Anja Schüte Roland Kaiser Kinder – Anja Schüte (* 2. September 1964 in Hamburg) ist eine deutsche Schauspielerin, die in mehreren Filmen mitgewirkt hat.

Anja Schüte Roland Kaiser Kinder
Anja Schüte Roland Kaiser Kinder

Schüte ist im deutschen Köln aufgewachsen. Nach dem Abitur an einer weiterführenden Schule in Liblar erhielt sie privaten Schauspielunterricht. In der Zeitschrift Mädchen bewarb sie sich 1978 mit einem Passfoto um die Rolle einer Balletttänzerin in der Geschichte von Laura M.

Sie wurde auf eine Stelle eingestellt, auf die sich über 3000 Leute beworben haben, und sie ist begeistert. Ihre eigentliche Filmkarriere begann 1980 mit einer Hauptrolle in David Hamiltons sanftem Erotikfilm Tender Cousins, in dem sie von der Kritik gefeiert wurde. Von 1986 bis heute spielte sie in insgesamt neun Filmen mit.

Später wurde sie vor allem als Schauspielerin in Fernsehproduktionen bekannt. Schüß hatte beispielsweise wiederkehrende Rollen in Der trotzige Kopf (1983), Die Wicherts von nebenan (1986-1991), Forsthaus Falkenau (2003-2006) und Der Prinz und das Mädchen (2006-2008). (2007). Sie trat zweimal in der ZDF-Fernsehserie Das Traumschiff auf, in der sie eine Rolle spielte.

Neben Fernsehfilmen wie Rosamunde Pilcher: Der Preis der Liebe (1998) und Gräfliches Roulette (2001) hat sie in zahlreichen weiteren Filmen mitgewirkt (2010). Im Dezember 2013 nahm sie an der dokumentarischen Fernsehserie Celebrity Shopping Queen teil und im August 2015 nahm sie an Promi Big Brother teil, wo sie den achten Platz belegte.

Der Schlagersänger Roland Kaiser, mit dem sie einen Sohn hat, war von 1990 bis 1995 der Ehemann von Anja Schüte, sie hatten einen gemeinsamen Sohn. Nach acht gemeinsamen Jahren beschloss sie 2009, ihre Beziehung zum Architekten Hans Schwemer zu beenden.

Anja Schüte Roland Kaiser Kinder
Anja Schüte Roland Kaiser Kinder

Von 2011 bis 2013 teilte sie das Sylt mit dem Hotelier Jörg Brunkhorst. Ab September 2017 war Schüte mit einem norwegischen Reeder zusammen, mit dem sie sich später Ende August dieses Jahres das Ja-Wort geben sollte. Schüte lebt derzeit in Oslo, der Hauptstadt Norwegens.

Anja Schüte ist fast 25 Jahre nach der Scheidung von Roland Kaiser in den Hafen ihrer ersten Ehe zurückgekehrt. Ende August bestätigte die Schauspielerin ihre Beziehung zu ihrem Freund Petter.

Mit 26 Jahren heiratete sie zum ersten Mal, mit 55 wagte sie sich zum zweiten Mal vor den Altar. Anja Schüte, eine bekannte Schauspielerin, hat kürzlich zum zweiten Mal den Bund fürs Leben geschlossen. Das Magazin “Bunte” berichtete, dass sie und ihr Mann die glücklichsten Menschen auf dem Planeten waren, als sie sich für den Rest ihres Lebens bejahten.

Wir trafen den norwegischen Reeder zum ersten Mal im März 2017 und zwei Jahre später wollte das Paar ihre Beziehung mit einer schriftlichen Einverständniserklärung formalisieren.

“Es ist eine große Sache für Petter und mich, dass wir uns in unseren goldenen Jahren begegnet sind”, sagte der 55-Jährige. “In unseren Herzen möchten wir den Rest unseres Lebens zusammen verbringen. Es gibt keine größere Liebe als die Liebe, die wir füreinander empfinden.”

Anja Schüte Roland Kaiser Kinder
Anja Schüte Roland Kaiser Kinder

Die Schauspielerin verließ sogar ihre Heimat Sylt, um mit ihm zusammen zu sein. Der Hamburger verbrachte 25 Jahre auf der Nordseeinsel, wo er geboren wurde. Derzeit lebt sie in Norwegen. Laut “Bunte” waren Anja und Petter “im kleinsten Kreis” verheiratet – mit drei Familienmitgliedern und zwei Zeugen, so die Veröffentlichung.

Dies sollte jedoch nicht weiterhin der Fall sein. Nach der Hochzeit in Oslo wird es höchstwahrscheinlich eine weitere große Hochzeit in Deutschland geben. Denn in Norwegen ist es üblich, dass die Hochzeit im Heimatland der Braut stattfindet.

Anja Schüte Roland Kaiser Kinder