Claudia Obert Familie: Claudia Obert, 58, ist im letzten Jahr zum wahren Fernsehstar aufgestiegen. Mit ihren amüsanten Witzeleien ist die Luxusfrau bei den Damen im Publikum immer ein Liebling. Claudia Obert lässt nichts unerwähnt. Laut ihren prominenten Mitbewohnern in der Show “Promis unter Palmen” haben sie dies am stärksten gespürt. Während des großen Wiedersehens weigerte sich die Unternehmerin, sich aus der Gruppe nehmen zu lassen. Claudia ist dafür bekannt, mit ihren Gegnern Schläge auf Augenhöhe auszutauschen, insbesondere mit Désirée Nick.

Der 58-Jährige hat sich vor allem im letzten Jahr zum Medienprofi entwickelt. Spätestens seit dem Mobbing-Skandal in Claudias Sat.1-Show hat sich die Öffentlichkeit für ihre Sache gesammelt. Die amüsanten Sprüche und seltsamen Ratschläge der Luxusdame werden im Internet weithin gefeiert. Claudia versteht genau, wie sie sich präsentieren möchte – und nimmt Details ihres Privatlebens bewusst aus der Öffentlichkeit.

Claudia Obert Familie
Claudia Obert Familie

Wie es hinter den Kulissen ihrer Reality-TV-Show wirklich zugeht, verrät Claudia erstmals in einem Interview mit dem YouTube-Kanal „World Wide Living Room“. Was vielen wahrscheinlich nicht bewusst ist, ist, dass die Fernsehpersönlichkeit zwei jüngere Geschwister hat, die nicht in der Unterhaltungsbranche tätig sind, wie Claudia verrät.

Claudia Obert hielt sich nicht zurück, wenn es darum ging, sich gegen Prostitution, Alkoholismus oder die Abnutzung der Männer im Paradies auszusprechen. Claudia Obert, die trinkfeste High-Society-Lady, war schon mit ihrem Auftritt bei “Promis unter Palmen” ein Publikumsliebling und seither im Fernsehen kaum mehr wegzudenken. Sie tritt bei “Kampf der Realitystars” an, um zu beweisen, dass sie ihrem Promi-Status einmal mehr würdig ist.

Claudia Obert ist eine schrille, laute und Selfmade-Millionärin, die in Los Angeles lebt. Die am 24. September 1961 geborene Unternehmerin zeichnet sich vor allem durch ihre aufgeschlossene Persönlichkeit aus. Während der siebten Staffel der Kochshow “The Perfect Celebrity Dinner” erregte Obert erstmals große Aufmerksamkeit für ihre Teilnahme an der Show. Während der Präsentation soll sie ihren Konkurrenten Paul Janke, einen ehemaligen Rosenkavalier, im Auge behalten.

Claudia Obert Familie

Obert hatte großes Glück in der Liebe, aber im Berufsleben hatte er viel Glück. Die Designerin, die zwei Modehäuser in Hamburg und Berlin besitzt und betreibt, in denen sie Pelze, Luxushandtaschen und Schuhe verkauft, hat sich mit ihrem Label „Lean Selling“ einen Lebenstraum erfüllt und gilt heute als Angehörige der reichen Oberschicht. Ihr Einzug ins „Promi Big Brother“-Haus auf Sat.1 als Kandidatin erfolgte im August 2017. Im Interview mit „Bild“ verriet sie, mit welchen ihrer Mitbewohnerinnen sie sich ein romantisches Tête-à-tête vorstellen könnte mit in die Zukunft. Steffen von der Beeck ist das Objekt ihrer Zuneigung. „Wenn ihm kalt wird, halte ich ihn gerne warm.“ „Ich bin immer für alles offen“, sagte sie in einem späteren Gespräch.

Das zeigte Obert im Gespräch mit ihren “Promi Big Brother”-Konkurrentinnen Maria Hering und Milo Moiré und zeigte, dass sie für alle Erfahrungen immer offen war. Die Hamburgerin gab ihnen gegenüber zu, ein ebenso wildes Leben geführt zu haben wie das, das sie derzeit führt. Mit Anfang zwanzig saß ich in einem Pariser Hotel und schlürfte meinen Rosé-Champagner, als ein Mann an mir vorbeigeht, winkt und mir bedeutet, ihm zu folgen. Kurz darauf haben wir uns eine Nummer zugeschoben. Also schnappt er sich eine große Geldsumme und übergibt sie mir, gefolgt von den Worten: “Tschüss”.

An Engagements mangelt es ihr nicht. Zuletzt war sie im Frühjahr 2020 in der Sat.1-Sendung „Promis unter Palmen“ zu sehen, die im Frühjahr 2019 ausgestrahlt wurde. Obert verließ die Sendung freiwillig, nachdem sie behauptete, von ihren Kollegen gemobbt worden zu sein. Infolgedessen erhielt die Show viel negative Berichterstattung in den Medien. Zumindest eine zweite Staffel soll es geben.

Claudia Obert Familie
Claudia Obert Familie

Trotz einer Reihe gescheiterter Beziehungen scheint die erfolgreiche Geschäftsfrau nicht den richtigen Mann für sie gefunden zu haben. Auch bei ihrer eigenen Show “Claudia’s House of Love”, die ab Januar 2021 auf der Streaming-Seite Joyn gezeigt wird, konnte sie nichts ausfindig machen. Nach dem Motto: Wer würde den Obert erobern, zog sie mit zehn anderen Jungs in ein Haus und versuchte durch eine Reihe von Liebesherausforderungen den Mann ihrer Träume zu finden.

Am 19. Februar 2021 trat sie bei RTL Zweis “The Reality Stars Festival – Wer ist die hellste Kerze?” auf. – Schiffbruch am Traumstrand”, die auf Sat.1 ausgestrahlt und auf Sat.1 und RTL Zwei gezeigt wurde. Unter anderem Kader Loth, Gina-Lisa Lohfink und Andrej Mangold kämpfen um das Preisgeld von 50.000 Euro, das sie mit den anderen Gewinnern teilen Zurzeit ist Obert in der Hansestadt Hamburg ansässig, wo sie auch ihr eigenes Geschäft „Luxus Clever“ betreibt.