Biografie

Daniel onoriu biografie

Daniel onoriu biografie- Der Rallyefahrer Daniel Onoriu (geboren am 8. April 1978 in Bukarest) aus Rumänien hat an zahlreichen Veranstaltungen teilgenommen.
Der Enkel von Ion Onoriu und Gabi Luncă, Daniel Onoriu, ist ein bekannter Akkordeonist. Er singt nicht wie seine Großeltern, aber Fahrzeuge hat er schon immer geliebt.

„Ono“ ist der Spitzname, unter dem er in der Welt des Rennsports bekannt ist. Bereits im Alter von 12 Jahren wurde er mit dem Speedbug „infiziert“. Im Laufe seiner Rennkarriere triumphierte er bei zahlreichen Kart- und Motorradwettbewerben. Das Motorradfahren musste er aufgeben, nachdem ihn ein tragischer Unfall im April 2006 neun Tage lang bewusstlos gemacht hatte.

Er besucht die Fahrschule von Titi Aur und entwickelt dadurch eine Liebe zum Rallyesport. Hunedoara Rally startete es 2006. Aufgrund seiner natürlichen Begabung und seines starken Ehrgeizes zeichnete er sich in nur kurzer Zeit aus. Daniel Onoriu hat eine lange und bemerkenswerte Karriere hinter sich.

„Ich kannte das Auto nicht, ich hatte mich nicht daran gewöhnt, ich wusste nicht genau, wie es auf der bergauf führenden Strecke bremst, aber ich wusste, dass ich in Rasnov viele Male gewonnen und auch hier geschlagen hatte „ein sensationelles Auto, der Oasella PA20S“, Daniel Onoriu hielt mit dem frisch aus Ungarn gebrachten Auto in Brasov an, um an einer nationalen Etappe der Geschwindigkeitsmeisterschaft an der Küste teilzunehmen.

Ich war mir bewusst, dass ich keine Erfahrung mit dem Fahrzeug hatte und nicht in Form war, um zu fahren, aber ich hatte immer noch den Preis im Visier: den Sieg. Meine einzige Motivation, an einem Rennen teilzunehmen, ist der Sieg. Nur mein Cousin Edu Stan, ein Meister des Sports und nationaler Meister nach einer zehnjährigen Auszeit, glaubte an mich und sagte voraus, dass ich den Wettbewerb gewinnen würde. Was die Qualifikation und das Training angeht, war ich ziemlich enttäuscht.

Schon nach drei Sekunden Rückstand im ersten Rennen habe ich Selbstvertrauen gewonnen und gemerkt, dass das Fahrzeug auf meiner Seite ist, trotz zahlreicher Probleme, die es zu lösen gilt, wie z. B. defekter Drehzahlmesser, nicht funktionierendes Wastegate etc .

Weil mein Schaltlicht nicht funktionierte und ich nicht genau wusste, wann ich schalten musste, ging ich einfach auf mein Bauchgefühl und meine Ohren. Das ist ein Zeichen dafür, dass mein Gehör auf der Höhe der Zeit ist, da ich das Turnier in der zweiten Runde nach langem Rückstand mit einer schnellen Zeit gewinnen konnte.

Der rumänische Rallyefahrer Daniel Onoriu ist einer der Topstars des Landes. Der Urenkel von Gabi Luncă und dem Akkordeonisten Ion Onoriu ist der Pilot. Nach einem Eingriff in der Türkei hat sich sein Zustand verschlechtert und er liegt seit mehreren Tagen im Krankenhaus.

Der 39-jährige Enkel der Sängerin Gabi Lunca und des Akkordeonisten Ion Onoriu feierte am Samstag seinen Geburtstag.

Der Ex-Freund von Simona Chitac, der ehemalige Rallye-Rennfahrer Daniel Onoriu, wurde am 8. April 2017 festgenommen, weil er angeblich ihr Auto angezündet hatte.

Anstatt das Auto seiner Ex-Freundin in Brand zu stecken, wäre der Rallye-Fahrer Onoriu zu dem Ort gegangen, an dem sie eine Veranstaltung abhielt, und hätte ihr Auto mit Benzin übergossen, bevor er ging.

Danach kehrte er zurück und zündete angeblich das Auto seiner Freundin an. Onoriu wurde nach Anhörungen in der 2. Polizeibehörde zur Staatsanwaltschaft des Ersten Bezirksgerichts in der Hauptstadt gebracht, wo die Staatsanwälte entscheiden werden, ob sie dem Gericht seine Vorverhaftung empfehlen.

Die Lebensgeschichte von Daniel Onoriu liest sich wie aus einem B-Movie. Es wurde berichtet, dass dieser Vorfall damals Geld beinhaltete. Simona Chitac enthüllte dann den Medien, dass Daniels Familie und die ehemaligen Schwiegereltern in Verhandlungen waren und dass die ehemaligen Schwiegereltern Onoriu Geld angeboten hatten, um zu Mihaela zurückzukehren, was korrekt ist.

Infolgedessen ließen sich Onoriu und Simona Chitac, die Frau, mit der er seit ihrer Trennung vor einigen Monaten zusammen war, scheiden. Die Familie von Daniel Onoriu betete für die Genesung des Rallyefahrers, da sein Gesundheitszustand von Tag zu Tag schwankte.

Erst vor wenigen Tagen wurde der Enkel von Gabi Luncă von seinem Beatmungsgerät abgesetzt, und sein Zustand verschlechterte sich schnell. Seit mehr als einem Monat kämpfen die Frau und die Familie des Piloten.

Cătălin Măruță lud Daniel Onoriu ein, am 22. Juni in seiner Show aufzutreten. Nachdem Spezialisten einer türkischen Einrichtung bei einer Magenverkleinerungsbehandlung, die er durchführen sollte, fahrlässig waren, musste der ehemalige Pilot um sein Leben kämpfen.

Die Ärzte des Krankenhauses, in das Daniel Onoriu vor einem Monat kam, arbeiten immer noch fieberhaft daran, ihn zu retten. In diese missliche Lage geriet der Rallyefahrer nach einer Magenverkleinerung in der Türkei. Sein Gesundheitszustand verschlechterte sich später.

Trotz seiner offensichtlichen Müdigkeit betrat Daniel Onoriu voller Hoffnung das Set der Show. Er hofft, dass er langsam seine Mobilität und die Fähigkeit zurückerlangen wird, ohne die Hilfe von Menschen, die ihm nahe stehen, zurechtzukommen. Daniel hat zugegeben, dass er es bedauert, an seinem Magen operiert worden zu sein, und er betont, dass er nie damit gerechnet hätte, solche Erfahrungen zu machen.

Der Ex-Pilot schreibt seiner Frau zu, dass sie ihm durch einige der schwierigsten Zeiten seines Lebens geholfen hat. Sie hilft ihm sogar bei den kleinen Aufgaben. Isabela hilft Daniel beim Essen, weil er seinen Mo nicht wiedererlangt hat Fähigkeit.