leben geschlossen. Gemeinsam mit seiner Ex-Frau Bettina Kümmel war er langjähriger Inhaber und Betreiber der Lüdenscheider Galerie.

Detlev Kümmel, Sohn eines Schlossers, ist gelernter Werkzeugmechaniker. Er unterrichtet seit 1978 verschiedene Kampfsportarten und hat sich in diesen auf internationaler Ebene beworben.

In Lüdenscheid und Hemer eröffnete er 1992 sein erstes Kampf- und Fitnessstudio, 1996 ein zweites. Seit 1997 betreibt er eine Galerie für moderne Kunst und Antiquitäten in Brügge, einem Stadtteil von Lüdenscheid.

Er nimmt auch an Messen teil und stellt dort seine Arbeiten aus. Der Thai Nang Nöbeling ist der Geschäftspartner von Kümmel.

Bekannt wurde Detlev Kümmel als Kunst- und Antiquitätenexperte im Laufe der Jahre durch seine Gastauftritte in verschiedenen Fernsehserien.

Während des Ersten Weltkriegs strahlte der Discovery Channel eine Reihe von Berichten mit dem Titel Finding the Fallen aus, in denen es um Ausgrabungen von Artefakten ging, die von gefallenen Soldaten aus diesem Konflikt zurückgelassen wurden.

Kümmel untersuchte die Herkunft der hier entdeckten Exponate wie Feuerzeuge, Werkzeuge und Talismane und ermittelte ihren Geldwert. Kümmel war laut RTL II 2009 Gaststar in der Doku-Soap Der Trödeltrupp – Das Geld ist im Keller.

Detlev Kümmel Größe
Detlev Kümmel Größe

Als Rezensent der Reihe Bares for Rares tritt er seit Februar 2016 regelmäßig auf. In dieser Funktion war er im Februar dieses Jahres als Gast in der Talkshow Markus Lanz zu sehen. Ein Gastauftritt in der Quizshow Wer weiß das? war für November 2020 geplant.