Blogs

Bushido Vermögen

Bushido Vermögen | Bushido, alias Bushido, ist ein deutscher Rapper, Hip-Hop-Produzent und Unternehmer tunesischer Abstammung, der vor allem für seine Musik bekannt ist. Ersguterjunge ist ein Plattenlabel, das er zusammen mit seinem Bruder gegründet hat.

Bushido Vermögen
Bushido Vermögen

Der in Berlin geborene und aufgewachsene Ferchichi kam durch Graffiti und seinen Freund und Rapperkollegen Fler zum ersten Mal mit Hip-Hop in Berührung. Ferchichi veröffentlichte 2001 sein Demo King of KingZ, das zu einem Plattenvertrag mit Aggro Berlin führte, den er nach der Veröffentlichung des Demos unterschrieb.

‘Carlo Cokxxx Nutten’ war Ferchichis erste offizielle Veröffentlichung, die in Zusammenarbeit mit Fler im Jahr 2002 veröffentlicht wurde.Als Zeuge im Prozess gegen Arafat Abou-Chaker hat es der Rapper Bushido mit Vereinbarungen, Verträgen und Finanztransaktionen in Millionenhöhe zu tun.

Bushido, der mit bürgerlichem Namen Anis Ferchichi heißt, zeugt von seinem jahrzehntelangen Leben. Er behauptet, der Clanchef habe schnell gehandelt, um sicherzustellen, dass eine andere Gruppe – die “Schöneberger” – aus seinem Territorium verdrängt wurde, wie der Musiker beschreibt.

Arafat Abou-Chaker verhandelte mit den Schönebergern, und es wurde vereinbart, ihnen 50.000 Euro zu zahlen. “Betrachte es am besten als Ablösesumme in der Fußballwelt.”In den letzten Jahren gab es zahlreiche Medienberichte über Bushidos Verbindungen zu Organisationen der organisierten Kriminalität.

Bushido Vermögen
Bushido Vermögen

Es ist kein Geheimnis mehr, dass Bushido mit Mitgliedern des Abou-Chaker-Clans praktiziert wird und diese befreundet sind. Obwohl Bushido mit der Familie befreundet ist, hat er kein Interesse daran, sich auf ihre schändlichen Aktivitäten einzulassen. Bushido hingegen erklärte in einem Interview, dass es ihn nicht stört, wenn Leute in Restaurants ihm einen Sitzplatz verweigern, weil sie glauben, er sei Mitglied einer Mafia-nahen Organisation.

Zuvor hatte er 2014 über die zwischenzeitliche Trennung zwischen ihm und seiner Frau Anna-Maria Ferchichi gesprochen, und er machte klar, dass er allein für die Trennung verantwortlich sei: “Ich war es, der sie verursacht hat.” “Ich war weit davon entfernt, der ideale Ehemann zu sein.

Auch bei sehr gut gemeinter Überlegung ist nicht zu leugnen, dass der Abou-Chaker-Clan in die organisierte Kriminalität verwickelt ist und dass er neben dem Drogenhandel auch in Rotlichtmilieu, Waffenhandel und Schutzgelder verwickelt ist Erpressung, unter anderem.

Bushido Arafat Abou Chaker ist nach Angaben eines Generals Vollmacht ermächtigt, “in meinem Namen und in meinem Namen alle Rechtshandlungen mit rechtsverbindlicher Wirkung durchzuführen”. Infolgedessen ist Arafat Abou Chaker auch nach seinem Tod frei von Bushidos Besitz.

Was die Medien hingegen gerne verschleiern, ist die Tatsache, dass die Generalvollmacht in die entgegengesetzte Richtung operieren kann und dass Bushido auch eine Generalvollmacht besitzt.Speziell zur Trennungsphase 2017 zwischen Bushido und Arafat Abou-Chaker wurde er befragt, nachdem er an diesem neuen Prozesstag in den Zeugenstand geladen worden war.

Bushido Vermögen
Bushido Vermögen

Allein zwischen Oktober 2017 und Januar 2018 hätten in Arafats Büros laut Zeitplan vier Treffen mit dem Rapper stattfinden sollen. Zunächst machte der Rapper klar, dass er sich nicht speziell auf die Aussage vorbereitet habe und “versuchte, sich zu erinnern”. „Arafat“ soll wöchentlich erklärt haben, dass es schwierig sei, die Organisation umzustrukturieren.

Bushido Vermögen

1.8 Millionen Euros

Write A Comment