Blogs

Alter Von Vicky Leandros

Die griechische Sängerin Vasiliki Papathanasiou (griechisch: oo; * 23. August 1949), besser bekannt unter ihrem Künstlernamen Vicky Leandros (griechisch: oo), ist eine in Deutschland geborene griechische Sängerin, die derzeit in Deutschland lebt. Sie ist die Tochter von Leandros Papathanasiou, einem Musiker und Songwriter, der auch Sänger ist (auch bekannt als Leo Leandros sowie Mario Panas).

Als sie mit dem Song “L’amour est bleu” für das Land Luxemburg beim Eurovision Song Contest den vierten Platz belegte, erlangte sie weltweite Aufmerksamkeit und das Lied wurde ein weltweiter Hit. Ihre berufliche Entwicklung förderte sie mit dem Gewinn des Eurovision Song Contest 1972 mit dem Lied “Après Toi”, das sie erneut als Repräsentantin Luxemburgs sang.

Alter Von Vicky Leandros
Alter Von Vicky Leandros

Vicky Leandros, Mitglied der Pasok-Partei, wurde am 15. Oktober 2006 in den Gemeinderat von Piräus, einer griechischen Hafenstadt, gewählt. Zu ihren Aufgaben gehörte die Entwicklung des kulturellen und internationalen Rufs von Piräus.

Sie war auch stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Piräus. Laut der im Juni 2008 gemachten Ankündigung hatte Leandros beschlossen, mit sofortiger Wirkung von ihrem Posten in der griechischen Politik zurückzutreten, da sie den Arbeits- und Zeitaufwand für die Erfüllung ihrer politischen Verantwortung unterschätzt habe und dies für sie unmöglich geworden sei diese Verantwortung mit ihrer Gesangskarriere zu verbinden.

Vasiliki Papathanasiou wurde Leandros genannt, als er in Palaiokastritsa auf Korfu geboren wurde. Ihr Vater wollte sich beruflich weiterentwickeln und zog nach Westdeutschland, wo sie bis zum Alter von acht Jahren bei ihrer Großmutter aufwuchs.

Nach der Scheidung ihrer Eltern im Jahr 1958 übersiedelten ihre Eltern sie nach Westdeutschland, wo sie für den Rest ihres Lebens bei ihrem Vater blieb. Ihre Fähigkeiten stellte sie schon in jungen Jahren unter Beweis, indem sie unter anderem Gitarren-, Musik-, Tanz-, Ballett- und Gesangskurse besuchte. [ein Zitat ist erforderlich]

Alter Von Vicky Leandros
Alter Von Vicky Leandros

Als ihre erste Single erschien 1965 das Lied “Messer, Gabel, Schere, Licht”. Dies war der Beginn einer langen und fruchtbaren Zusammenarbeit mit ihrem Vater, der als Komponist, Manager und Produzent tätig war. 1967 erhielt sie die Möglichkeit, Luxemburg beim Eurovision Song Contest zu vertreten, wo sie das Lied “L’amour est bleu” aufführte.

Obwohl sie den vierten Platz belegte, wurde der Song zu einem der weltweit beliebtesten Songs des Jahres und wurde von einer Reihe anderer Sänger gecovert.

Bald sang sie in acht Sprachen und ihre Alben, Singles und EPs wurden auf der ganzen Welt verkauft, was bewies, dass sie wirklich global ist.

Im Jahr 2000 begann Leandros, ihre eigene Musik auf ihrem eigenen Label zu veröffentlichen. Ihre CD Jetzt / Now war ein kommerzieller Erfolg und ihre Originalstücke erhielten positive Kritiken. Sie sang ein Duett mit Chris De Burgh auf dem Album, was einer der Höhepunkte war.

Danach stieg sie wieder in die Charts anderer Nationen ein, darunter Kanada, China, Japan, Belgien und Südafrika, als Ergebnis der zahlreichen Greatest Hits-Compilations, die verschiedene Plattenfirmen im Laufe der Jahre veröffentlicht haben.

2003 veröffentlichte sie ein neues Album, Tragoudi Alliotiko, das Lieder von Mikis Theodorakis geschrieben hatte und mit dem Kamerata Orchestra unter der Leitung von Theodorakis aufgeführt wurde. Der Rekord war unter anderem in Deutschland, Mitteleuropa und Griechenland ein Hit.

Andere Medien und Kommentatoren stellten Leandros’ Entscheidung in Frage, Lieder von einem politischen Komponisten wie Theodorakis zu spielen, obwohl Fernsehsender und Boulevardzeitungen sie für ihr Comeback lobten.

Zwischen 2002 und 2004 gastierte sie in zahlreichen Fernsehsendungen im deutschen und griechischen Fernsehen, unter anderem bei Galas mit José Carreras. Sie wurde vom Rolling Stone in die Liste der 100 meistverkauften Alben des Jahres 2003 aufgenommen, und Theodorakis sagte, dass sie “unter den zwei oder drei wichtigsten Interpreten meiner Musik” war.

Eine prestigeträchtige Medaille der griechischen Regierung für ihre Förderung der griechischen Kultur und Musik im Ausland sowie eine Auszeichnung der griechisch-orthodoxen Kirche für ihre Arbeit mit verarmten Kindern in Afrika wurden ihr 2003 von der griechischen Regierung verliehen.

Alter Von Vicky Leandros
Alter Von Vicky Leandros

Es wurde ihr im Oktober 2003 bei einem klassischen Konzert im Herodes Atticus Amphitheater verliehen und ist die höchste Ehre, die die griechisch-orthodoxe Kirche einem Einzelnen verleihen kann. Leandros ist die erste und einzige Frau, die bisher eine solche Auszeichnung erhalten hat. 2005 veröffentlichte sie ein Doppelalbum mit dem Titel Ich Bin Wie Ich Bin, auf dem einige ihrer Songs neu aufgenommen wurden.

Das Album erreichte die Spitze der Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ihre Jubiläumstournee durch Europa begann im Februar 2006 und wird im November 2006 enden.

Einen Monat später trat sie in der deutschen Vorauswahl für den Eurovision Song Contest an, der zum ersten Mal seit 34 Jahren, 34 Jahre nach “Après Toi”, ausgetragen wurde. Ihr Song “Don’t Break My Heart”, der zuvor die Spitze der Charts erreicht hatte, erhielt nicht die Größten

Alter Von Vicky Leandros

sie ist 69 Jahre alt

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *