Blogs

Andrea grießmann ehemann

Andrea grießmann ehemann: Nach einem Hörfunk- und einem Fernsehpraktikum kam sie 1996 als Autorin und Moderatorin zum WDR nach Düsseldorf. Später ging sie nach Ostwestfalen, wo sie sechs Jahre lang das Nachrichtenmagazin Lokalzeit moderierte.

Seit 2008 ist sie Moderatorin für den NDR, damals begleitete sie die tägliche Informations- und Unterhaltungssendung Mein Nachmittag. Ebenfalls 2008 übernahm sie die Moderation für die Kriminalreportage und NDR aktuell.

Seit 2011 ist sie eine der Moderatorinnen der Wochentagssendung Planet Wissen von SWR, ARD-alpha und WDR. Außerdem moderierte sie das WDR-Reisemagazin Wunderschon! seit 2011 vor der Kamera.

Nach einem Hörfunk- und Fernsehpraktikum kam sie 1996 als Moderatorin und Autorin zum WDR nach Düsseldorf. Sie ging schließlich nach Ostwestfalen, wo sie sechs Jahre lang das Nachrichtenmagazin Lokalzeit in Bielefeld moderierte.

Seit 2008 ist sie Moderatorin beim NDR, wo sie seit demselben Jahr Teil der täglichen Informations- und Unterhaltungssendung Mein Nachmittag ist.

Darüber hinaus übernahm sie 2008 Moderationsaufgaben für den Kriminalbericht und NDR aktuell. Seit 2011 ist sie eine der Moderatorinnen von Planet Wissen; die Sendung wird werktags im SWR, ARD-alpha und WDR ausgestrahlt. Seit 2011 ist sie außerdem Moderatorin des WDR-Reisemagazins Wunderschon!

Andrea Grießmann ist eine Fernsehmoderatorin, die sich nach ihrem Studium zur Reiseverkehrskauffrau ausbilden ließ und danach als Praktikantin bei dem Nürnberger Hörfunksender „Radio Gong“ arbeitete.

Daraufhin volontierte sie bei „Franken Funk und Fernsehen“, ehe sie 1996 zur WDR kommt. Der Westdeutsche Rundfunk blieb ihr Stammsender, aber sie folgte auch für den BR, den SWR, das ZDF, den NDR, 3sat und für „Das Vierte“ via diverse TV-Formate. Seit 2011 moderiert sie die Sendungen „Planet Wissen” und „Wunderschon!”.

Außerdem absolvierte sie eine Ausbildung zum „Systemischen Coach und Veranderungsmanager” und gelegentlich an der Medien-Akademie Ruhr.

Darüber hinaus engagiert sie sich seit vielen Jahren in der Evangelischen Kirchengemeinde Köln Sürth-Weiß, ist Patin des Kinder- und Jugendhospizes Bethel und unterstützt den Verein „Dassari Benefiz“.

Seit 2008 strahlt der NDR die wöchentliche Informations- und Unterhaltungssendung Mein Nachmittag aus, für die sie seit 2008 als Moderatorin fungiert. Seit 2008 ist sie außerdem Moderatorin für die Kriminalreportage und NDR aktuell.

Seit 2011 strahlen ARD-alpha und WDR die Wochentagssendung Planet Wissen aus. Sie ist eine der Moderatorinnen der Sendung, die seit 2011 ausgestrahlt wird. Außerdem moderierte sie das WDR-Reisemagazin Wunderschon! seit 2011.

Anschließend war sie als Praktikantin bei „Franken Funk und Fernsehen“ tätig, bevor sie 1996 zum WDR wechselte. Der Westdeutsche Rundfunk blieb Hauptsender, produzierte aber auch eine Reihe von Fernsehformaten für BR, SWR, ZDF, NDR, 3sat und „Das Vierte“. Bedenkt man, dass 2011,

Nach einem Hörfunk- und einem Fernsehvolontariat begann ich 1996 als Autor beim WDR in Düsseldorf – und dann kam Ostwestfalen: Ich moderierte sechs Jahre lang die Ortszeit in Bielefeld und machte lebenslange Bekanntschaften im zunächst zurückhaltenden, aber loyalen Osten Westfalen.

Obwohl ich auch schon beim BR, SWR und NDR moderiert habe, war der WDR immer meine Heimat – wir sehen uns in „Lokalzeitgeschichten“ und „Kriminalreport“, und ich freue mich riesig auf „Planet Wissen“.

” Ich werde mein Bestes tun, um zumindest einen Teil des Wissens, das ich mir bei der Recherche für die Shows angeeignet habe, an meine beiden Söhne weiterzugeben!

Und doch soll diese Zeit auch angenehm sein; Sie sollen Ruhe und Zeit füreinander haben und sich in einer sicheren Umgebung aneinander erfreuen können. Bethel ist ein großartiger Ort.

Durch meine Tätigkeit beim WDR in Bielefeld kenne ich die Einrichtungen seit vielen Jahren, daher freue ich mich sehr, dass dort ein Kinderhospiz entstehen wird.

Ich moderiere seit vielen Jahren Veranstaltungen für verschiedene Firmen und Branchen, darunter Jubiläen, Kongresse, Preisverleihungen, Firmeneröffnungen, Produktpräsentationen, Gesprächsrunden und Galas.

Mit meiner jahrzehntelangen Kameraerfahrung unterstütze ich Sie dabei, Ihr Material realitätsnah und fesselnd live oder „nur“ online vor anwesenden Zuschauern zu präsentieren – Sie erreichen und überzeugen Ihr Publikum durch die Kameralinse!

Praktikum bei der Fernsehsendung World of Wonders, bevor er ein Volontariat als britischer Fernsehjournalist abschloss. Zwei Jahre später war sie Chefredakteurin des BR-Magazins ARD-Ratgeber Gesundheit. Im September dieses Jahres erschien sie als „Covergirl“ auf dem Cover des Brigitte-Magazins. Von Beginn der Zeit an.

Im Januar vergangenen Jahres moderierte sie die BR-Sendung „Wir in Bayern“. Derzeit ist die Moderatorin verheiratet und Mutter eines neugeborenen Mädchens. Ihre Familie lebt im Großraum München, wo sie ihren Wohnsitz unterhält. Außerdem hat sie einen Bruder in Treuchtlingen.